Seilzuglenkung am Long John, ein Baubericht

ich hatte nicht den Eindruck, das da Spiel war, nur zuviel Reibung, evtl. waren die Züge zu straff?

Beim Zweirad korregiert man ja ständig unbewusst durch minimale Lenkimpulse den Geradeauslauf, besonders wenn man langsam fährt und die "Kreiselkräfte" die Räder noch nicht stabilisieren.
Bei dem Rad hatte ich die Wahrnehmung, dass ich das bewusst machen musste, weil anscheinend die sonst unbewussten Impulse aufgrund der Reibung nicht reichten... fühlte sich einfach unsicher an und die langsame Fahrt entsprechen wackelig.
 
Moin,

Danke und gerne :)(y)

Ich bin mal gespannt ob noch Andere folgen werden und sich auch an Seilzuglenkungen an Long Johns wagen werden bei ihren Eigenbauten oder Umbauten. Bei anderen Bauformen gab es ja schon Leute die das gemacht haben. Mir scheint das hier viele Berührungsängste oder zumindest doch sehr verhalten mit Seilzuglenkungen sind. Ich selbst hätte in eine zusammen gebratene Lenkstange z.B. pers weniger Vertrauen wie in ein industriell hergestelltes Seil was doppelt vorhanden ist als Lenkung.

Ein paar Iterationsstufen wird es noch geben. Bisher habe ich beide Fahrversuche mit 7x7 Seil gemacht. das ist jetzt zu kurz für einen dritten Einbau. Daher werde ich das nächste mal auf ein 7x19 gehen. Hat auch den vorteil das man Drahtbrüche früher sieht, wenn sie durch äußere mechanische Einflüsse verursacht werden und haben dann aber nicht so gravierende Auswirkungen auf die Bruchlast. zudem ist es weicher, mal sehen wie sich das fahren lässt.

Nächster Schritt wird das Zerlegen und lackieren sein. Der Lack ist Heute gekommen und gefällt mir recht gut. Die Staukiste wird Pink und der Rahmen Grün. Das Grün rechts neben dem Pink. Wird aber erst nächste Woche los gehen, vorher ist die Garage die ich benutzen darf noch belegt.

Bei deinem Shop, das sind sehr dünne Hüllen für die Seile ohne innere Gleitschicht. Ich vermute schlicht und einfach, das wenn die so dünn sind, auch nicht so Druckstabil, also die werden vermutlich mehr gestaucht, wenn Zug auf das Seil kommt. Meines ist für ein 2,5mm Seil außen 7mm, die in deinem Link für ein 2,5mm Seil nur 4,7mm außen. Ich habe da keine Ahnung und kann da wie gesagt nur vermuten. Die Reibung wird aber definitif höher sein ohne gleitende Innenschicht. Aber immer gut ne alternative zu kennen.

Grüße Sebastian
 

Anhänge

Oben Unten