Sammelfaden: Filme, Berichte, Hefte, PMs, Fundsachen usw. zu Lastenrädern und dergl. (die woanders nicht reinpassen)

Beiträge
836
Das ganze Magazin gestern war pro Mobilitätswende.
Ich habe es eben auf deinen Kommentar hin angeschaut. Hat sich gelohnt. Er hat meinen Gedanken da ziemlich deutlich Worte gegeben.

Btw: Ich habe im Kopf, dass im Zuge des Hochstraßenbaus in Bremen tatsächlich mehr Bausubstanz zerstört wurde als im Krieg. Leider finde ich die Quelle gerade nicht.

t.
 
Beiträge
1.858
Böhmermann bester Mann!
Ich fand ihn stets überschätzt.
Diese Sendung ist allerdings komisch* im besten Sinne, fundiert, dramaturgisch brillant - einfach großartig.
Und sie saturiert ein wenig den pubertären Mann mittleren Alters, der sooo gern eines der Kids mit Baseballschläger wäre ...

*Dürrenmatt: Die Komödie thematisiere die schlimmstmögliche Wendung.
 
Beiträge
143
Das Foto ist doch eindeutig für den Artikel gestellt worden und entspricht sicherlich nicht der real praktizierten Fahrsituation....
Bei Facebook nach WAZ Essen suchen, da findet man mittlerweile über 700 extrem geistreiche Kommentare....
 
Beiträge
80
Eine mögliche Strategie bei Social-Media ist es, nur "positive" Dinge zu posten zB #carryshitolympics content oder einfach wie man Lastenräder im Alltag einsetzt. Hate einfach ignorieren und keine Diskussionen anfangen. So erreicht man mit "positive vibes" vielleicht doch noch unentschlossene, offene Menschen ohne sich in zeitfressenden Diskussionen und Empörungs-Orgien zu verlieren. Sorry für OT :)
 
Oben Unten