RM Load 60 - Persenning und Kindersitze gleichzeitig nutzen

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von azawa, 12.03.2019.

  1. azawa

    azawa

    Beiträge:
    6
    Hallo,

    überlege gerade den Kauf von Kindersitzen + Persenning für Load 60 2018 mit hohen Wänden und frage mich gerade, ob beides kompatibel ist?

    Hat das jemand von euch im Einsatz?

    Wie funktioniert das mit der Stange für die Persenning + den Kindersitzen?

    Danke vielmals im Voraus,
    Lg
    MS
     
  2. jo x one

    jo x one

    Beiträge:
    36
    Lastenrad:
    R&M Load Nuvinci 2016
    hallo Azawa,

    ich hatte die Kombination Kindersitz/Persenning/hohe Wände an meinem 2016 Load im Einsatz, die Stange wird da weggelassen. Wie viele Kinder transportierst Du denn und wie alt sind die?
     
  3. neanderthaler

    neanderthaler

    Beiträge:
    71
    Beim 2018er Load hat die Persenning keine Stange. Wenn die Rückenlehne der Kindersitze nicht zu hoch ist, sollte das klappen.
     
  4. jo x one

    jo x one

    Beiträge:
    36
    Lastenrad:
    R&M Load Nuvinci 2016
    Die Persenning hatte noch nie eine Stange, die ist ein Feature der hohen Seitenwände wenn ich mich nicht täusche. Fällt also bei der Kombi hohe Seitanwände + Kindersitz sowieso weg, zumindest war das bei meinem so.
     
  5. neanderthaler

    neanderthaler

    Beiträge:
    71
    Ah, jetzt verstehe ich den Sinn der Löcher in den hohen Seitenwänden. Bei der 2018er Version kommen die hohen Seitenwände mit einer Rückwand anstelle der Stange.
     
  6. jo x one

    jo x one

    Beiträge:
    36
    Lastenrad:
    R&M Load Nuvinci 2016
    Ich bin mit hohen Seitenwänden, Persenning und zwei Kindern gut gefahren und habe mein Regenverdeck verkauft, hätte ich von Anfang an so machen sollen ohne den horrenden Preis für das (2016) völlig lieblos gestaltete Kinderverdeck zu bezahlen, welches im Alltag wenig tauglich war. Meine Kinder fanden das auch besser, die hatten sich immer beschwert wenn ich das Regenverdeck komplett geschlossen hatte. Meistens war es dann seitlich offen, das bietet dann schon nicht mehr soviel Schutz gegen Regen und dieses ständige Ein- und Ausgehake wenn während der Fahrt irgendwas ist (Schnuller weg, Spielzeug rausgeschmissen, Anhalten zum Wickeln etc...) ging mir auf den Keks, außerdem ist das Verdeck riesig, da stößt man mit dem Lenker schon mal an und es nimmt dem Load die ganze Schnittigkeit also weg mit dem Ding. Persenning fand ich super, ging für mich viel schneller dran und ab und bietet auch guten Schutz gegen Regen, Köpfe bleiben halt frei , aber das ist ja für den Fahrer auch so und es gibt Mützen und Helme....
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden