Tubeless am Lastenrad

Beiträge
2.058
Hat jemand bereits Erfahrungen mit Tubeless Reifen am Lastenrad? Funktioniert das bei hohem Gewicht mit der Dichtmilch?
Fahre seit längerer Zeit am MTB und auch am Pendelgravelrad ohne Schläuche und bin mit der Zuverlässigkeit / Pannensicherheit sehr zufrieden.
Habe zwar aktuell nicht vor, das an den Lastenrädern umzusetzen, mich interessiert aber, ob es da Probleme / Erfahrungen gibt.
 
Bei meinem Yuba Mundo mit den WTB Rangern 3" habe ich Dichtmilch in den Innenschlauch getan, nur zur Vorsicht.
Mit den Big-Ben und Innenschlauch vorher hatte ich einen Platten und das möchte ich nicht nochmal...
 
Big Apple und Marathon Plus hab ich mit Ghetto Tubelss schon Schlauchlos dicht bekommen, allerdings fehlt mir am Lasteneimer die Muse für denn Umbau.
 
Zurück
Oben Unten