Urban Arrow Hack: Buggy als Maxi-Cosi Transporter mitnehmen

Moin, hier unsere Nutzung: Wir benötigen manchmal einen Buggy, den mitzunehmen ist mit Säugling und 4-jährigem Kind aber in der Wanne nicht gut möglich.

Wir haben daher einen Babyzen Yoyo+ gekauft, der ein sehr kleines Packmass hat. Dazu kann man eine Art Rucksacktasche bekommen.

Die Tasche haben wir mit Ortlieb Adaptern versehen und können so den Buggy an den Gepäckträger hängen (Der Buggy wiegt nur ca. 7 Kilo). Damit haben wir den Säugling sicher im Maxi Cosi, der Buggy hat Adapter dafür und es stört auch nicht beim fahren.

Das sieht so aus:

EB884792-A241-457D-8142-9C8ABAE6A7B6.jpeg A47EC002-9591-4559-8811-89F5E1E646DD.jpeg DBE613B9-9E3A-44A1-B97A-0EFC3BBD4837.jpeg
 
G

Gonzo

Guest
Danke für den Tipp mit dem Gepäckträger..... wenn unser Träger endlich ankommt, werde ich in dieser Richtung auch mal überlegen....nur ist unser Buggy was größer und schwerer.
 
Ich habe so einen gebraucht gekauft, wie Du schreibst günstig, aber ich rätselte bislang an der Anbringung herum.
Danke für den .nl Link, dort gobt es einen Link zur Anleitung, der auf der deutschen Artikelseite fehlt.
Ich finde den UA Hack aber ziemlich cool, auch wernn wir ihn mangels UA und dank eines anderen, simplen Buggys nicht so nachbauen werden.
 
Hallo!
Leider funktioniert der .nl Link bei mir nicht mehr...
Wie auch immer, ich würde gerne den Urban Arrow Hack nachbauen, da wir seit kurzem auch einen Yoyo+ besitzen.
Was für einen Adapter von Ortlieb hast du denn genutzt?

Danke und viele Grüße!
 
Oben Unten