Riese & Müller Packster 70 2021

Beiträge
2.657
Bin gerade zufällig über einen Lastenrad-Test in der Auto Motor Sport gestolpert, in dem auch das Packster 70 besprochen wurde:

Stutzig machte mich die riesige Diskrepanz zwischen dem Gewicht laut Herstellerangabe (42 kg) und dem Gewicht des Testrads (59 kg). Beim Cago war es ähnlich (49 vs 63 kg). Kann AMS nicht wiegen, oder sind die Herstellerangaben extrem geschönt? Da wäre ja ein Bakfiets mit Stahlrahmen und Holzkiste auch nicht schwerer...
 
Beiträge
239
Noch nicht da. Ich war heute beim Händler und habe es gesehen und angefasst. Wegen der NRW-Förderung muss der Kaufpreis überwiesen werden. Überweisung ist heute erfolgt, Donnerstag oder Freitag hole ich es ab.
 
Beiträge
1.550
Bin gerade zufällig über einen Lastenrad-Test in der Auto Motor Sport gestolpert, in dem auch das Packster 70 besprochen wurde:

Stutzig machte mich die riesige Diskrepanz zwischen dem Gewicht laut Herstellerangabe (42 kg) und dem Gewicht des Testrads (59 kg). Beim Cago war es ähnlich (49 vs 63 kg). Kann AMS nicht wiegen, oder sind die Herstellerangaben extrem geschönt? Da wäre ja ein Bakfiets mit Stahlrahmen und Holzkiste auch nicht schwerer...
Das muss man sich wohl leider ähnlich wie mit den Verbrauchsangaben beim PKW vorstellen: Ohne Klingel, Schutzbleche, Licht, Wände, Pedale etc. pp. das Gewicht auf dem Mond ermittelt.
 
Beiträge
1.550
Bin gerade zufällig über einen Lastenrad-Test in der Auto Motor Sport gestolpert, in dem auch das Packster 70 besprochen wurde:

Stutzig machte mich die riesige Diskrepanz zwischen dem Gewicht laut Herstellerangabe (42 kg) und dem Gewicht des Testrads (59 kg). Beim Cago war es ähnlich (49 vs 63 kg). Kann AMS nicht wiegen, oder sind die Herstellerangaben extrem geschönt? Da wäre ja ein Bakfiets mit Stahlrahmen und Holzkiste auch nicht schwerer...
Dort steht beim neuen Packster unter "+": Kann nicht umkippen
Cool, jetzt weiß ich, warum das alle haben wollen.

Als "-" bei vielen: schwer aufzubocken.
Ganz ehrlich: Auto Motor Sport schreibt dann _was_ bei Motorrädern??!

Außerdem alles eine Frage der Technik.

EDIT: Oh sorry: Ich habe mich vertan: Das Nicht-Umkippen war zu einem Dreirad. Schade, war zu versessen auf den Joke. Mea Culpa!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.657
Ja, ja, _zufällig_ beim automobilen Feind gelesen. Zu Poden mit ihm, pöhser Pursche!



;)
Ehrlich, kam da über einen Link von Johanson-Bikes auf Instagram hin. Wenn ich im Wartezimmer beim Arzt die Wahl zwischen AMS und Gala hätte, würde ich die Gala lesen um mich nicht schämen zu müssen.

Und jetzt mal zurück zum Thema, interessant ist dass die AMS die Lastenräder so gut wie nur nach dem Fahrverhalten und der Bremsleistung bewertet hat, und das typunabhängig. Fragt sich nur wer bei ihnen genug Ahnung vom Fahrverhalten von Fahrrädern hat...
 
Beiträge
1.550
Bei aller Häme:
Doch warum berichtet auto motor und sport über Cargo-Bikes und überlässt das Thema nicht den Fahrradtiteln im Verlag? Ganz einfach: Viele Autofahrer dürften noch nie auf einem Lastenrad gesessen haben, sie wissen gar nicht, wie sich die Packesel fahren oder in welchen Situationen sie etwas mehr Platz brauchen. Beim Anfahren an Ampeln – bis aus wackeligem Zickzack-Gewürge ein stabiler Geradeauslauf wird – waren wir Cargo-Neulinge für jeden Spielraum dankbar. Verständnis für ein Transportmittel zu bekommen, mit dem man sich die Verkehrsfläche teilt, kann also nicht schaden.
Das finde ich schon bemerkens-, wenn nicht sogar ehrenwert.
 
Beiträge
156
Kann AMS nicht wiegen, oder sind die Herstellerangaben extrem geschönt?
die Herstellerangaben sind geschönt. Bei vielen Herstellern muss man schon genau suchen um überhaupt irgendeine Angabe zu finden.

Bei uns hier werden auch andere Werte raus kommen wenn man statt auf einer ungenauen Personenwaage Rad für Rad(ohne Höhenausgleich) eine Industrie/Plattformwaage benutzen würde.
Aber wer will das schon wissen ;)
 
Beiträge
542
Das stimmt. Ich hab leider noch keine Waage gefunden, mit der ich mein Load mal „am Stück“ wiegen kann. Und beim Muskelantrieb wären 40% unnötiges bzw. geschöntes Gewicht schon sehr hart.
Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte.
 
Beiträge
2.657
42 kg inklusive Akku, Gepäckträger, Schutzbleche, Kindersitze(?) etc. wären auch eher leicht. 59 kg hingegen höchstens Durchschnitt, oder schon auf der schweren Seite.

Ob sich die Gewichte auf Einzel- oder Doppelakku beziehen könnte auch noch ein paar Kilo Unterschied erklären.
 
Beiträge
3
Ich habe hier lange nur mitgelesen, konnte gestern aber mein P70 abholen und will kurz vom ersten echten Eindruck berichten.

Ich bin insgesamt ziemlich begeistert und sehr zufrieden mit dem Kauf. Das Rad wirkt erstaunlich breit, bin bisher Load und Urban Arrow gefahren und finde den gefühlten Unterschied in der Breite ziemlich stark. Mein Sohn (1 1/2) fühlt sich im Kindersitz mit Verdeck sehr wohl.

Das Rad fährt sich sehr gut, die Lenkung ist sehr gut, das Nervöse was hier ab und zu bemängelt wurde kann ich gar nicht bestätigen. Die Wendigkeit ist auf jeden Fall phänomenal, lässt sich problemlos in Schrittgeschwindigkeit auf einer schmalen Nebenstraße wenden, im Stand sogar gefühlt auf einem Punkt, konnte es so testweise sogar durch die schmale Tür an der Rückseite der Garage bugsieren. Der Ständer ist auch super leichtgängig und steht sicher.

Ich habe das Modell mit einem Akku gekauft, im Zweiten Schacht steckt ein Dummy, laut R+M sind die Kabel dorthin auch nicht verlegt, was auch irgendwie Sinn macht. Einen zweiten dort zu verstauen und ggf. zu wechseln sollte aber möglich sein.

Nicht ganz überzeugen kann mich das Handschuhfach, man kann es tatsächlich komplett herausnehmen und hat dann ein Loch in der Rückwand.. naja. Auch der Klappmechanismus der Sitzbank wirkt nicht 100% durchdacht. mal sehen wie sich das bei den Transportaufgaben (inkl. Hund) in Zukunft macht.

Apropos Transport, ich habe kurz die Luft angehalten, aber das Rad lässt sich problemlos komplett aufgebaut im Caddy Maxi transportieren, dazu das Beweisbild (für die Fahrt habe ich es noch etwas besser verzurrt..)

Danke an alle, die hier ihr Wissen teilen!
 

Anhänge

  • PXL_20210406_132034258.jpg
    PXL_20210406_132034258.jpg
    252,4 KB · Aufrufe: 118
Oben Unten