Warten auf ein Riese und Müller Lastenrad

Beiträge
234
Auch wenn ich mich wiederhole. Ich warte mit der Verschiebung jetzt 10 Monate.
ich warte aber und bin in Anbetracht der allgemeinen Lieferprobleme froh im Januar bestellt zu haben.
 
Beiträge
175
R&M scheint jetzt auch Zulieferer Probleme zu haben, weiß von mehreren Pedelecs die auch auf KW40 geschoben wurden....
Testrad gibt's wohl nur bei freundlichem Händler oder wenn man droht, vom Kauf zurückzutreten...
 
Beiträge
8
Hallo zusammen,
ich schließe mich jetzt mal an. Ich habe am 08.07.21 ein Load75 Vario mit drei Kindersitzen bestellt. Im Laden wurde mir Mitte September mitgeteilt, per Radcode steht Anfang Oktober auf der Seite. Ich bin sehr gespannt ob das sich jetzt genauso hinauszögert oder es vielleicht in den nächsten Wochen zum abholen bereit ist.
Echt schlimm, dass die Lieferketten zur Zeit so hängen, vielleicht wird in Zukunft doch wieder mehr auf regionalität gesetzt.

Hat jemand noch ein Load75 im Juli oder Juni bestellt und hat es schon ausgeliefert bekommen? Das würde ein bisschen die Hoffnung stärken, dass es bald soweit ist.

Im nachhine bin ich ja echt froh, dass ich mir kein Packster bestellt habe nach den langen Lieferzeiten die man hier liest… wünsche euch auch ein baldiges Kommen!
 
Beiträge
34
Mein für momentan Oktober 2021 vorgesehenes Load60 HS Rohloff macht ja vielleicht dann jemand Anderes glücklich. Ich sag’ dann Mal tschüss hier.

LG
Thierry
 
Beiträge
124
Auch wenn man nicht drauf angewiesen ist, bestellt man ja nicht einfach mal so eben ein Lastenrad.
Mich interessiert es tatsächlich, ob er eine lieferbare Alternative gefunden hat, sonst hätte ich ja nicht gefragt.
 
Beiträge
29
Load 75 gerade wieder um eine Woche nach hinten verschoben : nun angeblich Eintreffen 6. bis 10.9. beim Händler.

Leider wieder der gleiche Mailtext wie beim ersten Mal - das könntet man zumindest individueller gestalten…
 
Beiträge
754
Wollte nur mal ein Bild durchgeben, dass sich für mich da gerade ergibt. Für etwa 10 Räder, die wir noch im Rückstand haben, gab es keine Pauschalverschiebung für alle. Zwei sind in der Auslieferung und der Rest hat sich um teilweise eine Woche, teilweise 2-3 Wochen, aber teilweise auch 4-5 Wochen verschoben. Es sind also wohl Rahmen eingetrudelt, wohl wieder aber zu wenig, um die Rückstände ausreichend zu bedienen.

Ich wünsche allen lang wartenden, dass ihr nicht leer ausgeht.
 
Beiträge
234
Wollte nur mal ein Bild durchgeben, dass sich für mich da gerade ergibt. Für etwa 10 Räder, die wir noch im Rückstand haben, gab es keine Pauschalverschiebung für alle. Zwei sind in der Auslieferung und der Rest hat sich um teilweise eine Woche, teilweise 2-3 Wochen, aber teilweise auch 4-5 Wochen verschoben. Es sind also wohl Rahmen eingetrudelt, wohl wieder aber zu wenig, um die Rückstände ausreichend zu bedienen.

Ich wünsche allen lang wartenden, dass ihr nicht leer ausgeht.
Danke für die Einschätzung!
 
Beiträge
103
Mir stellt sich gerade die Frage, wie hoch der Anteil der zu spät gelieferten Lastenräder ist. Vieleicht hat da ja jemand einen Einblick.
Hier bekommt man den Eindruck, dass es praktisch keine gibt, die pünktlich geliefert werden?
 
Beiträge
754
Mir stellt sich gerade die Frage, wie hoch der Anteil der zu spät gelieferten Lastenräder ist. Vieleicht hat da ja jemand einen Einblick.
Hier bekommt man den Eindruck, dass es praktisch keine gibt, die pünktlich geliefert werden?

Viele Loads kamen zeitweise früher oder mindestens pünktlich, verspäten ich aber auch gerade teils erheblich. Auch dort kommen nicht genug Rahmen an Land. Beim Packster kam auf irgendeine Weise eigentlich alles zu spät. :)
 
Beiträge
29
Händler hat sich grad gemeldet - mein Load 75 ist eingetrudelt und wird nun zur Auslieferung vorbereitet (was etwas dauern kann wegen Personalmangel...).
Für die Statistik: Bestellung war Anfang Mai 21.

Ach so: Auf der Website ist der Produktionsstatus nicht aktualisiert - da steht noch was von Auslieferung nächste Woche an den Händler...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
18
Hallo, also Alternativen zu R&M gibt es viele. Wenn ich das alles vorher gewusst hätte dass ich 40 Wochen auf dieses Rad warten muss, hätte ich das Fs200 von "CA Go" genommen. Bis das Teil kommt sind meine Kinder schon zu gross dafür
Ich habe ja zum Glück ein Load 75 als Testbike als Trostpflaster bekommen. Das ist tatsächlich jetzt schon gut runter gerockt. 1000km und heute ist der zweit Akku verreckt. Das Rahmen schloss hat ganze 6 Wochen funktioniert bis zu einem Regenguss und dreckiger Fahrbahn. Die Bremsen haben 200km gebraucht bis sie okay gebremst haben und nach 800km haben sie angefangen zu pfeifen beim Fahren. Aber die Gabel hält, im Gegensatz zu anderen Nutzern, wobei ich die gut sauber halte und mit Gabeldeo Pflege.
 
Beiträge
754
Händler hat sich grad gemeldet - mein Load 75 ist eingetrudelt und wird nun zur Auslieferung vorbereitet (was etwas dauern kann wegen Personalmangel...).
Für die Statistik: Bestellung war Anfang Mai 21.

Ach so: Auf der Website ist der Produktionsstatus nicht aktualisiert - da steht noch was von Auslieferung nächste Woche an den Händler...

Der Status ist aktuell. Der Händler bekommt das Rad eine Woche vor dem
Dir angezeigten Zeitraum, damit er eine Chance hat, die Endmontage zu machen.
 
Beiträge
18
Ich weiß über Rohrpost, dass die bei R&M Personal Probleme haben. Die haben. Zu wenig Leute und zuviele Wechsel bei dem ungelernten Personal und zu wenig Zeit und eine anständige Einarbeitung zu machen. Das wird denen noch um die Ohren fliegen wenn die Qualität Mies wird. Selbst wenn die Rahmen haben kommen die nicht hinterher. Allein bei uns im Kreis sind 2 Händler die seit diesem Jahr plötzlich R&M vertreiben.
 
Oben Unten