Toleranzen / Spiel Winkelgelenk DIN71802 und Gelenkköpfe DIN ISO 12240-4 (DIN 648)?

Beiträge
25
Wie sind Kugelzapfen (Kugelkopf) und Kugelpfanne nach der Norm toleriert? In meinen Büchern finde ich sie nicht, und an die Norm komme ich nicht ran (bezahlen oder zur Auslagestelle).

Laut Maedlers Produkttabelle für den Kugeldurchmesser "H9/h9" (https://www.maedler.de/product/1643/1126/1705/winkelgelenke-din-71802-verzinkt-mit-dichtkappe), für M10 mit 16 mm Kugel müsste es also bis zu 2x36µm Spiel haben. Also unter 1/10.

Entspricht das der Realität?
 
Beiträge
654
Lastenrad
LongAndré No.1, Medium, Small
Moin, neu haben die alle kein Spiel. Die Qualität merkt man an der Dauer bis es Spiel gibt.
Ich probiere gerade die Neopren kappen von Scholz Mechanik aus. Bis jetzt gut, also etwa 8 Monate...
Grüße
 
Beiträge
278
Für Winkelgelenke mit Nennmaß 10:
DIN 71803 für Kugelzapfen -> h9 -> 0 bis -36 µm
DIN 71805 für Kugepfanne -> 0 bis +0,1 mm
macht im schlimmsten Fall 0,136 mm Spiel

Für Gelenklager Stahl/Stahl, Maßreihe K, Bohrungsdurchmesser Innenring 8 bis 16 mm, DIN ISO 12240-4:
Lagerluft Gruppe
2: 5 bis 40 µm
N: 20 bis 82 µm
3: 41 bis 124 µm

Alles in allem: Ein Haar breit; geht im Rauschen der Gesamtschwingungen / Vibrationen beim Fahren und Lenken unter.

Die Qualität merkt man an der Dauer bis es Spiel gibt.
Trifft es ganz gut.
 
Oben Unten