Riese & Müller - Load - HS - Modell 2017

Beiträge
47
Eine Lösung für den Ersatz des Schnellspanners, zur entwendungshemmenden Befestigung der Sattelstange und damit auch des Sattels, habe ich nun auch gefunden.

Für 21,30 Euro, inklusive Versand, aus dem Hause pitlock.de (40 mm, Aluminium, seidenmatt schwarz).

Nicht sooo formschön, auf jeden Fall selten und funktional. Die Schraube hatte ich noch im Werkzeugschrank, sie soll gegen eine schwarze oder vielleicht farbige ersetzt werden.

20170902_084405.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
47
Die Sattelklemme ist nun gegen eine etwas dezenter anmutende getauscht und 1.300 Kilometer erscheinen auf dem Kilometerzähler.

Außer Kettenpflege war nichts zu tun.

Noch nicht mal die Scheibenbremsen machen Geräusche, was ich bislang noch bei keinem Rad hatte, da hat immer irgendwas gequietscht oder geschliffen.

Viele Einkäufe und Pakete habe ich schon transportiert und damit den Einsatz des Autos vermieden. Drei mal war ich mit der Gitarre beim Unterricht.

Ich bekomme nicht alles mit dem Rad transportiert, aber gefühlt die meisten Dinge schon.


20170915_102311.jpg
 
Beiträge
47
Seit KM 1.450 arbeitete die NuVinci 380 nicht mehr so optimal. Auf den letzten Millimetern Schaltweg, bis zur Endgeschwindigkeit, hakte sie etwas und es dauerte etliche Meter Fahrt, bis sie am Ende der Übersetzung ankam.
Im mittleren Übersetzungsbereich hat sie mich außerdem im Wiegetritt ein paar mal kurz ins Leere treten lassen, aber schnell genug wieder gegriffen, bevor es für mich unangenehm wurde. Dennoch inakzeptabel.

Im Rahmen der heutigen Inspektion wurde der Freilauf auf Garantie getauscht. Jetzt funktioniert wieder alles.

Aktueller Kilometerstand: 1.730
 
Beiträge
991
Eine Lösung für den Ersatz des Schnellspanners, zur entwendungshemmenden Befestigung der Sattelstange und damit auch des Sattels, habe ich nun auch gefunden.

Für den Zweck denke ich daran, ein passend langes Schloss.. diese Neuen Textildinger.. oben durch den Sattel, und unten durch den Rahmen zu ziehen. Ist das Schloss kurz, bzw. die Sattelstütze lang genug, ist beides gegen Schwund gesichert, und man kann die Sattelhöhe ohne Werkzeug ändern.

:) Helmut
 
Beiträge
47
Gute Idee bei Nutzung durch mehrere Personen. Da ich das Rad alleine nutze, ist mir die leichte Schelle die angenehmere Lösung.
 
Beiträge
123
Ich bin jetzt mal so frech und beantrage das wir hier raus einen allgemeinen Load Erfahrungs, Tunning, Bilder Thread machen ist das Okay @AndreasD ?
@Reinhard wenn es nicht OK ist bitte meinen Beitrag verschieben, wenn es OK ist evtl Threadtitel anpassen. Danke.

So ich hab die Woche endlich mal gelegenheit gehabt an meinem Load aka „Bedienfehler“ etwas zu basteln um es besser an die rauen bedürfnisse des Odenwaldes anzupassen:ROFLMAO:

Im Detail wurde geändert:
Kettenblatt 14Z
Kasette Sunrace 10fach 11-42
Kurbeln Miranda Delta 0 160mm
Miranda Kettenblattschutz
Pedale F20 Hope
Sattelklemme und Lenkerklemme Hope ohne Schnellspanner
Sattelstütze Fox Transfer 31,6 150mm Hub externer Zug
Schutzbleche Mudhugger Standart vr u hi
Reifen hinten Specialized Butcher 26,2,5
Reifen vorne Specialized Big Roller 20x2,8
R+M Load Faltbox Wasserdicht

D7745864-FF0B-4D34-A8CB-E57FD9C16E78.jpeg
5B798F90-75E3-415A-A108-9DE316C87583.jpeg
4342C3EE-324B-432B-891B-9ED7E6089D12.jpeg


Leider ist noch einiges zu tun z.b. Hope Tech 3v4 Bremsanlage. Mudhugger in der long/race Version (dafür muss dann der Gepäckträger weg)
Rücklicht wird wohl ein Supernova e3 Taillight Sattelstützenmontage.
Ja und wenn man schon dabei ist währe eine Lupine SL-B vorne und.... Okay genug für heut ich muss mal zu Bank *mütze übern kopp zieh, banane einsteck und in die nacht verschwind*
 
Beiträge
667
Hallo @DrLoBoChAoS ,

schön, endlich mal Dein Lasti in Groß zu sehen. Bin absolut dafür, alle Load HS-infos zusammengetragen zu sehen.
Ist im Moment auch mein Wunschrad. Aber die R&M-Leute lassen sich ihre Monopolstellung auf das wohl einzige HS-Lastenrad mit Gold aufwiegen.

Ich sehe, dass Du dieses auch ohne dem vorgeschriebenen Kennzeichen fährst, was ich persönlich auch absolut korrekt finde. Diese extreme Gängelei und politisch gewollte Reduzierung der HS-Pedelec-Käufe bringt mich eh immer auf die Palme.

Die Welt würde in Revolten untergehen, wenn man die Autos mit einem Speed-Limit von Werk ab beschränken würde, aber wenn man die ölologischen und nachaltigen Fahrräder (gerade die für Pendler) geschwindigkeitsreduziert und mit allerleih blödsinnigen Regeln einschränkt, dann gibt es anscheinend null komma nichts Contra (ausser die kleinen Revoluzzer schrauben einfach ihr Kennzeichen ab).

Hier bei mir in München ist es aber mit etwas Risiko verbunden.

Sorry, ich schweife ab. Bitte um noch mehr schöne Bilder (auch gerne mit Lasten) von dem Load HS.


L.G. aus dem Süden


Cargomaniac
 
Beiträge
123
@cargomaniac Sorry is kein HS ist ein normales Load da ich seltenst Strecken fahre wo ein HS sinn machen würde (ganz davon das meine öhm sagen wir mal dezenten modifikationen bei einem HS viel schlimmer währen wie das fehlende Kennzeichen :D
 
Beiträge
667
alles klar. Danke für die Erklärung. Bei mir würde ein HS ziemlich Sinn machen, aber ich darf dieses legal nicht durch die Isarauen oder einsamen Parkanlagen nutzen. Mein Arbeitsweg ist hauptsächlich dem Isarradweg entlang, der meist frei von anderen Verkehr ist. Aber wenn etwas passieren sollte, dann bin ich dran.
 
Beiträge
123
Ja die schönen Isar Auen lang wahr ich nicht mehr dort. Naja wenn ich ein HS fahren würde währe ich auch dran selbst auf der Strasse mit Nummerntaferl den ich gehöre zu den leuten die zu faul wahren einen Führerschein zu machen.
Aber zum Thema Load ich hoffe das die anderen Loadfahrer des Forum auch mal vorbei schaun und ihre Raketen zeigen den das Load wird ja ansich ganz gerne modifiziert
 
F

Fetcher

Guest
Hi,
Bin ebenfalls neu hier. Habe mir auch ein Load bestellt.
Kommt hoffentlich in 4 Wochen.
Das witzige ist, dass bei meinem auch ziemlich viele Hope Teile dran kommen werden, ebenso wie eine Fox Transfer. Hope Laufräder werden auch verbaut.
Ich habe kein HS bestellt, aber trotzdem wird das Load dann 50km/h laufen

Ich freue mich schon riesig auf das load
 

Anhänge

  • 20170912_141018-1.jpg
    20170912_141018-1.jpg
    172,2 KB · Aufrufe: 305
Beiträge
123
Ein Man mit geschmack(y) die Laufräder müssen bei mir noch warten da ich mir erst die 2018er Federgabel anschauen möchte und noch unsicher bin welche Schaltung / Freilauf ich möchte aber wenn dein Load fertig ist wollen wir Fotos sehen!
Welche Reifen hast du den geplannt?
 
F

Fetcher

Guest
Auf jeden bleiben die original reifen drauf.
Wenn die Bereitung nicht drauf wären würde ich genau diese drauf machen.
Bin mit diesen reifen auf anderen Rädern maximal zufrieden.
 
Beiträge
166
Bei mir sind nur Klickpedale dran, sonst original. Nuvinci380 lässt sich im Stand aber nicht auf die langsamste Übersetzung zum Anfahren stellen, sondern nur ungefähr bis zur Hälfe :(
@Fetcher: Wie erreichst Du die Höchtsgeschwindigkeit. Bin für Tipps dankbar.
 
F

Fetcher

Guest
Die Nuvinci kann man da 1/3 bis 1/2 im Stand ohne Hinterradrotation schalten.
Habe mich gegen die Nuvinci wegen des schlechten Wirkungsgrades und die Langlebigkeit finde ich nicht so prickelnd.

Um die Geschwindigkeitsbegrenzung aufzuheben wird die Speedbox2 verbaut. Diese kann man einfach durch einmaliges drücken der Schiebehilfe aktivieren/deaktivieren.
 
Beiträge
1.659
Um die Geschwindigkeitsbegrenzung aufzuheben wird die Speedbox2 verbaut.
Bitte, das ist kein erhobener Zeigefinger, ich habe auch schon mit der BadAss-Box experimentiert. Du kennst aber die möglichen Folgen, oder?
Du fährst ein nicht zugelassenes Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum und verstößt gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Im Schadensfall bleibst du mit (evtl. lebenslangen) Schulden ohne Privatinsolvenzmöglichkeit zurück, das potenzielle Opfer kann nur hoffen, dass es anderweitig seine Schäden ersetzt bekommt.
Wie gesagt, nicht als moralinsauren Spoiler betrachten. Mein Erfahrung ist nur, dass viele meinen, es handele sich um "Tunen" wie bei einem bspw. PKW mit deutlich geringeren möglichen Konsequenzen und gar nicht die juristischen Umstände kennen.
 
Oben Unten