Tacho am Lastenrad

Beiträge
151
Lastenrad
Bullitt Clockwork
Ich hätte gerne einen Tacho am Lastenrad. Jedoch scheinen die Kabel alle etwas kurz zu sein und Funk auch nicht die beste Lösung. Hat jemand einen Tipp? Wollte mich in der 20 € Klasse bewegen.
 
Beiträge
40
durchzwacken, Stück dazwischen löten und mit Schrumpfschlauch ummanteln, Alternative: Tacho am Hinterrad - ist etwas "fummelig" mit der Befestigungs des Reed-Kontakts.
 
Beiträge
335
Lastenrad
bullitt clockwork 3x10 / bullitt milkplus nuvinci / biria postrad 'sperrmüll-edition' / croozer kidz for2
...also wir haben so einen sigma-tacho mit Sensor fürs Hinterrad am Bullitt. mit dem kabel einfach an der hinteren Bremsleitung entlang. den original Sensor hab ich ans faltrad getan, die sigma-tachos können für zwei unterschiedliche Räder benutzt werden ;)
 
Beiträge
678
Lastenrad
Long Harry Steel + Bullitt
Bei den Sigma Funk Tachos ist die Reichweite sehr gering. So um die 70cm. Da reicht es vom Hinterrad nicht bis zum Lenker. Deswegen kam bei uns der Tacho auf das Oberrohr. Die Sigma Halterung lässt sich mit nem kleinen Schraubendreher um 90 Grad drehen.

Bei den Funk Dingern ist es teilweise etwas nervig, dass die nicht automatisch angehen, wenn man losfährt.

Gruß hinnakk
 
Beiträge
5.943
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Ich habe bei meinem Bullitt den Sigam-Tacho auf das Querrohr geschnallt und den magneten ans Hinterrad. Dafür reicht die Kabellänge. Einzig einen stärkeren Magneten muss ich noch an die Speichen frickeln. Im Moment habe ich den Nehmer mit einem kleinen Böckchen und Kabelstrapsen befestigt.

Habe es so auch beim RuDoLF-Projekt so gesehen.
 
T

Timo

Guest
Grundsätzlich kann ich Dir nach über 20 Jahren Erfahrung mit Fahrradcomputern auch zu Sigma raten. Egal, welches Modell. Ich hatte schon viele Computer verschiedener Hersteller, ich lande aber immer wieder bei Sigma: gute Bedienung, robuste Ausführung (bei einem Cateye gingen die Knöpfe kaputt, so dass ich ihn nicht mehr bedienen konnte), relativ günstig.
 
Beiträge
54
Lastenrad
Bakfiets CargoBike Long
Alter GPS-Empfänger!
oder neuer Mini-GPS-Empfänger!
- gibt's beides für um die 20 €
- keine Kabel
- kein Funk (nur Empfänger!)
- fast alle Geräte haben alle Funktionen, die man so braucht (Distanz, Geschwindigkeit, ...)
 
Beiträge
75
Zwei Discounter-Tachos der 5€ Klasse, mit der Schlüsselfeile boruttisieren, Kabelbinder oder grün ummantelten Zaundraht statt der O-Ringe zur Befestigung benutzen, Kabel verlängern (aber quetschen statt löten, weil das Flussmittel in der Litze bei Feuchtigkeit weiterwerkelt,und Schrumpfschlauch über die Verbindungsstelle schrumpfen).
Ein Tacho zeigt Geschwindigkeit, der zweite die Trittfrequenz/10 (wenn der Magnet/Sensor auf der Kurbel sitzt und er Radumfang 1667m ist).
 
Beiträge
5.943
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Oh Mann, da hätte ich auch selbst drauf kommen können !


.... peinlich ....peinlich ....
 
Beiträge
151
Lastenrad
Bullitt Clockwork
Also ich habe mir nun einen Sigma-Tacho gekauft. Dazu noch das längere Kabel (120 cm). Das reichte jedoch immer noch nicht. Habe dann eben ein Stück dazwischengelötet. Das funktioniert.
 
Beiträge
378
Lastenrad
Bullitt
Bei mir reichte das längere Sigma-Kabel locker, um den Sensor genau auf Höhe der unteren Zugführung zu platzieren. Klar, ist natürlich abhängig vom Vorbau (bei mir 50 mm) und vom Auszug.
 
Beiträge
656
Lastenrad
Bullitt MilkPlus
Sigma, der normale Halter. Magnet im Hinterrad, Abnehmer gegenüber der Kettenstrebe. Kabel durchgeschnitten und mit Lichtkabel von SON verlängert. Es trifft bei mir direkt mit der Stromleitung fürs Rücklicht zusammen und vereinigt sich unterhalb des Trettlagers mit den zwei Schaltzügen der Rohloff. Alles ist mit Spiralschlauch zu einem fetten "Kabelbaum" zusammengewickelt und führt zum unteren Ende es Steuerrohres. Das Kabel für den Radcomputer führt im Steuerrohr nach oben (aufgeborte Schraube), kommt an der Gummikappe des Speedlifters raus. Meine Radcomputer sitzen immer auf dem Vorbau.

PS: Trittfrequenz können einige Modelle auch direkt anzeigen und kosten auch nur 20€.
 
Beiträge
27
Hey Rampe,

kannst Du mal ein Bild von deiner Schraubenlösung machen?

Danke uns Gruß,

Benjamin
 
Beiträge
656
Lastenrad
Bullitt MilkPlus
ja, zu sehen ist der Speedlifter von unten (bei mir ist das Bild richtig rum, es müsste 90° nach links gedreht sein...) auf der Pappschachtel liegt die Orinigal-Schraube aus Aluminium, im Speedlifter steck die aufgebohrte Stahlschraube.
IMG_7895.JPG
 
Beiträge
27
ja, das ist schon gut gemacht! Und dann oben aus dem Vorbau wieder raus? Das geht bei mir leider nicht, also versuche ich es konventionell...

Schönen Sonntag und danke für die Info!
 
Beiträge
656
Lastenrad
Bullitt MilkPlus
verrätst du uns, wieso man oben aus dem Vorbau nicht raus kommt?
 
Beiträge
27
Ja, ich habe einen Vorbau ohne "vor". Also quasi oben auf. Daher müsste ich den Lenker durchbohren und das geht sicher auf Kosten der Stabilität...
 

Anhänge

  • DSC_1171.JPG
    DSC_1171.JPG
    211,1 KB · Aufrufe: 527
Oben Unten