S-Pedelec-Lastenrad für Kindertransport und mit großer Box - Stand 2020

auf/mit S_pedelecs darfst du keine Kinder/Personen transportieren sagt Andy B. Scheuert sein Verein. Es ist dir natürlich frei gestellt, dich, glaube ich; strafbar zu machen. Das ist imho keine Ordnungswidrigkeit mehr.
 
In der CH ist das nicht so. 45er dürfen Fahrradwege, Anhänger und Kinder:).
Wahl gibts leider nicht, nur RM baut 45er Cargos...
Lukov
 
Ich möchte gerne den Faden aus dem Jahr 2015 aufgreifen und ermitteln, ob sich in den letzten 5 Jahren was geändert hat. Ich habe eben ein paar Tage das Load 75 getestet und bin von der Geschwindigkeit schon angetan. Die Box ist jedoch deutlich zu klein. Wer kennt ein größeres S-Pedelec-Lastenrad?
Ich hatte im Mai das Packster 80 Probe gefahren. Es war zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr lieferbar, weder als 25er- noch als 45er-Version - der Markt war leergefegt, die Produktion schon verplant.

Seit dem Modelljahr 2021 ist das Packster 80 leider nicht mehr erhältlich.

Ich habe nicht anderes gefunden und musste leider die Kröte Load 75 HS schlucken - eine längere Ladefläche ohne seitliche Einschränkungen durch Rahmenrohre wäre mir lieber gewesen.

Also, ich muss dich enttäuschen.
 
In der CH ist das nicht so. 45er dürfen Fahrradwege, Anhänger und Kinder:).
Wahl gibts leider nicht, nur RM baut 45er Cargos...
Lukov
Wobei sich das Plural-"s" bei "Cargos bei den Long Johns auf ein Modell bezieht, nämlich das Load 75. Davon baut R&M alolerdings mehrere (deshalb der Plural) und ich kriege demnächst eins davon <sabber> ;)
 
Hallo Wilfried,
ich kenne derlei Verbot der Mitnahme von Kindern auf S-Pedelec-Lastenräder nicht und finde dazu im Netz auch nichts.
Jedoch hast du eine unmissverständliche Aussage zum Verbot getroffen, die mir im Nachhinein wie eine Meinung vorkommt, aber nicht wie ein Fakt.
Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren (zumal mich das Thema durch zwei Packster HS in der Familie selbst betrifft), finde aber, dass man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte, da sich ansonsten schnell Verunsicherung breit macht. Eindeutige Quellen helfen hier weiter.

Nichts für ungut und ein schönes Wochenende.
 
adhoc NEIN. Ich beziehe mich da auf aussagen aus dem Velomobilforumvon Menschen die sich gewerblich mit 45ern befassen. Details bitte selber suchen...
Na, das haben wir gerne.

Verschwörungstheorien verbreiten und keine Belege dafür liefern. Die sollen wir auch noch selbst suchen.

Andererseits: Ich kenne auch jemanden, dessen Onkel beim Busfahren gehört hat, wie sich zwei Sitzreihen weiter Leute, die er nicht kannte, genau dahingehend geäußert haben. Das war in der Buslinie 4.

Ergo: Butter bei die Fische oder vorsichtig sein mit solchen Äußerungen.

EDIT: Versehentliches doppeltes Quoting gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was sagt denn die BDA der HS Packster?
Nichts spezifisches, denn es ist eine allgemeine BDA, die für alle möglichen Bikes von R&M gültig ist.
Im COC steht unter "number of seating positions" eine 1.

Um mal hier hier die Verwirrung um die Kindermitnahme aufzulösen...
Ich habe an mehreren Stellen im Netz folgende Aussagen gefunden:

"Ein Transport auf einem geeigneten Kindersitz (Kinder bis zu 7 Jahren) jedoch ist auf dem Pedelec, wie auch S-Pedelec kein Problem."
Die Sitze müssen bauartbedingt typgenehmigt werden. Ich gehe davon aus, dass die Sitze im Load und Packster HS eine Typgenehmigung haben, ansonsten dürfte R&M diese so nicht ausliefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der maßgebliche Text ist in der StVO §21 zu finden, wobei für ein Lastenrad als S-Pedelec der Absatz für Fahrräder nicht zutreffen dürfte, sondern der Anstrich für Krafträder im ersten Absatz.
 
so werden aber keine Gesetzestexte formuliert sondern Einschätzungen:censored:
Na du bist mir ja einer! Schreibst offensichtlich die Unwahrheit ohne Quellenangabe. Dann forderst du auf, selbst die Quellen zu suchen, und bist dann mit selbigen unzufrieden.
Aber damit der Quatsch, dass die Mitnahme von Kindern bei S-Pedelecs verboten ist, richtig gestellt ist:
Edit: FraWie hat sogar den Passus im Gesetzestext gepostet, danke.
 
Na du bist mir ja einer
na du mir aber auch....:) hast du schon mal in einem Gesetzestext den Passus gelesen :
zwinkersmilie... aber null Problemo (hätte Alf gesagt) sagt der Verswöörer


Ich empfehle aber mal den Hersteller zu kontaktieren ob seine Kindersitze/Gurte etc abgenommen sind. Da es sich bei S-Ped ja um Kraftfahrzeuge handelt liegen da die Latten bezügl das was man darf und genehmigt bekommt um einiges höher bezüglich rumbauerei....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten