Wike diy kit

Gibt es etwas vergleichbares in der EU? Finde den Kit eigtlich super damit kann man unter 200€ einen schönen großen Hänger bauen. Wenn man es importiert kommt wieder Zoll drauf und dann sind alle Masse auf Inch ausgelegt.


Brauche den Hänger für Gartenabfälle und Grüngut werden sicher etliche Kubikmetern meine Freundin möchtet gern aus 1000qm Dschungel einen Garten machen.
 
Carryfreedom Y-Frame mit Long Arm und Selbstbau-Ladefläche würde was ähnliches ergeben.
Ansonsten könnte man was in xyz Spaceframe-Technik selbermachen, da gibt es auch hier im Forum ein Beispiel zu.
 
Cargo - DIY - €134.25 ist halt schon ein Super Preis und das ganze Know how liegt eigentlich in dem Kunststoffteil. Die Frage ist halt wie gut funktioniert 1" als 25,4mm mit 25mm metrischem Maß.

Ich frag das bei den Kollegen mal an und wie es mit Shiping aussieht. Vorteil ist halt das ich entgegen xyz- Design deutlich schneller im Aufbau bin. Mit 2 Kindern eigentlich mein Hauptargument.
 
Die Teile der Hinterher Anhänger gibt es einzeln. Und mit Porto, Steuer usw bist auch bei 250€ mit dem Wike Set.
Das Set ist aber auch nur 2 Räder, Deichsel und paar Verbinder.
 
Ich bin jetzt aber für eine Deichsel zwei 20" und Lager inkl. Buchsen bei 380€ bei hinterher.
Oder mache ich da was falsch?

Und das Hängerkonzept muss ich auch noch von Null auf selbst entwickeln.
 
Zur Info: Yes our kit is compatible with 25mm tubing. We do ship to Germany, shipping is €67.25

Also 135€ + 67€ Zoll bin ich mir jetzt nicht sicher.

Zu den XYZ Lösungen habe ich hier schon mal einen Hänger im Forum gesehen.
 
Ich habs nur überflogen, daher könnte das schon sein. Aber Du hast hier top Laufräder und ne Weberkupplung. Und ja, es kommt noch Steuer drauf. 250€ ca kostet das Set.
Und das sind auch nur Räder, Deichsel und paar Plastikteile.
Sonst kuck Doch nach nem alten Kinderanhänger und bau den um.
Google mal nach Anhänger diy, gibt einige Seiten.
 
Es ist etwas OT, aber ich habe hier noch ein Fahrgestell (Alu) von einem alten Burley Delite rumliegen.

Im wesentlichen ist das das viereckige Gerüst mit der Deichsel, der Universal-Kupplung und 2 Rädern. Ich glaube, ein oder 2 en hRohrverbinder fehlen.
Ich wollte daraus einen Lastenanhänger bauen. Die nahende Auflösung der Werrkstatt, mangelnde Zeit und die anwesenheit unseres Cargo Trike haben es bisher nicht dazu kommen lassen.
Wenn du interessiert bist, mache ich gern mal "Inventur" bei den Teilen. Mögliche Ladeflächenbreite ohne Bastelei war meine ich 58, Länge so 72 cm.
Aber eine Plattform könnte ja unkompliziert länger werden.
Ggfs. gibt es ja sogar passende Kunststoff-Steckverbinder für die Rohrmasse.
Einen schrottigen Kinder-Anhänger mit Stahl-Fahrgestell habe ich auch noch.
 
Oben Unten