Und NU ? Das Kind, die Hunde und wie transportiere ich das ?

T

twistur

Guest
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

Schade,ich dachte ich hätte die lösung,das Rad hochkannt zu transportieren.

Was machst du wenn der Hund sich bewegt beim fahren? Ist er/sie gut erzogen oder auch ein Rentner.
Ob das auch mit zwei geht.????? Wenn ich sie mit Ratschengurt gut festziehe sind sie bestimmt ruhig :O
 
Beiträge
226
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

...wenn der sich bewegt, dann verprügele ich den, was sonst???
...Hunde- und Kindererziehungsmethoden sind sich ja ähnlich...
...gg...

...na im Ernst, der ist recht wohlerzogen in dieser Hinsicht und bewegt sich nicht...
....hatte bisher keinerlei Probleme...

Der kennt die Strecke und weiss, wann er wo laufen darf und bis dahin bleibt er ruhig...
...und manchmal -wenn es sehr heiss ist z.B.- dann protestiert er und macht ne Sitzblockade auf dem Weg bis er wieder ins Körbchen darf...
 

carryo

gewerblich
Beiträge
113
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

Ich wollte das bauen...

TÜV ist dagegen. Der Träger für die Anhängerkupplung ist nur zugelassen, sofern an den Befestigungen der Fahrräder nichts verändert wird.
Insoweit erlischt dann die Zulassung...

Ich hab' mal sowas gemacht für das nihola. ist eigentlich kein grosses Problem :)
Nihola_Heckträger_cigar_hinten2.jpg
 

velogold

gewerblich
Beiträge
128
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

mmmhhhh,
Ein Dreirad .......... habe nur das Nihola gefahren,vielleicht sollte ich es noch einmal versuchen mit anderen Modellen.
Welches ist den angenehmer vorne oder hinten 2 Räder, wo kann/könnte man einmal Probefahren,raum 31855 HAMELN ca 100 km umkreis?
Hallo Twistur! Du bist in nicht mal 60km bei uns in Hannover, dann kannst du ein Christiania Trike, ein Bullitt oder ein langes Bakfiets.nl ausprobieren. Und da du wohl etwas länger testen möchtest, kommst du gerne außerhalb der Öffnungszeiten - melde dich einfach, wir finden einen Termin...

Die Idee von Carlos (Bakfiets kurz) finde ich sinnvoll, wenn es denn den Transport auf oder am Bulli tatsächlich ermöglicht.
Wenn nicht, ist ein langes Bakfiets für euch alle passend: Ich bin mit unserem Labrador (= eure beiden Hunde) und einer Achtjährigen unterwegs (klar kann die selbst fahren, aber zusammen macht´s Spaß) und das ist in einem langen Bakfiets gut möglich. Eure zwei Tierchen auf dem Boden und mit dem Kleinkind auf der Bank wird dann auch gehen - probiert´s aus ;-)

Und ... hm... die billigen Cargobikes haben doch diese unsägliche Schraubverbindung, damit sie zerlegt besser in Übersee-Container passen... Vielleicht gibt´s ja konstruktiv und statisch elegantere Lösungen, um ein (gutes) Cargobike tatsächlich in zwei Teile zu zerlegen, wenn dein Mann da Lust zu hat. Wenn man nun noch die Kiste mit Schnellverschlüssen abnehmen ... ach, ich weiß nicht recht... war nur mal so daher gedacht. Gruseliger Gedanke, an den statisch anspruchvollsten Bereichen eine Steckverbindung...

Bin gespannt, wie eure Lösung wird! Gruß, Lars
 
T

twistur

Guest
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

86.png
 
T

twistur

Guest
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

Schwachtreter - supi Idee,leider weigert sich mein Mann so einen lieben Paul an unser Bullilein zu montieren.
er hat Angst um seine Heckklappe:dagegen: Dabei bekomme ich noch nicht einmal die Heckklappe auf ohne den Träger abzubauen - er klappt zu weit vorne:mad:.Aber er Ärgert sich auch nicht damit rum.......
Vielleicht sollte ich einfach..................:rolleyes:
Is echt tröstlich das ihr nicht alle fit seit, unseren Berg schaffe ich, aber mit Anhänger fühle ich mich wie der Maikäfer auf dem Rücken wenn ich oben bin.

Velogold - gerne komme ich:D:D:D wo finde ich dich denn?
 
Beiträge
244
AW: Und NU ? Das Kind, die Hunde und wie transportiere ich das ?

Das andere Problem ist,das alles auch noch transportabel sein muß------nur wie?????
einen Bulli haben wir,der ist innen aber nur bedingt nutzbar.

Die Gazelle Cabby ist ganz praktisch für den Transport im Auto, da man die Box herausnehmen kann und das RAd dadurch ganz schmal wird. In der Gazelle Cabby können vorne die beiden Hunden sitzen, auf dem Gepäckträger kann ein Kindersitz (ich glaube maximal 25kg) angebracht werden. Ich habe die Cabby in einem Seat Arosa /VW Lupo transportiert bekommen. Da sollte ein Bulli auch gehen, wenn Du das nicht gerade für den täglichen Transport nutzen willst :)
 

velogold

gewerblich
Beiträge
128
AW: Und NU ? Das Kind,die Hunde und wie pransportiere ich das ?

Velogold - gerne komme ich:D:D:D wo finde ich dich denn?

ooops, Hallo Twistur, du fragst nach unserer Adresse, sorry, das sehe ich jetzt erst... Einfach in meiner Signatur auf den Link klicken oder
Wunstorfer Str. 39, 30453 Hannover ins Navi eingeben. Mittwochs haben wir bis 21 Uhr geöffnet, ich freue mich auf deine Probefahrten!
Gruß, Lars
 
Oben Unten