Warten auf ein Riese und Müller Lastenrad

Beiträge
1.064
Das war ein maximal schlechter Start!

Load75 HS erleidet im Rahmen der Übergabe einen Motorschaden. Nicht mal die Diagnose war mehr möglich. Der geht zurück zu Bosch. Das Warten geht weiter und das Vorschussvertrauen hat ein wenig gelitten…

Welches Vertrauen in was ist denn erschüttert? So was kommt wirklich äußerst selten vor. Sowohl die Endmontage bei R&M ist so gut wie auch die grundlegende Endproduktqualität von Bosch, dass das einfach nur totales Pech ist, was du da erlebt hast. Aber denke, Motoren werden sie haben. Bei Akkus sieht es anders aus.
 

LZ_

Beiträge
692
Load75 HS erleidet im Rahmen der Übergabe einen Motorschaden. Nicht mal die Diagnose war mehr möglich. Der geht zurück zu Bosch. Das Warten geht weiter und das Vorschussvertrauen hat ein wenig gelitten…

Ich habe am Sonntag ein gerade geliefertes Charger hier gehabt das wunderbar das Update und die Diagnose abkonnte. Am Montag den BikeTrax angestöpselt und die Kiste machte keinen Mucks mehr. Ans Ladegerät gesteckt, nichts, Akku raus, der funktionert, anderer Akku rein wieder nichts.
Schlussendlich war der Stromanschluss nicht ganz eingerastet an Motor....
Der workload bei R+M dürfte enorm hoch sein, sowas kann dann eben vorkommen.
Hin zum Händler und die Anschlüsse checken.
 
Beiträge
31
Hin zum Händler und die Anschlüsse checken.
Das Load resp. der Motor hat noch während der Übergabe den Geist aufgegeben. Ich habe es somit direkt gelassen wo es war. Bis am Abend waren dann alle Kabel getauscht und geprüft. Fazit war, dass es am Motor liegen muss.
Welches Vertrauen in was ist denn erschüttert?
Mein Vorschussvertrauen das ich nicht nur einen sehr hohen Preis bezahle, sondern auch sehr hohe Qualität bekomme. Ist mir schon klar, dass Fehler passieren und ich bin ja sehr froh ist es noch im Laden während der Vorführung passiert ist. Habe mir die Übergabe halt etwas anders vorgestellt.
 
Beiträge
1.064
Mein Vorschussvertrauen das ich nicht nur einen sehr hohen Preis bezahle, sondern auch sehr hohe Qualität bekomme. Ist mir schon klar, dass Fehler passieren und ich bin ja sehr froh ist es noch im Laden während der Vorführung passiert ist. Habe mir die Übergabe halt etwas anders vorgestellt.

Verstehe, dass es zumindest ärgerlich ist. Vor allem, wenn man mit geballter Geilheit zu einem Abholtermin stiefelt und es dann dort lassen muss. Aber sei froh, dass es jetzt direkt angegangen wird statt kurz vor einem langen Wochenendausflug oder einem Urlaub. Mir ist praktischer Weise mein Riemen nach 1500 km Laufleistung einen Monat vor einem 2 Wochen Campingurlaub gerissen. Ich weiß bis heute nicht warum, aber war ein guter Zeitpunkt und ich hatte halt Pech.
 
Beiträge
31
Morgen ist nun die zweite Übergabe vorgesehen. Es wurde ein Ersatzmotor geliefert und auch schon eingebaut. Anscheinend hat es tatsächlich während der ersten Übergabe den Motor gekostet. Mit dem neuen scheint nun gemäss Händler alles bestens zu funktionieren. Offenbar hat er extra eine längere Probefahrt gemacht, um sich weitere Peinlichkeiten zu ersparen.

Ich werde also morgen erneut
mit geballter Geilheit zu einem Abholtermin
stiefeln. Hoffentlich klappt es diesmal.
 
Beiträge
31
es wird gut werden!
:censored:

Ich habe das Load 75 HS nun mitgenommen, aber es kamen leider weitere Enttäuschungen dazu:
  1. RX Chip ist nicht verbaut obwohl bestellt und kann offenbar auch nicht nachgerüstet werden. Ich hätte das Load da lassen können und sie hätten mir ein neues bestellt, aber nochmal 7 Monate warten…nein Danke. In den sauren Apfel muss ich beissen. Klar, der Chip ist kein essentielles Bestandteil, aber ich habe ihn bestellt und hätte ihn gerne gehabt.
  2. Nur ein Schlüssel dabei. Auch kein Weltuntergang und es sind schon welche nachbestellt. Trotzdem passt es schlecht zu einem premium Fahrrad.
Ich scheine irgendwie ein wenig Pech zu haben. Ich habe schon ein paar Fahrräder gekauft, aber bis jetzt war das die schlechteste Kauferfahrung und das ausgerechnet beim teuersten Fahrrad.


Aber ich nehme es sportlich, erfreue mich an dem tollen Fahrrad und hoffe dass keine weiteren Unstimmigkeiten auftauchen. Ab jetzt kann es ja eigentlich nur noch besser werden. Wobei ich noch einen etwas seltsamen klimpernden Geräusch auf die Spur kommen muss, dass beim Treten (auch ohne Unterstützung) auftritt.
 
Beiträge
67
:censored:

Ich habe das Load 75 HS nun mitgenommen, aber es kamen leider weitere Enttäuschungen dazu:
  1. RX Chip ist nicht verbaut obwohl bestellt und kann offenbar auch nicht nachgerüstet werden. Ich hätte das Load da lassen können und sie hätten mir ein neues bestellt, aber nochmal 7 Monate warten…nein Danke. In den sauren Apfel muss ich beissen. Klar, der Chip ist kein essentielles Bestandteil, aber ich habe ihn bestellt und hätte ihn gerne gehabt.
  2. Nur ein Schlüssel dabei. Auch kein Weltuntergang und es sind schon welche nachbestellt. Trotzdem passt es schlecht zu einem premium Fahrrad.
Ich scheine irgendwie ein wenig Pech zu haben. Ich habe schon ein paar Fahrräder gekauft, aber bis jetzt war das die schlechteste Kauferfahrung und das ausgerechnet beim teuersten Fahrrad.


Aber ich nehme es sportlich, erfreue mich an dem tollen Fahrrad und hoffe dass keine weiteren Unstimmigkeiten auftauchen. Ab jetzt kann es ja eigentlich nur noch besser werden. Wobei ich noch einen etwas seltsamen klimpernden Geräusch auf die Spur kommen muss, dass beim Treten (auch ohne Unterstützung) auftritt.
Du bist nicht der einzige mit R&M und Pech. Das mit dem Rx Chip ist kacke, das ist das beste an R&M gewesen fand ich. Aber du kannst dir bei Händlern auch andere Chips einbauen lassen. Kostet so 200€
Die bekleckern sich schon länger nicht mit Ruhm die Darmstädter. Ich wünsche dir eine gute Fahrt.
 
Beiträge
31
Also das Load 75 HS ist schon ein hammermässiges Gefährt. Habe es soeben noch mit einem Bakfiets verglichen. Da liegen schon Welten dazwischen, was das Fahrverhalten betrifft. Wobei das Bakfiets aber unbestritten auch seine Vorteile hat. Aber als sportlicher Fahrer mit Wohnort auf dem Hügel ist es für mich ganz klar das Load. Ob mit oder ohne RX Chip :p
 
Beiträge
67
Ja das stimmt. Das fährt auch locker mal 60-70kmh ich glaub so 65 hatte ich schon. Mein Bullit fängt bei 40kmh manchmal an zu wabbeln im Vorderrad. Nur aufm Waldweg hatte ich die Tage mal 55kmh ohne wabbeln.
 
Beiträge
5
So, nachdem ich seit der Bestellung unseres Load 75s im Dezember 2021 gefühlt jeden Post dazu hier im Forum 3x gelesen hab teile ich jetzt auch Mal meinen Frust mit euch:
2021-12-28: Bestellung, Lieferwoche 2022-06-13
2022-06-09: Verschiebung auf Woche 2022-06-27
2022-06-26: Verschiebung auf Woche 2022-07-04
2022-07-03: Verschiebung auf Woche 2022-07-11

Echt richtig nervig, v.a., dass die den Termin immer so kurzfristig verschieben :mad:
 
Beiträge
67
So, nachdem ich seit der Bestellung unseres Load 75s im Dezember 2021 gefühlt jeden Post dazu hier im Forum 3x gelesen hab teile ich jetzt auch Mal meinen Frust mit euch:
2021-12-28: Bestellung, Lieferwoche 2022-06-13
2022-06-09: Verschiebung auf Woche 2022-06-27
2022-06-26: Verschiebung auf Woche 2022-07-04
2022-07-03: Verschiebung auf Woche 2022-07-11

Echt richtig nervig, v.a., dass die den Termin immer so kurzfristig verschieben :mad:
Ja die machen es meist am Freitag vor der KW wo es kommen soll und dann gleich um Monate. Als wenn sie das nicht vorher wüssten.
Ich hab im Oktober bestellt. Aber kein R&M ist aber eine spezial Anfertigung, heute wieder mal mit dem Bikehersteller telefoniert. Dauert immer noch 2 Monate. Geplant waren 3-7monate.
Habe mir aber im Februar ein gebrauchtes Bullit gekauft.
 
Beiträge
5
So, nachdem ich seit der Bestellung unseres Load 75s im Dezember 2021 gefühlt jeden Post dazu hier im Forum 3x gelesen hab teile ich jetzt auch Mal meinen Frust mit euch:
2021-12-28: Bestellung, Lieferwoche 2022-06-13
2022-06-09: Verschiebung auf Woche 2022-06-27
2022-06-26: Verschiebung auf Woche 2022-07-04
2022-07-03: Verschiebung auf Woche 2022-07-11

Echt richtig nervig, v.a., dass die den Termin immer so kurzfristig verschieben :mad:
So, gerade noch geschafft in der zuletzt angekündigten Lieferwoche: Ich konnte vorhin das Load abholen :giggle:
Damit sind dann aus den angekündigten 6,5 Monaten Lieferzeit 7,5 Monate geworden.
 
Beiträge
2
Hey zusammen, wir warten seit Juni auch auf unser Load 75. Vor kurzem war ich dann Mal beim Händler und der hatte uns mitgeteilt daß wir zwar ne Auftragsnummer haben ( von R&M die genaue Bezeichnung hab ich Grad nicht im Kopf welche mit der Auftragsbestätigung mitgesendet wird ) aber wenn er diese bei R&M eingibt die Meldung bekommt das die Nummer aktuell nicht bekannt ist und dem netten Hinweis das es bei neu Bestellungen etwas gehen kann.

Wisst ihr ob das ganze erst kurz vor dem Bau bei R&M frei geschaltet bzw. angezeigt wird und ob man das selber irgendwo nachkontrollieren kann mit dem besagten Code ?


Nach knapp 6 Monaten sollte ja zumindest ein in Produktion eingeplant oder sowas dabei stehen. :/
 

LZ_

Beiträge
692
Welches Load?
Das " 4er in HS sowie die Modelle mit 725 Akku " haben bei jetziger Bestellung LT im März 2023, sonst in KW 4 / 2023
Das herkömmliche hat bei jetziger Bestellung LT in KW 51/2022

Ich fürchte da hat dein Händler was versemmelt.....
 
Beiträge
1.064
Klingt sehr untypisch. Wenn dein Händler wirklich keinen Radcode hat, gibt es auch keine Bestellungen. Oder er weiß nicht, was der Radcode ist? Ist es ein eher kleiner Händler? Den Radcode bekommt man sofort. Also 2 Sekunden nachdem man die Bestellungen abgeschickt hat.
 
Beiträge
67
Guten Morgen, da würde ich auch nochmal genau nach Haken. Ich hab mich nach diesem Debakel mit meinem Packster gegen R&M entschieden, da das Loas vom Rad her nicht das richtige für mich ist. Ich hatte in Oktober21 ein Lasten Rad bestellt bei einer Manufaktur und bin bisher nur enttäuscht worden. War bis zum jetzigen Stand eine fehl Entscheidung.
Wenn mich jemand jetzt fragen würde, bestellt kein Lastenrad irgendwo was nicht fertig in einem Lager steht und schnell verfügbar ist. Kauft Lager bestand oder gebraucht. Das Load zb bekommt man gut mit restgarantie und wenig Kilometern wenn man Glück hat.
Ich bin geheilt vom Fahrrad bestellen für die nächsten Jahre. Kw2 21 hab ich das Packster bestellt nach dem ich das Auto abgeben habe. Seit dem eiere ich mit notlösungen rum oder muss mir Fahrzeuge leihen.
 
Oben Unten