Versicherung gegen Diebstahl

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von anak85, 27.12.2018.

  1. anak85

    anak85

    Beiträge:
    6
    hallo zusammen,

    Hat jemand eine Empfehlung für eine Diebstahlschutzversicherung für mich? Ich habe das Rad für ein Gewerbe gekauft und daher ist es nicht mit der Hausratversicherung abgedeckt.

    Schöne Grüße!
    Phillip
     
  2. coora

    coora

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Pedalpower eHarry Nuvinci + Hänger Carry Freedom Y-Frame
    Die ENRA bietet die Diebstahl/Vandalismusversicherung auch für gewerblich genutzte Lastenräder. Komplettschutz ist aber nicht möglich (siehe §6.2 in den AGB).
     
  3. holzwurm

    holzwurm

    Beiträge:
    610
    Ort:
    Düsseldorf
    Lastenrad:
    Bullitt Milkplus & eBullitt Milkplus & Falter Bäckerrad
    Habe damals mit meinem Versicherungsmenschen gesprochen, der hat mir eine Hausratverunsicherung verkauft. Da seien alle meine Fahrräder eingeschlossen. Da ich meine Bullitts auch gewerblich nutze, muss der Versicherungsmensch mir einmal im Jahr, wenn die Rechnung der Hausrat kommt, diese aufschlüsseln in einen Hausratteil der dann als Privatentnahme gebucht wird und einen Fahrradversicherungsteil, der dann als Geschäftsausgabe gebucht wird. Spannend wird es, wenn mir mal mein Brompton oder mein Treckingrad geklaut werden, die sind ja eigentlich privat !?!

    Versicherung ist bei der ERGO.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden