Suppenbike, Wurstbike, Burgerbike, Currywurstbike, Sandwichbike.... etc

Beiträge
281
Lastenrad
Meine: Radkutsche Musketier, (Douze UP10 60 mit Bafang - verkauft), Load 75 Rohloff ... Freundin: Load 60 Enviolo, Tern Node Cargo
Diejenigen die behaupten 'Dreirad ist weniger kippanfällig' haben keine ERFAHRUNG.

-
Freche Behauptung, wenn man keine Erfahrung mit dem Musketier hat :p. Wenn man das normal zügig fährt, ist umwerfen ein Kunststück. Mit Verkaufsstandbeladung halte ich das für ausgeschlossen. Vorher machst Du deine Essensladung zum lustigen Eintopf.

Generell kommst Du mit dem Einspurer natürlich auch schneller als das Musketier um die Kurve. Mit Voller Ladung, die hinterher nicht aussehen soll wie Lapskaus, wage ich das zu bezweifeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
25
Lastenrad
Bullitt Classic
@Foodtruck: Ich kann dazu raten dich in Köln von den Jungs aus der Bikestation beraten zu lassen. Die haben Ahnung und auch einen fähigen Schreiner an der Hand
Grüße
 
F

Foodtruck

Guest
Genau. Danke noch mal für den Tip. Wir waren schon da und ich kann das nur bestätigen.
 
Beiträge
281
Lastenrad
Meine: Radkutsche Musketier, (Douze UP10 60 mit Bafang - verkauft), Load 75 Rohloff ... Freundin: Load 60 Enviolo, Tern Node Cargo
Der Trailer ist ja besonders cool, weil er auch gleich mitlenkt.
Wenn ich das aus den Kommentaren richtig rausrate, ist das ein doppeltes UA als Testversion.
 
Beiträge
226
Habt ihr euch schon mal das Urban Arrow in der langen Cargo/Flatbed Variante angesehen? 130cm Ladefläche. Fast doppelt so lang wie das Bullitt und immernoch zwei Räder.
:eek::eek::eek:
90cm!? Und sogar 130cm!? Das ist ja der Oberhammer!
Preise sind aber auch nicht von schlechten Eltern.
rad3.de schreibt von 125kg inkl. Fahrer!? Das kann doch nicht sein, oder?
 
Beiträge
281
Lastenrad
Meine: Radkutsche Musketier, (Douze UP10 60 mit Bafang - verkauft), Load 75 Rohloff ... Freundin: Load 60 Enviolo, Tern Node Cargo
Da blieben mir noch knapp 60 kg Zuladung ... man kann ja, wenn man schwerer ist als ich, auch Bettfedern transportieren :ROFLMAO:
 
Beiträge
1.046
Lastenrad
Wulfhorst Duotrans Rt 50, Radkutsche Rapid
Beim Thema Gewicht sollte man beim 1 Spurer bedenken, das man es beim Parken und halten zum verkaufen, immer zuerst auf den Ständer wuchten muß. Dabei muß man dann sehr auf den Untergrund achten. Das ist beim 2 Spurer.. Dreirad wesentlich einfacher : Parkbremse ziehen, Fertig... ohne großen Kraftackt, der zudem das Sortiment ordentlich durchschüttelt. Bei den unterschiedlichen 3 Rädern stell ich mir das mit dem Verkauf "hinterm Fahrer" heikel vor, weil man nicht sehen kann was auf der Arbeitsfläche vor sich geht. Das ist einerseits zwar kippsicherer und daher leichter zu fahren "als mit Kiste vorne" , andererseits sehe ich nicht wenn mir wer was auf die Arbeitsfläche macht... das kann blöde Überraschungen geben !

:) Helmut
 
Oben Unten