Beiträge
23
Hallo,

weiß jemand, wo man diese Tasche herbekommt?

Diese ist es nicht, oder? https://www.abus.com/silver.pdf/abusproductsheet/57210/ez/ger-DE


IMG_20200321_131057.jpg
 
Beiträge
25
Nein, die von Abus ist das nicht. Weiß jedoch auch nicht von wem die ist. ;) Sieht aber Interessant aus.
 
Beiträge
46
Hallo, ein Freund hat die auch am Rad (load erste Generation), war wohl deren Abus-schlosstasche.. Aber in der Form gibt's die wohl nicht mehr (leider.. viel stauraum, quasi Handschuhfach).. lg
 
Beiträge
23
Riese und Müller hat die selber entwickelt. Es nervt nur, dass man immer zum Fachhändler muss um solche Kleinteile zu besorgen. Der Fachhändler hat nämlich auch kein Bock auf sowas.

Leider passt die wohl nicht an das Load Bj 2017
 
Beiträge
5.030
Kauf doch irgendeine universelle Seitentasche für Trekkingrucksäcke, eine MOLLE kompatible (ebay Suchbegriff Molle bag, tactical pouch oder kombinationne) oder Ortlieb Sidepockets (in 1,6l und 3 liter zu haben)
Vermutlich ist keine der genannten Varianten teurer als R&M Original Zubehör (Vielleicht liegt Ortlieb gleichauf) und funktional ist das allemal.
Oder irgendeine kleien Umhängetasche, Kindergartentasche.... Je nach Gusto, Vorräten zuhause usw. Oder bietet die Originaltasche einen Vorteil, den ich übersehe?
 
Beiträge
23
Hi lowtech,
du hast vollkomen recht! R&M ist einfach überteuert und kundenunfreundlich! Nur die Räder sind halt super geil! Ich überlege mir eine eigene Tasche und guck mir mal deine Empfehlungen an. Dank dir!!!
 
Oben Unten