Weltreise per Lastenrad

Ich hätte ja fast einen blöden Kommentar zu dem geschrieben was die TE meinte.
aids to survival.jpg


Ist auch egal, aber das hier gab es damals in WA und es hilft heute noch.
Fand ich doch im Bücherregal.
 
Monokristalin oder Polykristallin, jetzt sind wir doch endlich beim Thema.
Das tangiert mMn eher weniger...
Häufigster Fehler bei solchen Kleinstanlagen ist ungenügende PV-Spannung - entweder mangels Kühlung oder Dank Teilverschattung, was dazu führt, das auch bei Sonne nicht oder nur limitiert geladen wird.
 
Auf meinem Bildlein siehst du 52 kg Bernersennen Mischlng im Load 60. Das geht mal mit reinheben für 10 km. Aber eine gute Lösung ist das nicht.
Ein Hund in dieser Größe braucht um halbwegs entspannt liegen minimal 60x80 cm, Besser wären 100x80 cm. Bei den 60x40 cm vom Load muß das arme Mäuschen immer sitzen, daher auch immer nur kurze Strecken und nur gelegentlich
 
Ein Hund in dieser Größe braucht um halbwegs entspannt liegen minimal 60x80 cm
das halte ich immer noch für deutlich zu knapp.
60x80 reicht aber entspannt für mittlere Hunde um die 30kg (wenn ich noch eine Tasche mit reinstelle meckert meiner schon). Wir fahren regelmäßig die 50km zum Lieblingssee. Mein Hund ist schon 14 und liegt inzwischen fast die komplette Strecke. Zum Ein-/Aussteigen kippe ich das Douze einfach nach links/rechts auf die Seite...
 
Das tangiert mMn eher weniger...
Häufigster Fehler bei solchen Kleinstanlagen ist ungenügende PV-Spannung - entweder mangels Kühlung oder Dank Teilverschattung, was dazu führt, das auch bei Sonne nicht oder nur limitiert geladen wird.
Darum macht es Sinn möglichst viel Fläche zu haben ;-) Auch ein Modul das nur 30% Leistung bringt bringt 30% Leistung.
 
Auch ein Modul das nur 30% Leistung bringt bringt 30% Leistung.
wieviel % Leistung die PV liefert ist irrelevant, wenn die Spannung nicht zum Laden der Batterie ausreicht.
Als Beispiel: mit 13V kannst du keinen 12V-Akku laden (bzw nur sehr limitiert und das extrem langsam).
Zum Laden muss noch genug Spannung hinterm Laderegler geliefert werden (stepup-LR sind sehr selten), sonst fliesst kein (nennenswerter) Strom und damit ergo keine Wh in den Akku.
Und da sich die PV-Spannung mit Erwärmung/Teilverschattung reduziert...
 
Oben Unten