Und noch ein neues Rad: Lovens Explorer

Beiträge
5.861
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Aktuellste Info von Loves bezüglich des Gepäckträger ist immernoch "zweite Jahreshälfte" - Sie hoffen auf Oktober.
Und was lernen wir daraus?
Warum muss jeder Hersteller immer sein eigenes Süppchen kochen! 2 Gewindenieten hinten am Ausfallende und oben bei den Sitzstreben bricht sich doch keiner ab und tausende Träger passen plötzlich!
 
Beiträge
91
Kann man an das Rad noch irgendwas ranschrauben? Selbst an der Lenksäule ist ja bereits der Akku. Da bekommt ja nichtmal einen Flaschenhalter ran.

Aber mal eine andere Frage: was ist denn das für ein Schloss am Hinetrrad? Kann man das auch separat kaufen?
 
Beiträge
5
Kann man an das Rad noch irgendwas ranschrauben? Selbst an der Lenksäule ist ja bereits der Akku. Da bekommt ja nichtmal einen Flaschenhalter ran.

Aber mal eine andere Frage: was ist denn das für ein Schloss am Hinetrrad? Kann man das auch separat kaufen?
Das Schloss ist immer schon dran. War bei uns auch keine Möglichkeit, das wegzulassen.
 
Beiträge
5
Ich glaube, irgendwer fragte ja mal, ob man die Seitenwände hochrollen und während der Fahrt dort belassen kann. Schlaufen dafür gibts nicht extra, wir haben uns mit einer einfachen Klemme aus dem Baumarkt beholfen. Damit hat es sich oben fixieren lassen. Ist nicht wunderschön, aber hält
 

Anhänge

  • IMG-20220726-WA0004.jpeg
    IMG-20220726-WA0004.jpeg
    244,6 KB · Aufrufe: 189
  • IMG-20220726-WA0009.jpeg
    IMG-20220726-WA0009.jpeg
    276,2 KB · Aufrufe: 185
Beiträge
91
Das Schloss ist immer schon dran. War bei uns auch keine Möglichkeit, das wegzulassen.
Ich meinte die Frage andersrum: ob man das Schloss auch separat (ohne Lastenrad dran) kaufen kann (um das Schloss z.B. an ein anderes Lastenrad zu bauen). Anders gesagt: Ist das ein normales Schloss vom freien Markt oder eines, das speziell für das Lovens entwickelt wurde?
 
Beiträge
15
Lastenrad
Lovens Explorer 65
Ich glaube, irgendwer fragte ja mal, ob man die Seitenwände hochrollen und während der Fahrt dort belassen kann. Schlaufen dafür gibts nicht extra, wir haben uns mit einer einfachen Klemme aus dem Baumarkt beholfen. Damit hat es sich oben fixieren lassen. Ist nicht wunderschön, aber hält
Bei welchem Händler habt ihr euer Lovens gekauft? Wir warten immernoch auf unsere Regenverdeck.

Ich kämpfe grad noch mit einer Kleinigkeit, unser Sitz bzw. die Sitzaufnahme fängt jetzt nach ca. 500km zu knarzen, da das ganze restliche Fahrrad so super verarbeitet ist und nichts rappelt nervt mich das aktuell ziemlich extrem. Habe es bis jetzt, knapp 1000km ausgehalten - langsam muss mal eine Lösung her ^^
Deswegen aber 50km zum Händler zu fahren, die Zeit habe ich leider auch nicht, das fetten der Schrauben hat leider nicht die erhoffte stille hervorgebracht. Kennt jemand das Problem?

LG
 
Beiträge
5
Bei welchem Händler habt ihr euer Lovens gekauft? Wir warten immernoch auf unsere Regenverdeck.

Ich kämpfe grad noch mit einer Kleinigkeit, unser Sitz bzw. die Sitzaufnahme fängt jetzt nach ca. 500km zu knarzen, da das ganze restliche Fahrrad so super verarbeitet ist und nichts rappelt nervt mich das aktuell ziemlich extrem. Habe es bis jetzt, knapp 1000km ausgehalten - langsam muss mal eine Lösung her ^^
Deswegen aber 50km zum Händler zu fahren, die Zeit habe ich leider auch nicht, das fetten der Schrauben hat leider nicht die erhoffte stille hervorgebracht. Kennt jemand das Problem?

LG
Aus Köln:)
 
Beiträge
15
Lastenrad
Lovens Explorer 65
Hallo zusammen,

Für alle die am warten sind.
Lovens hat letzte Woche den Gepäckträger für die KW36 angekündigt.
Ich habe bei zwei deutschen und einem holländischen Händler vorbestellt, mal gucken wer als erstes lieferfähig ist ;-)
Lg
 
Beiträge
4
Hallo,

wir haben das Lovens Explorer 85 mit der Cargoline DriveUnit gekauft. Von außen steht auf der DriveUnit auch Cargoline drauf. In der eBike Connect App wird unter der DriveUnit jedoch Produktlinie PerformanceLine CX, SW 1.1.5.0, HW 0.0.6.0, Typteilenummer 0275007074 angezeigt.
Ich weiss, dass die Motoren der DriveUnit Cargoline und PerformanceLine CX zwar identisch sein sollen, aber die Unterstützung ist im Turbomodus im Cargoline mit 400% höher. Könnt Ihr, wenn Ihr auch den Cargoline gekauft habt, einmal in der App nachschauen, was dort bei Euch steht? Bin aktuell einfach etwas verwirrt.
Vielen Dank
 
Beiträge
3
Ich habe bei Lovens heute wegen eines verbesserten Regenverdecks nachgefragt:

"There will be an update oft he raincover available from end of this year or maybe even beginning of next year. This update will include the possibility to open the sides of the raincover and fix them to stay open."

Antwort kam sehr fix, super Kundenservice was das angeht!

Mein Berliner Händler hat die Vermutung, dass die alte Version nicht mehr ausgeliefert wird.

Eine Frage vor finaler Kaufentscheidung: wir werden mit unseren Jungs (5 und 7) jeden Tag 30 km im Berliner Flachland mit dem Explorer unterwegs sein. ich tendiere zum 65er Bosch wegen der größeren Aku-Reichweite. Der 85er scheint mir für unsere Bedürfnisse (flach, viel Strecke) nicht nötig. Wie Happy seid ihr mit dem 65er? Oder wünscht ihr euch manchmal doch mehr Wumms?
 
Beiträge
1.176
Lastenrad
Chike
"There will be an update oft he raincover available from end of this year or maybe even beginning of next year. This update will include the possibility to open the sides of the raincover and fix them to stay open."
or maybe even the beginning of the next year

Also dann, wenn der Regen vorbei ist. ;)
 
Beiträge
15
Lastenrad
Lovens Explorer 65
Ich habe bei Lovens heute wegen eines verbesserten Regenverdecks nachgefragt:

"There will be an update oft he raincover available from end of this year or maybe even beginning of next year. This update will include the possibility to open the sides of the raincover and fix them to stay open."

Antwort kam sehr fix, super Kundenservice was das angeht!

Mein Berliner Händler hat die Vermutung, dass die alte Version nicht mehr ausgeliefert wird.

Eine Frage vor finaler Kaufentscheidung: wir werden mit unseren Jungs (5 und 7) jeden Tag 30 km im Berliner Flachland mit dem Explorer unterwegs sein. ich tendiere zum 65er Bosch wegen der größeren Aku-Reichweite. Der 85er scheint mir für unsere Bedürfnisse (flach, viel Strecke) nicht nötig. Wie Happy seid ihr mit dem 65er? Oder wünscht ihr euch manchmal doch mehr Wumms?

Wir haben letzte Woche das Regenverdeck von der www.lastenrad-fabrik.de bekommen. Wir haben jetzt die ersten Fahrten mit dem Verdeck hinter uns und sind zufrieden, Qualität und Verarbeitung entsprechen unseren Erwartungen. Das die Seitenteile nicht aufgerollt oder gehalten werden können ist eigentlich schnell gelöst, wir falten Sie einfach übereinander und verkleben Sie Gegenseitig mit den vorhandenen Klettverschlüssen. Größtes Problem an dieser Lösung: Das ganze Verdeck kommt deutlich höher da es nach hinten nicht mehr abgespannt ist. Für mich hat es keine Bedeutung, meine Frau mit ca. 1,70m verliert dadurch doch einiges an sicht vor das Fahrrad und hat verwirbelte Luft im Gesicht. Wir experimentieren weiter ;-). Die Nachricht von Lovens klingt für mich nur noch einer kleinen Nacharbeitung, aber ich bin gespannt was da werksseitig noch kommt.

Wegen dem 85er Motor, wir sind mit dem 65 in der Rhein-Ebene hier in Karlsruhe unterwegs, unsere Kindergartenstecke sind ca 24km. Ich wüsste nicht wo wir mehr Leistung benötigen würden, unsere Jungs sind beide 5 Jahre und mitlerweile begleitet uns noch ein Baby. Auch längere Steigungen in die Dörfer um uns herum sind auch mit zusätzlichen Anhänger vollkommen unproblematisch.

Wenn ihr grad bei der Entscheidung für ein Lovens seit darf ich folgendes ans Herz legen: Bitte kauft die LED-Leiste mit. Ich hab es zuerst nur bestellt weil ich sie als Alleinstellungsmerkmal "geil" fand. Da es jetzt langsam wieder dunkler wird stellt sich das ganze als tolles Sicherheitsfeature heraus. Das Fahrrad ist in alle Richtung auf hunderte Meter zu erkennen, absolut genial. Speziell das Rücklicht und die LED-Leiste ist unglaublich hell, auf den Bildern kommt das hoffentlich gut raus wie hell speziell das Rücklicht ist. Zudem leuchtet die LED-Leiste den Nahbereich des Fahrrads schön aus .
Das eigentliche Frontlicht ist in Ordnung, für die Preisklasse der Rads vielleicht etwas schwach. Wir probieren es diesen Winter und entscheiden dann ob ein Upgrade notwendig ist.

Am Freitag haben wir die Nachricht bekommen, auch hier danke an Daniel von www.lastenrad-fabrik.de, das er unseren Gepäckträger versendet hat. Wir sind sehr gespannt, das ist die letzte Puzzelteil für unsere Lovens. Ich berichte sobald er am Fahrrad ist.

Wie immer, wer Bilder oder Detailfragen hat oder im Raum Karlsruhe mal ein Lovens sehen/Fahren will, gerne ne PM

IMG_3352.jpg
IMG_3353.jpg
 
Beiträge
3
@Petrolyum danke Dir! Licht sieht ziemlich cool aus und ist bestellt! Und Danke ebenfalls für die Einschätzung in Sachen Motor. Bestätigt meine Wahrnehmung auch nach Testfahrt. Lucky you mit dem Regenverdeck, dass ja derzeit nirgends zu bekommen ist. Sieht so aus, dass unsere Jungs behelfsmässig in Regencapes fahren werden, bis irgendeines wieder lieferbar ist. Aber das ändert nicht die Kaufentscheidung für das Loevens, da imho die beste Wahl zwischen UA (erprobtes Konzept, aber im Vergleich veraltete Ausstattung bei gleichem Preis) und Ca Go (in allen Bereichen topp, wenn nur die Box mehr als 70 kg laden könnte und die Sitze über 7jährige noch fassen könnten) ist. Gute Fahrt weiterhin!
 
Beiträge
5
Unser Lovens Explorer 65 ist heute nach über zwei Monaten Warten angekommen und wir können es wahrscheinlich morgen abholen. Wir sind schon super gespannt und berichten dann auch hier im Thread! Gepäckträger und Verdeck scheint es ja aktuell nicht zu geben, warten wir mal ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15
Lastenrad
Lovens Explorer 65
Unser Lovens Explorer 65 ist heute nach über zwei Monaten Warten angekommen und wir können es wahrscheinlich morgen abholen. Wir sind schon super gespannt und berichten dann auch hier im Thread! Gepäckträger und Verdeck scheint es ja aktuell nicht zu geben, warten wir mal ab.
Gratulation! Bin gespannt auf eure ersten Berichte.

Ich melde mich mal wieder mit Infos zum Gepäckträger. Wir hatten das Glück und haben über Daniel von www.lastenrad-fabrik.de einen Gepäckträger bekommen, habe vorhin geguckt, auf der Webseite finde ich keine, probiert es mal dort anzurufen, super netter Typ und fährt selbst auch ein Lovens ;-)
IMG_3462.jpg
IMG_3464.jpg
IMG_3463.jpg


Den Gepäckträger habe ich selbst installiert. Hat ca. 1 1/2 Stunden gedauert. Der deutsche Teil der Anleitung ist ok aber mehr auch nicht, die Übersetzung scheint aus Google Translate zu sein, manche Worte und Sätze sind etwas wirr. FYI, man muss das Schutzblech oben durchbohren.

Der Gepäckträger ist super solide. Offiziell für 27kg ausgelegt hält es auch mich mit ca. 80kg aus. Da ist viel Luft nach oben. Er passt sich von der Anmutung gut an das Fahrrad an.
Das MIK System ist leider nach meiner Meinung nicht wirklich gut für ein Lastenrad. Das ganze gehört zur Firma Basil und entsprechend passen (fast) ausschließlich deren Taschen an das System. Wir haben es probiert, hat uns aber nicht wirklich überzeugt. Leider ist es aufgrund der Grundtäger mit den zwei parallelen Viereckrohren nicht möglich klassische Fahrradtaschen an den Gepäckträger zu befestigen.

Daher hier meine Lösung:
IMG_3461.jpg

Ich habe folgende Bügel der Firma XLC bestellt:

Diese habe ich dann an eine Basisplatte für das MIK-System geschraubt, hierfür muss man diese an den 4 Stellen anbohren. Somit habe ich jetzt eine sehr stabile Lösung an der ich rundum klassische Fahrradtaschen befestigen kann.

Das ganze ist so stabil das wir sogar die Buggy-Lösung von @Radelbande an unserem Lovens verwirklichen konnten.
Siehe hier:
Sie haben uns auf die Idee gebracht den Buggy hinten mitzunehmen. In unserem Fall einen Ergobaby Metro+
Habe davon noch kein Bildmaterial, kann ich aber gerne noch nachreichen.

Zuguter letzt noch das Regenverdeck und die Seitenwände.

IMG_3466.jpgIMG_3465.jpg
So fahren wir aktuell in der Mittagszeit, so haben die Kinder Windschutz aber kochen nicht in der geschlossenen Kanzel. Das ganze ist auch so sehr stabil, die beiden Seitenteile sind an den jeweils gegensetzlichen Klettverschlüssen verbunden, funktioniert einwandfrei.

Grüße aus Karlsruhe
 
Beiträge
5
Wir werden erstmal ohne ein Verdeck fahren und hoffen, dass das neue schnell verfügbar ist. Den Gepäckträger hatten sie direkt da und verbauen ihn auch gleich. Wir haben die großen Taschen von Ortlieb, ich hoffe, die passen so. Ein ausführlicher Bericht folgt am Wochenende!
 
Beiträge
5
20220923_155429.jpg

Da ist es! Die große Tasche von Ortlieb passt ran, aber der Verschluss schnappt nicht perfekt zu. Der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv, ist allerdings auch unser erstes Lastenrad und ich habe keinen Vergleich.

Ein längerer Bericht folgt dann am Wochenende!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten