Shillex Bikes (war: Im Netz gefunden........was sagt ihr dazu ??)

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von Bings1971, 21.07.2018.

  1. Bings1971

    Bings1971

    Beiträge:
    15
    [​IMG] [​IMG][​IMG]


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]





    Shillex Cargo Bike

    Die Idee, ein Cargobike zu bauen, kam vor zwei Jahren, und für den ersten Rahmen wählten wir eine kürzere Version mit einer 40 cm Plattform. Der Rahmen war komplett aus Aluminium, das Getriebe war 3 * 9 Gänge und die Bremsen waren mechanisch auf der Scheibe. Nach der Fertigstellung wurde der Prototyp von zwei Freunden in Deutschland gesehen und getestet, die sich dann für den Kauf entschieden.
    Die Fotos mit dem ersten Cargobike wurden im Internet gepostet und nach einiger Zeit wurde ich von einer Person kontaktiert, die einen Cargobike-Rahmen in Standardgröße bauen wollte, also etwa die 70-cm-Plattform. Ich akzeptierte den Auftrag und begann mit der Konstruktion des Rahmens, der mit einem Spenderrahmen des Kunden für den Rücken gebaut wurde. Der vordere Rahmen besteht aus 6060 Aluminium-Ovalrohr, geschweißt TIG, die Hälfte ist teilintegriert, und die Gabel ist gemacht aus CroMoly Stahl, verwendet in BMXs, auf denen ich den Lenkhebel und die Bremsen für den Bremssattel und den Fangflügel verschweißt habe.

    Nach dem Schweißen wurde der Rahmen durch Sandstrahlen und Beizen gereinigt und dann elektrostatisch lackiert.

    Die Transportbox besteht aus 8 mm Buchensperrholz, hat einen Deckel mit Schloss und die gesamte Konstruktion ist mit einem wasserfesten Außenlack geschützt.
    Nach der Auslieferung wurde der Rahmen vom Kunden mit den Übertragungselementen und dem Bremssystem ausgestattet.

    Die deutschen Freunde, die nach ein paar Monaten den Prototyp des ersten Cargobikes kauften, schlugen mir den Bau einer Reihe voll ausgestatteter Standard-Plattformwagen vor. Die Abmessungen und konstruktiven Lösungen sind mit einigen Modifikationen identisch mit denen des zweiten Cargobikes.

    Um das Schweißen, Sandstrahlen und Färben zu erleichtern, vor allem aber den Transport zu erleichtern, haben wir einen abnehmbaren Rahmen entwickelt, der sich in den Kopfrohrbereich aufteilt. Die abnehmbare Verbindung der beiden Halbrahmen wird mit sechs Schrauben hergestellt.

    Das Getriebe ist vom Typ 3 * 9, mit allen Komponenten von Shimano.

    Die Bremsen sind hydraulisch auf der Scheibe für beide Räder, mit 180 mm Scheibe auf der Vorderseite und 160 mm auf der Rückseite. Um den sofortigen Einsatz zu ermöglichen, hat der Cargobike standardmäßig eine überdachte Holzkiste. Die Paneele, die an der Basis und an den Wänden der Box verwendet werden, sind aus wasserfestem Sperrholz hergestellt, und für den Verschluss der Box verwenden wir organisches Leder.

    Der Shillex-Truck Cargobike wurde in vier Exemplaren produziert, zwei wurden nach Deutschland, einer in die Schweiz und einer in einen Showroom in Rumänien geliefert
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2018
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.303
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich hab irgendwo schonmal Bilder eines (blauen?) rumänischen LAstenrades gesehen, das könnte auf eBay gewesen sein - Die Beschreibung erinnert auch an diese.
     
  3. Bings1971

    Bings1971

    Beiträge:
    15
    JA das ist richtig. Leider hab ich zu wenig Ahnung von diesen Sachen um es für gut oder schlecht einordnen zu können :-(
     
  4. Farbkasten

    Farbkasten

    Beiträge:
    229
    Lastenrad:
    Bullitt RAW
    Jeder Nachbau bestätigt aufs Neue die genialen Proportionen des Bullitts.
     
  5. Milmesbach

    Milmesbach

    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Raw 2016
    Schweißnähte, Lack und Rahmengeometrie sind verbesserungswürdig und es ist leider nur eine schlechte Kopie des dänischen Vorbilds. Nichtsdestotrotz ist es schön zu wissen, daß es jetzt auch in Rumänien losgeht mit den Lastenrädern ;-)
     
  6. jeneu

    jeneu

    Beiträge:
    162
    Platte Werbung?
    Seltsame Übersetzung.
     
  7. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    210
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    Sieht auf den ersten Blick aus wie eine Kreuzung von Bullitt und Douze. Die Box ist hoffentlich tragendes Teil denn die Lenksäule allein sieht nicht besonders stabil aus. Beim Bullitt sind rechts und links noch ein Rohr angeschweißt. Der Grund, warum man das hier weggelassen hat, könnte sein das es dann dem LvH zu ähnlich ist und als Plagiat gilt.
    Schön, dass man hier von Anfang an auf Scheibenbremse setzt, wenn auch mechanisch.
    Mal sehen was sich entwickelt. Gibt es Preise?
    War mal auf der Seite von Shillex, sie haben noch andere Lastenräder im Angebot.
     
  8. Bings1971

    Bings1971

    Beiträge:
    15
    Nein keine Werbung, ich hab das englishe durch den Übersetzer gejagt und das war das Ergebniss. Preis unter 2000 euro.
     
  9. Reinhard

    Reinhard Administrator

    Beiträge:
    397
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Lastenrad:
    CargoBike Long
    Wo ist der Original-Link?
     
  10. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.303
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Mich erinnert der Lasebereich an das Hercules Cargo, bei dem die Steifigkeit am Lenkrohr hier auch bemängelt wurde.
    Dennoch je nach Preis und Fahrverhalten eine interessante Ergänzung des Marktes.
     
  11. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    560
    Ort:
    Köln


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden