Selbstbau Bilenky/Omnium

Beiträge
8.202
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Ich hab ein günstiges MTB gerupft. Da waren mech. Scheibenbremsen dran. Ich muss schauen, ob IS oder PM.

PS: Eine Hydraulische 2 Kolben Shimano müsste ich auch noch haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
275
Lastenrad
Shigivelos "Mucha Carga" & "El Pimpo" (Tallbike)
Schönes Rad! 18.5kg finde ich ganz ok für einen voll ausgestatteten Prototypen.
45er Kettenblatt vorne ist zu groß bei 28” und 11-32
Ich fahre am Rennrad ein 36er aber es hat hier auch einige Hügel und ich bin kompromissbereit wenn es um die maximale Geschwindigkeit geht. Ich würde maximal ein 40er verbauen.

Wie hast du die Rohre vom Gepäckträger verbunden? Das sieht so aus als ob man die Ladefläche auffädeln und danach die Rohre zusammenschrauben kann.
 
Beiträge
696
Lastenrad
Yuba Kombi / Mini-Omniklon
Richtig toll geworden, hat mich direkt dazu motiviert, endlich mal meine Stahlbestellung abzuschicken:giggle:
 
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Schönes Rad! 18.5kg finde ich ganz ok für einen voll ausgestatteten Prototypen.

Ich fahre am Rennrad ein 36er aber es hat hier auch einige Hügel und ich bin kompromissbereit wenn es um die maximale Geschwindigkeit geht. Ich würde maximal ein 40er verbauen.

Wie hast du die Rohre vom Gepäckträger verbunden? Das sieht so aus als ob man die Ladefläche auffädeln und danach die Rohre zusammenschrauben kann.
38er oder 40er Kettenblatt wäre wohl am Besten...

Die Rohre des Gepäckträgers sind durch solche Kunstoffbuchsen mit M 6 Muttern innen verbunden, dadurch kann man das Mesh ganz einfach aus Gurtband nähen, aufschieben und dann verschrauben. Zudem ist das Erzeugen von optisch schönen Schweißnähten an dünnen Alurohren auch noch ne echte Herausforderung für mich :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Sicher dass es nicht 104 ist?
Ja, gemessen von Schraube zu Schraube (sind nur 4) mit dem Messschieber. Ist irgend ne einfache Suntour Kurbelgarnitur…

Wahrscheinlich einfacher, wenn ich gleich ne ganze Kurbelgarnitur suche, muss mal in der Karpefnteichstrasse in der Grabbelkiste schauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
316
Lastenrad
Urban Arrow Family, Iumentum 1890 Rennaufbau, Hase Pino Stahl
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Dann muss ich nen Hollowtech Tretlager finden :unsure:
 
Beiträge
233
Anhang anzeigen 21890Anhang anzeigen 21891Anhang anzeigen 21892Anhang anzeigen 21893So, erstmal fertisch…

18,5kg ist Ok finde ich…

Erste Erkenntnisse aus einer etwas längeren Probefahrt:
- Fährt 1a geradeaus, sogar freihändig Fahren geht
- 45er Kettenblatt vorne ist zu groß bei 28” und 11-32 hinten, man fährt fast nur in den unteren 5 von 9 Gängen
- Mechanische Scheibenbremse vom Rennrad passt nicht wirklich zum V-Brake Brems-Schalthebel von Shimano, Hebelweg des Bremshebels ist zu kurz, Übersetzung passt nicht, daher Bremswirkung trotz 180er Scheibe recht schwach.

Also muss ich noch nen Postmount Bremssattel mit Seilzug aus dem MTB Bereich suchen und ein kleineres Kettenblatt vorne… Wenn jemand was gebrauchtes in der Bastelkiste hat !???
Hammer! Gefällt mir sehr gut.
Sind die Omniums nicht ähnlich schwer?
Wie macht sich das Alu-rack? Ist aus den zusammengeschraubten Profilen (die hier mal irgendwo gepostet wurden), oder?
 
Beiträge
5.495
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
- Mechanische Scheibenbremse vom Rennrad passt nicht wirklich zum V-Brake Brems-Schalthebel von Shimano, Hebelweg des Bremshebels ist zu kurz, Übersetzung passt nicht, daher Bremswirkung trotz 180er Scheibe recht schwach.

Also muss ich noch nen Postmount Bremssattel mit Seilzug aus dem MTB Bereich suchen und ein kleineres Kettenblatt vorne… Wenn jemand was gebrauchtes in der Bastelkiste hat !???
Ja Long und Shortpull beachten. Entweder oben einen Cantilever (Shortpull) Hebel verbauen, oder unten eine Longpull mechanische Disk
 
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Hammer! Gefällt mir sehr gut.
Sind die Omniums nicht ähnlich schwer?
Wie macht sich das Alu-rack? Ist uaus den zusammengeschraubten Profilen (die hier mal irgendwo gepostet wurden), oder?

Ja, genau, hatte ich mal gepostet, sind halt nur 20mm Rohre, sehen etwas filigran aus, machen aber einen stabilen Eindruck.

Ich glaube ein Original Omnium wiegt etwa das selbe, stimmt.
 
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Ja Long und Shortpull beachten. Entweder oben einen Cantilever (Shortpull) Hebel verbauen, oder unten eine Longpull mechanische Disk

Der Brems-Schalthebel war der Einzige mit 9-fach Schaltbetätigung, den ich finden konnte, ohne viel Geld auszugeben… also eher nen anderen Bremssattel nehmen, der aktuelle ist von nem Decathlon Rennrad… BTW: da war die Bremswirkung auch schon nicht toll…
 
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Beiträge
5.495
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Hybrid habe ich nur mal von Juin Tech gehört, dass sie zu viel Leerweg haben soll …
Dann lieber eine gute Mechanische.
 
Beiträge
539
Lastenrad
Eigenbau Long André mit China 250W Heckmotor, Eigenbau Unikum (Omnium Nachbau)
Juin Tech habe ich am Rennrad, ein Quantensprung gegenüber den mechanischen, Leerweg ist einstellbar.
 
Oben Unten