Und noch ein neue Marke: Carqon

Beiträge
3.971
Schöne Ideen. Aber wir geraten zusehends OT . Trotzdem : wie groß sind deine 3 da im KR8, Kistenfahrrad?
Und ist schon jemand das Carqon ausgiebig gefahren und Detail Bilder?
 
Beiträge
2.311
Gerade nochmal die aktuelle Größe gemessen, denn ich kutschieren sie ja immer noch so durch die Gegend:
1,37m, 1,36m und 1,17m

Und damit wir zurück zum Thema kommen: ich glaube nicht dass dieser Transport im Carqon gehen würde, das scheint nur ein Rad für die 2-Kind-Familie zu sein, eine weitere Sitzbank ist anscheinend nicht vorgesehen. Oder habe ich auf der Webseite was übersehen?
 
Beiträge
2.311
@kistenfahrrad
Sorry, du musst das Futter umstellen!
2 bis 3 cm in 1,5 Stunden, ist doch nicht gesund!
Und übermorgen passen nicht mehr alle drei in das Rad.

Guten Rutsch an alle!
Bleibt gesund!
Sie wachsen zwar wie Unkraut, besonders der mittlere der bald seine große Schwester zu ihrem Leidwesen überholen wird, aber das Wachstum ist dann doch nicht so drastisch - das Bild war vom August, die letzte Messung heute

Und ja, die nächste lastenradliche Eskalationsrufe ist in Arbeit, dauert aber noch ein klein wenig. Nur soviel sei gesagt, es ist nichts von der Stange, meine Aussage von weiter oben im thread dass es für unsere Anforderungen nix Zweirädriges fertig zu kaufen gibt gilt weiterhin.
 
Beiträge
6
Nachdem ich mich im September zwischen CaGo, Packster70 und Carqon für das Carqon entschieden hatte (bestes Preis/Leistungsverhältnis und beste Lieferzeit), sollte eigendlich heute der große Tag der Abholung beim Händler sein. Zwar waren im September 6 Wochen Lieferzeit versprochen, aber es hat dann doch etwas länger gedauert. Um es kurz zu machen das Rad steht jetzt immer noch beim Händler und ich habe die Übergabe erstmal verweigert. Der Grund ist die Tür. Aus irgendeinem Grund wurde bei mir eine zu "kleine" Tür verbaut (die unten dann auch fast 2 cm Luft hat) welche auch nicht von der Aussenseite den Griff verbaut hat, sondern nur einen Pin ( https://photos.app.goo.gl/X9bNyY4M49BNNdv77 ). Dieser birgt 100% Verletzungsgefahr und ist überhaupt nicht ordentlich bedienbar. Wenn das die neuen Spaltmaße der Serienproduktion sind kann ich von dem Rad nurnoch abraten. Das "Vorserien" Vorführ-Testbike stand noch daneben und sah um längen besser Verarbeitet aus. Ich bin gespannt was Carqon am Montag sagt, aber wenn die nicht ordentlich nachbessern bestelle ich mir jetzt doch noch ein Packster 70 (ja, und muss dann wieder ein paar Monate warten, hatte mich so gefreut (den Maxi Cosi Halter kann ich mir bis dahin dann ja auch sparen)).
 
Beiträge
2.311
Schon schräg wenn die das "Alleinstellungsmerkmal" Tür dann nachträglich versemmeln.
Ich habe zwar keine Ahnung von Entwurfs- und Produktionsprozessen etc., aber wundere mich echt wieso es bei so vielen Herstellern bei den "Premium"-Rädern an kleinen aber wichtigen Details so hapert. Hier die Tür, woanders das Verdeck, oder es passt kein Kind mehr zusätzlich in die Box wenn der Halter für die Babyschale montiert ist :unsure:
 
Beiträge
3
Das klingt jetzt leider nicht ermutigend, aber unser Händler vor Ort hat Carqon auf Grund der schlechten Verarbeitung wieder aus dem Sortiment genommen.
 
Oben Unten