Wir warten auf unser Lastenrad...

Beiträge
150
Wiggle hat lt. HP die silberne Microspline in 142mm in Stock (32 Loch). Wenn man ins Pull down Menü geht. Fehlt noch das Umbaukit auf 135mm....

 
Beiträge
150
gocycle.de hat angeblich sogar die silberne Microsline (32l) in 135/10mm in stock:

 
Beiträge
330
Fast wie Weihnachten:

"Ihr Load 75 rohloff HS wird voraussichtlich zwischen dem 14.12.2020 und 18.12.2020 bei Ihrem Händler eintreffen und wird dort für Sie vorbereitet."

Wehe, der Händler wird krank.
 
Beiträge
51
Danke für die Tipps. Das Problem hat sich schon gelöst....mein Laufradbauer hat noch eine mit 36 Loch aufgetrieben und die Nabe sogar schon eingespeicht :D
Jetzt kann es ENDLICH (!) an den finalen Zusammenbau gehen. Mehr dazu dann nach ausgiebiger Testfahrt mit Fotoshooting in einem eigenen Vorstellungsthread
 
Beiträge
27
Nachdem ich mich hier ja schon länger nicht mehr umgetan habe, darf ich nun auch endlich auf unser neues Rad warten. Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines (gebrauchten) Yuba Mundo STePS und warte jetzt darauf, dass der Händler noch ein paar kleine Umbauten erledigt.

Nachdem im Frühjahr schon feststand, dass es das STePS werden soll, kam immer wieder was dazwischen bis ich schließlich vor einer guten Woche über einen anderen Kanal auf das Rad aufmerksam wurde. Nach einer kurzen Probefahrt ging es dann recht schnell.

Ich hoffe dass ich nächste Woche dann endlich loslegen kann. Bis dahin überbrücke ich die Teit mit Kleinigkeiten wie Schloss kaufen, Versicherung abschließen und Zubehör organisieren.
 
Beiträge
15
Guten Morgen zusammen,

ich reihe mich auch mal ein, warten auf unser Bestelltes Tern GSD 2 S10 in schwarz. Das Rad soll eventuell im Dezember, wahrscheinlich aber eher im Januar beim Händler stehen.

Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir unser Bakfiets.nl long steps bekommen und sind seitdem knappe 6000 Kilometer mit diesem geradelt. Ein tolles Rad und wir haben den Kauf nicht einmal bereut. Das Rad ist immer sehr begehrt und täglich für unseren privaten Alltag als auch unseren Laden im Einsatz. Auf Dauer kommt man da mit nur einem Lastenrad nicht aus ;-), wir haben die Förderung beantragt und bewilligt bekommen und das Tern bestellt :)

Wir freuen uns schon sehr aufs Rad und sind gespannt ob uns das Tern im Alltag genauso überzeugt wie unser Bakfiets.nl.

Lieber Gruß aus NRW
 
Beiträge
37
Wir warten nun auch wieder.
Es wird ein Bicicapace Justlong ohne Motor aber mit Kindersitz für 2 Kinder.
Hier bei der Probefahrt in Hamburg:
Bicicapace.jpg
 
Beiträge
15
Yes!!! Unser GSD S10 Gen2 steht beim Händler. Das Clubhouse 2 fehlt wohl noch, soll nächste Woche kommen. So wie es aussieht können wir aufgrund der Corona Situation unser S10 nicht abholen gehen, der Händler schickt es uns per Spedition. Werde berichten sobald wir unser GSD Gen2 haben und die ersten Kilometer gefahren sind.
 
Beiträge
25
nachdem ich bis vor 2 Jahren im Wartezimmer der Velomobile saß, insgesamt etwa 10 Monate vom Zeitpunkt der Bestellung an, erlaube ich mir mal, mich heute noch hier dazuzusetzen.
Ich erwarte momentan noch nicht direkt die Lieferung eines Bullitts (das soll es werden), sondern ich warte auf die Genehmigung des Haushaltsvorstands, um dann bestellen zu können.
Was ich mir vorstelle ich ein Rahmenkit, das ich dann mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zu was hübschen fertigbauen möchte. Erfahrung ist ausreichend vorhanden, nachdem ich bereits mehrere Aufbauten hinter mir habe. Höchstwahrscheinlich wird eine Kettenschaltung und ein Nabenmotor reinkommen sowie ein selbst gelöteter Akku.
Da wir hier nicht den Luxus unendlich großer Garagen haben, muss ich mich von mehreren Rädern trennen, es wird deshalb ein MTB und ein Liegerad treffen.
Wohne hier im Einzugsgebiet von Stuttgart, leider außerhalb jeglicher Fördermitteltöpfe für Privatpersonen. Die Kinder sind so groß, dass sie sich nicht mehr wirklich für meine Zweiradpläne interessieren, d.h. schlussendlich brauche ich das Bullitt nur zum Spaß (natürlich auch, um das Auto noch weniger zu benutzen); das sind schöne Aussichten für mich.
Ansonsten bin ich auch neu hier im Forum, freue mich auf regen Austausch zu diversen Themen. Schön dass es Euch alle gibt.
Jetzt wünsche ich einen guten Rutsch und Gesundheit und viel Spaß in 2021
 
Beiträge
330
Fast wie Weihnachten:

"Ihr Load 75 rohloff HS wird voraussichtlich zwischen dem 14.12.2020 und 18.12.2020 bei Ihrem Händler eintreffen und wird dort für Sie vorbereitet."

Wehe, der Händler wird krank.
Der Händler ist nicht krank geworden, aber Riese & Müller hat zum wiederholten Male den Liefertermin verschoben, inzwischen auf Anfang Februar.
 
Beiträge
183
Hm....jetzt warte ich auch....Frühjahr...das is ma ne Zeitangabe.
Freu mich schon..vor allem auf den Aufbau.
Ein Ginkgo wird es werden.
 
Beiträge
25
Ich erwarte momentan noch nicht direkt die Lieferung eines Bullitts (das soll es werden), sondern ich warte auf die Genehmigung des Haushaltsvorstands, um dann bestellen zu können.
dieses Teil ist abgeschlossen. Genehmigung liegt vor :cool:
Jetzt muss ich zugeben, dass mich in den letzten Wochen alle möglichen Alternativen zum Bullitt immer wieder eine Weile aus dem Konzept gebracht haben. Aber nach einigem Nachlesen und Nachdenken bin ich doch immer wieder zurück.
Einer der wichtigsten Punkte vor Bestellung ist noch ein klein wenig unsicher. Farbe.
Ich mag dunkle/schwarze Anbauteile. Aber nur an hellen Rahmen. Deshalb tendiere ich zu weiß oder raw (was dann auch raw bleiben sollte); Wobei ich aber auch sagen muss, die große Auswahl an Farben macht die Entscheidung nicht leichter, sondern schwerer.
Was mir bei den meisten Bullitts nicht so gefällt sind die Aufkleber. Weiß jemand, ob die auf der obersten Schicht drauf sind oder sind die unter Klarlack? Sprich: Kann ich die wegmachen? Oder noch besser: sind die beim Rahmenkit evtl. gar nicht drauf und können von mir selbst aufgeklebt (oder halt auch nicht) werden?
 
Oben Unten