Welche Reifenkombinationen am 20" 26" Lastenrad?

Beiträge
2.888
KHE Mac 2+ Proof gäbe es auch noch, hat Pannenschutz, allerdings nicht vergleichbar mit den dicken Schwalbe-Einlagen, dafür aber relativ leicht und schnell:
 
Beiträge
16
So, danke an die Beitragenden. Wurde ein Big Apple in 50, aber mit besserem Gefühl jetze.
 
Beiträge
3.039
Vorne hätte wohl auch der 55er gepasst, aber ich fahre auch „nur“ den 50er BA am Bullitt vorne / hinten
 
Beiträge
80
So, brauche auch noch ne gescheite Reifen Kombi. Sollte was halbwegs schnelles sein, der aber auch abseits von asphaltierten Radwegen und Straßen sicher zu bewegen ist. Denke aktuell an Big Apple, Big Ben, Crazy Bob, Marathon, Marathon Supreme... am besten ohne Reflexstreifen. Passen die dazu?
 

LZ_

Beiträge
200
So, brauche auch noch ne gescheite Reifen Kombi. Sollte was halbwegs schnelles sein, der aber auch abseits von asphaltierten Radwegen und Straßen sicher zu bewegen ist. Denke aktuell an Big Apple, Big Ben, Crazy Bob, Marathon, Marathon Supreme... am besten ohne Reflexstreifen. Passen die dazu?
?
bevor Dir zu grosse Wünsche zerplatzen schaue doch mal in den Katalog von Schwalbe ob auch die gewünschten Dimensionen erhältlich sind....
 
Beiträge
5.064
Den Big Ben gibt es nicht in 2", er passt daher hinten nicht ins Bullitt.
Den Crazy Bob gibt es nicht mehr neu, nur noch Lagerreste und ich glaube nur in deutlich zu breit fürs Bullitt.
Und halbwegs schnell, aber auch abseits befestigter Wege gut ist ein ziemlicher Spagat - Oder wie sind die Wege so beschaffen? Wassergebundene Decke im Park kann der Big Apple, nasse Wiese schon nicht, von Schlamm mal gar nicht zu reden.
Der Faden hier behandelt zwar oft und auch das Bullitt, aber dreht sich eigentlich um alle 20/26" Kombi Räder. Es ging ja anfänglich mehr um Tips zu Reifen, die es sowohl in 20 als auch in 26 Zoll in ähnlichen Breiten und für Lastenrädern tauglicher Traglast gibt.
Das braucht man ja auch am Lastendreirad zum Teil.
 
Beiträge
108
Wenn das „abseits befestigter Wege“ wirklich auch wichtig ist, dann würde ich den Schwalbe Smart Sam schon mit in Betracht ziehen. Ich finde den allgemein sehr gutmütig (und für 26 Zoll gibt es den dann ja auch in „Plus“ Ausstattung). Wenn das aber nur ein Nebenszenario ist und die nicht befestigten Wege eher trockene Waldwege als Schotterwege mit Steigung sind, dann wird der Smart Sam vermutlich Overkill…
 
Beiträge
3.039
Big Apple oder den Contact Urban würde ich fahren.

Die Marathons machen aber auch einen ganz guten Job
 
Beiträge
592
Marathon Supreme mit HS469 hat es nie in 406 gegeben.
20160513144915_DSC_9452.jpg

Was ist HS469?

(Ist dieses uralte Foto nicht fies: Die Ventilausrichtung stimmt, aber die Beschriftung nicht. Milan0 wird rotieren! ;-) )

t.
 

LZ_

Beiträge
200
HS xxx bezeichnet das Profil bei Schwalbe.

Von wann ist der Reifen? Bis 15 habe ich die Kataloge jetzt durchgesehen. Im regulären Handel erworben oder eine limitierte Auflage?
Sehr spannend der Abend ;-)
 
Oben Unten