Welche Reifenkombinationen am 20" 26" Lastenrad?

Beiträge
595
ist das bild von @Arkadi vom vorder oder hinterrad? ich vermute mal, dass die seitlichen stollen wesentlich größerer belastung am vorderrad ausgesetzt sind.

den crazy bob hab ich in ca. 4000 km zum slick gefahren.
 
Beiträge
595
für den mondial kann ich auch nur bürgen. den hab ich auch jetzt >7000km drauf und der hat _nichts_ verloren, optisch wie neu. keine schnitte, nix.
 
Beiträge
1.468
Lange Haltbarkeit ist aber auch oft mit geringerem Grip kombiniert.
Zumindest beim MTB hatte ich einen billigen Schwalbe NN paar tausend km gefahren und das Profil war noch 1a. Allerdings kein Vergleich zu einem hochwertigem Conti mit Black Chili Mischung. Aber da tauscht halt öfters ...
 
Beiträge
475
ist das bild von @Arkadi vom vorder oder hinterrad? ich vermute mal, dass die seitlichen stollen wesentlich größerer belastung am vorderrad ausgesetzt sind.
Hinterrad!

Könnte auch sein: es ist noch Einer der Alten Gummis (Schwalbe hat später -glaube ich- was an der Gummimischung geändert...diese Beobachtung ziehe ich aber aus dem Ausfall sämtlicher Crazy Bobs beim Trike auf der Hinterachse auf einen Schlag. Hier gabs mit der Addix-Einführung keinen Reifen mehr mit >150km, was mich zum Umstieg auf Conti bewogen hat).
 
Beiträge
595
ich hab 2 crazy bobs mit addix in verwendung, einer davon mit aktuell 6000km ... der ist jetzt schon weiter mit mehr restprofil, als der vorherige ohne addix. allerdings gibts die ohnehin nichtmehr, vondaher ist das thema auch erledigt :)
 

piu

Beiträge
108
ich habe mal eine Frage bez. Reifenkombinationen der Hersteller: Warum haben einige Hersteller hinten einen Super Moto-X und vorne eine BigBen? Es gibt doch den SuperMoto-X auch in 20"?
 
Beiträge
90
Ich hab den Kundenservice von Schwalbe per Mail kontaktiert und zügig eine Antwort bekommen. Ich soll die Reifen zur Überprüfung einschicken - inclusive Versandmarke (y)
Hatte ich auch mal mit einem Stollenreifen 28“. Bei dem Drahtreifen kam der Draht aus dem Reifen und hat mir während einer 200km-Tour den Schlauch zerstochen.
Antworten und Versandmarke und auch Überprüfung waren recht schnell. Allerdings hat Schwalbe da nichts unternommen, da der Reifen zu alt gewesen sei. Obwohl er vorher keine 100km gefahren wurde, was ja am Profil erkennbar war. Außer für Schwalbe, die dadurch ihr Produkt analysieren konnten, hat sich der Aufwand für die Rücksendung nicht gelohnt.
Ich will damit sagen, sich nicht zu früh Hoffnung auf Austausch zu machen.
VG!
 
Beiträge
3.728
ich habe mal eine Frage bez. Reifenkombinationen der Hersteller: Warum haben einige Hersteller hinten einen Super Moto-X und vorne eine BigBen? Es gibt doch den SuperMoto-X auch in 20"?
Das frage ich mich auch.
Ist der Big Ben in anderen Breiten verfügbar als der Super Moto X? So dass vielleicht der Big Ben verwendet wird, wenn der SM X zu breit ist?
 
Beiträge
168
Im Normalfall ist das 55mm (Big Ben Plus) gegen 62mm (Super Moto X), der Super Moto kann aber auch mehr Gewicht ab, vermutlich wiegt er dann auch etwas mehr...

Edit sagt: ich seh gerade dass Schwalbe einen Schwung neuer Reifen hat. u.a. den Schwalbe Pick-Up - "SCHWALBES ERSTER, ECHTER CARGO REIFEN"
 
Beiträge
6
Schwalbe pick up:
 
Beiträge
475
ich habe mal eine Frage bez. Reifenkombinationen der Hersteller: Warum haben einige Hersteller hinten einen Super Moto-X und vorne eine BigBen? Es gibt doch den SuperMoto-X auch in 20"?
warums die Hersteller so machen könnte man nur spekulieren oder halt nachfragen.

ich fahre vorne auch immer einen anderen Reifen - abhängig von Witterung/Untergrund bzw wo der Motor greift.
Der GT365 ist zB echt Schrott bei Glätte auf der angetriebenen Achse...oder Crazy Bob fahre ich vorn wegen Traglast und auch stabilerer Seitenfläche...
 
Beiträge
116
Gibt es den Reifen schon zu kaufen oder erst ab nächstes Jahr?
Hej Forumer,
Ich finde den Pick- up auch interessant. Laut Schwalbe kommt er erst 2021 (siehe Screenshot). Auch meine fixe Suche über Startpage.de und div. Online Fahrrad Shops ist nicht erfolgreich gewesen. Vielleicht kennt ja einer im Forum den Start Termin, wann Schwalbe üblicherweise neue Reifen raus gibt.

Gruß derbonsai

20200905_075712.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
363
Der crazy Bob ist zwar nicht der leichteste Reifen, aber auch nicht der langsamste.
Das Douze hat mit neuen crazy Bob vorne und hinten, 66kg Rad, inkl Gepäck und 120kg Fahrer, eine 190km Etappe mit einem 19er Schnitt bewältigt.
Schleswig-Holstein nach Braunschweig, 55km davon Schotter am Elbe Seitenkanal.
 
Beiträge
5
Den GT365 gibt es jetzt auch in 55- 406/559.
Sobald der bestellbar ist werde ich den sicher mal ordern.
Der Grip ist toll.
 
Oben Unten