Und noch ein neue Marke: Carqon

Beiträge
405
Ich sehe jetzt auch nicht die Vorteile z.B. gegenüber eines Urban Arrow Cargo L.
Aber vielleicht hat Carqon im Gegensatz zu anderen Herstellern noch Kapazitäten offen?
 
Beiträge
3.220
Ich sehe jetzt auch nicht die Vorteile z.B. gegenüber eines Urban Arrow Cargo L.
Aber vielleicht hat Carqon im Gegensatz zu anderen Herstellern noch Kapazitäten offen?
Die Sitzhaltung scheint ein wenig sportlicher zu sein auf dem Carqon, auf jeden Fall ist der Winkel des Sitzrohrs steiler als beim UA. Das mag für manch einen ein Argument für das Carqon sein gegenüber dem UA
 
Beiträge
224
...mit dem Brettle-flat-loader auf jeden Fall cooler als mit der Badewanne inklusive schrecklichen Türpassungen :ROFLMAO:
 
Beiträge
224
...und noch eine Modellvariante kommt, heißt "Cruise" und hat nun ebenfalls eine EPP-Box OHNE Tür.
 
Beiträge
472
Ganz schön klein für ein 2,6m langes Rad. Das Bullitt hat bei 2,43m 71cm Länge.
Kann das stimmen?? :oops: die schreiben da irgendwas von "zwischen der Reling", aber man wird wohl nicht ohne Not seine eigene Ladekapazität kleiner darstellen als möglich, oder?

mein eHarry hat bei 2,50m Gesamtlänge 84cm Ladefläche.
Sprich um 23cm längere Plattform bei 10cm kürzerer Gesamtlänge.
Wobei: Vielleicht sollte ich mein Rad erst in Natura nachmessen, die ausstattungstechnischen Angaben auf der Website von Pedalpower verlangen ja zum Teil auch Elastizität in der Auslegung.
 
Beiträge
3.220
Demnächst gibt es wohl auch eine neue Variante ohne Tür:
 
Beiträge
472
Demnächst gibt es wohl auch eine neue Variante ohne Tür:
Elegant gelöst: Wenn das mit der Herstellung der Türe nicht gescheid funktioniert, lassen wir sie weg, machen hinten einen höheren Rand drum rum und verkaufen es als Innovation, zwengs passgenauerster Wahlmöglichkeit zur Erfüllung individuellster Ansprüche der geneigten Elternschaft bei gleichzeitig eigentlich komplett gleichem Angabot... oder so.

Edit: Selbstverständlich habe ich mir den Werbefilm nur oberflächlichst angeschaut und ist obenstehender Kommentar höchst subjektiv.
 
Beiträge
5.718
Ich fand die Idee beim Makki gut, einfach im mittleren Bereich die Kante abzusenken um den Eimstieg zu erleichtern. Schade, daß das auch gerade mit Problemen kämpft.
Und eine Marketing Allergie habe ich auch.
 
Beiträge
2
Bin neu hier, möchte aber unsere Erfahrungen mit dem Carqon teilen. Bin allerdings eine Laie auf Lasti-Gebiet, also Achtung ;-)

Erstmal vorab: das Carqon fährt sich wirklich gut und der Rahmen fühlt sich super stabil an. Anfangs klapperte das vordere Rad hin und wieder, das wurde aber in der Werkstatt gelöst bzw. neu eingestellt.

Die Box ist aber eine Vollkatastrophe... zwei Wochen nach Lieferung hatten wir auf einmal zwei Verförmungen in der Box. Es sah so aus, als wäre die Box an den zwei Stellen geschmolzen. Das Ganze passierte im Mai, als es immer wieder Schauer gab und danach die Sonne wieder schien. Der Händler vermutete ein Lupeneffekt mit Regen und Sonne. Darf aber meiner Meinung nach trotzdem nicht passieren. Und danach passierte es noch einmal mit einem trockenen Verdeck, und es schmilzte sogar eine Stelle auf der Sitzauflage...

Dann die Tür. Wir haben das Rad nun 2 Monate und jetzt schon lässt es sich nicht mehr super verschließen. Außerdem können wir die Verformung, wovon Carqon auch spricht, bestätigen. Sitzt aber ein etwas schwererer Person (100kg) auf dem Rad, lässt sich die Tür nicht mehr öffnen.

Ob wir einen Montagsmodell und einfach Pech haben - keine Ahnung. Aber jetzt wo das Cruise rauskommen soll vermute ich, dass die durch mehrfache Probleme auf anderes Material umsteigen und die Tür rauslassen. Finde dazu aber kaum was im Internet, vor allem nichts zu dieses schmelzen.

Jetzt warten wir auf eine neue Box, hab aber die Befürchtung, dass es weiterhin passieren wird...
B36F3693-BB24-4EFC-9AC3-5788FC870B71.jpeg
 

Anhänge

  • CCA3B053-BC2B-4C55-84EA-01EE6A1CC163.jpeg
    CCA3B053-BC2B-4C55-84EA-01EE6A1CC163.jpeg
    406,7 KB · Aufrufe: 101
  • CBAEEC62-1A5C-4AA2-8200-92D0C91165D8.jpeg
    CBAEEC62-1A5C-4AA2-8200-92D0C91165D8.jpeg
    289,6 KB · Aufrufe: 99
Beiträge
700
Willkommen im Forum!
Das mit den geschmolzenen Stellen habe ich so auch noch nicht gesehen! Das ist ja krass.
Viel Erfolg beim Tausch der Box!
Falls die neue Box euch auch nicht zufrieden stellt, würde ich versuchen, die Box ohne Tür zu bekommen.
 
Beiträge
2
Willkommen im Forum!
Das mit den geschmolzenen Stellen habe ich so auch noch nicht gesehen! Das ist ja krass.
Viel Erfolg beim Tausch der Box!
Falls die neue Box euch auch nicht zufrieden stellt, würde ich versuchen, die Box ohne Tür zu bekommen.
Danke!
Update: die Box wird diese Woche ausgetauscht und dann schauen wir mal, ob das wieder passiert. Grundsätzlich sind wir super happy mit dem Rad (und der Kundendienst von Carqon / e-Motion Münster!), also hoffe ich, dass es etwas ist, das verbessert wurde bzw. nicht mehr vorkommt. Und genau - sollte es wieder passieren, dann werden wir versuchen, die Box ohne Tür zu bekommen. Das scheint ja auch ein anderes Material zu sein.
 
Beiträge
658
@kellysnelly
Was ist denn aus der ganzen Sache geworden?
Ich selber schiebe sowas gern in die Ecke "Kinderkrankheiten" von neuen Produkten bzw neuen Herstellern.
Wichtig finde ich dabei aber, dass die Hersteller dass zur Zufriedenheit der Kunden beheben/nachbessern.
 
Beiträge
4
Ich bin auch ganz gespannt, wie es nun weiter ging. Unser Carqon mit Tür soll irgendwann im Herbst geliefert werden. Da ist es gut, wenn man weiß worauf man so alles achten sollte.
 
Oben Unten