Riese & Müller Load 60 / 75 Tipps und Ideen zur Anpassung

Beiträge
193
Gabel ankommend...

j-unit.jpg
 
Beiträge
101
Ich habe mich am Load 75 ein wenig in anderer Weise ausgetobt. Habe mir ein Einbeinstativ für eine 360° Kamera angebaut, mit der man in Parks oder schönen Wegen super Videos machen kann. Auch das eigene Kind kann man dabei super aufnehmen für Erinnerungsvideos.

Dann habe ich mir eine Stangenhalterung für 20-24mm Durchmesser gedruckt und rechts an die Seitenwand gebaut. So kann ich Teleskopstangen und Stative für andere Dinge wie Tarps oder Sonnensegel mitführen, ohne, dass sie sperrig irgendwo rumfliegen.

Für meine Rohloff Schalteinheit habe ich mir einen Adapter bei Thingiverse gesucht und diesen ein wenig angepasst, damit er besser passt. So liegt mein Daumen nun immer auf der Schalteinheit und ich muss ihn nicht nach oben ziehen, damit ich schalten kann. Seitdem ist das Schalten wesentlich angenehmer.

Eine Halterung für eine kleine Tasche habe ich mir an die Rückwand gebaut (Auch gedruckt). So kann ich taktische Taschen in beliebiger Form anbauen und z.b. Erste Hilfe mitführen oder ein wenig Werkzeug, was dann nicht in einer Packtasche oder in der Ladefläche sein muss.

Als letztes habe ich noch ein 12V Horn, damit ich in Notfällen noch hupen kann und es nicht zu Unfällen und so kommt in Bezug auf KFZ. Ich kann behaupten, das Teil hat mir schon öfter das Leben und Rad gerettet, als alle anderen Dinge, die so beworben werden. Durch den Aufbau mit Schnellspannern und Co. ist dieses auch nicht fest angebracht am Rad und fällt daher unter Ladung (Wurde sogar schon von der Polizei kontrolliert).

Für den Innenraum mit Regenverdeck habe ich noch eine Kamerahalterung für Urlaub oder wenn ich teure Ladung drin hab und das Fahrzeug verlasse.

Für den 12V Akku für die Hupe habe ich ein Akkucase innen (der graue Kasten). Der Akku hält ca. 4 Monate, bis ich ihn laden muss. Lade ihn aber jeden Monat nach. Oben drauf habe ich im Nachhinein noch 2 Fächer für Kleinkram gedruckt. Da klappert nichts dank Polsterung.

Hier mal ein paar Eindrücke :)
Habe auch schon viele neue Projekte für das Rad und noch einiges vor.

P.S.: Die Kabel im Innendraum sind bereits verlegt und nicht mehr so sichtbar. Auch standen sie nicht unter Strom in der Zeit also keine Sorge :)
 

Anhänge

  • IMG_20210305_140355.jpg
    IMG_20210305_140355.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 119
  • IMG_20210305_140358.jpg
    IMG_20210305_140358.jpg
    95,2 KB · Aufrufe: 121
  • IMG_20210323_142736.jpg
    IMG_20210323_142736.jpg
    202 KB · Aufrufe: 117
  • IMG_20210323_142746.jpg
    IMG_20210323_142746.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 120
  • IMG_20210523_154440.jpg
    IMG_20210523_154440.jpg
    227,2 KB · Aufrufe: 116
  • IMG_20210523_154511.jpg
    IMG_20210523_154511.jpg
    206,3 KB · Aufrufe: 117
  • IMG_20210524_110756.jpg
    IMG_20210524_110756.jpg
    215,2 KB · Aufrufe: 124
  • IMG_20210524_130331.jpg
    IMG_20210524_130331.jpg
    209,1 KB · Aufrufe: 123
  • IMG_20210607_130657.jpg
    IMG_20210607_130657.jpg
    211,6 KB · Aufrufe: 120
  • IMG_20210607_130805.jpg
    IMG_20210607_130805.jpg
    130 KB · Aufrufe: 122
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
193
@Alex
Tolle Ideen dabei, danke für die Fotos. Ich liebe es, ein paar schöne Individualisierungen an diesen tollen Motorrädern zu sehen. :D
 
Beiträge
101
@Alex
Tolle Ideen dabei, danke für die Fotos. Ich liebe es, ein paar schöne Individualisierungen an diesen tollen Motorrädern zu sehen. :D
Es ist auch noch einiges geplant und manches drucke ich auf Anfrage auch gegen Material/Strom/Versand und eine kleine Aufwandsentschädigung zwischen 1-5 Euro :)
Den Rohloff Adapter drucke ich derzeit 50 Mal für meinen Fahrradladen, wo ich meine Räder beziehe, da dort eine recht hohe Nachfrage davon entstanden ist.
Gleiches bei Bosch Ladegerät und Akku Dock.
Wer selbst einen Drucker hat kann die Teile auch bei Thingiverse finden und selbst drucken :) Das Meiste habe ich da schon hochgeladen.
 

Anhänge

  • IMG_20210113_162052.jpg
    IMG_20210113_162052.jpg
    84,7 KB · Aufrufe: 91
  • IMG_20210113_162100.jpg
    IMG_20210113_162100.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 88
  • IMG_20210302_205041.jpg
    IMG_20210302_205041.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_20210302_205051.jpg
    IMG_20210302_205051.jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_20210303_130055.jpg
    IMG_20210303_130055.jpg
    277,8 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_20210304_082538.jpg
    IMG_20210304_082538.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 96
  • IMG_20210305_132246.jpg
    IMG_20210305_132246.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_20210607_130705.jpg
    IMG_20210607_130705.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_20210608_155313.jpg
    IMG_20210608_155313.jpg
    212 KB · Aufrufe: 93
Beiträge
193
Als letztes habe ich noch ein 12V Horn, damit ich in Notfällen noch hupen kann und es nicht zu Unfällen und so kommt in Bezug auf KFZ. Ich kann behaupten, das Teil hat mir schon öfter das Leben und Rad gerettet, als alle anderen Dinge, die so beworben werden. Durch den Aufbau mit Schnellspannern und Co. ist dieses auch nicht fest angebracht am Rad und fällt daher unter Ladung (Wurde sogar schon von der Polizei kontrolliert).
Ha, eine richtige Hupe ist keine schlechte Idee für das große schnelle Fahrrad wie dieses; Die Glocken reichen nicht aus, um die Aufmerksamkeit der Fahrer zu erregen.

Ich habe ein Air Zound Drucklufthorn, das beim Aufpumpen extrem laut ist, habe es aber nicht an der Load montiert, da mir die Optik nicht gefällt und ich meine Kinder nicht betäuben möchte de bin vorne.

1626073337685.png


Eine ganz vorne montierte elektrische Hupe könnte eine einfache, gute Lösung sein. Vielleicht kann es sogar die 12-V-Stromversorgung des Frontlichts anzapfen, um nicht einen zusätzlichen Akku mitnehmen zu müssen.

Offensichtlich würde das kompressorbetriebene Drucklufthorn jedoch etwas mehr Leistung benötigen, als das Beleuchtungssystem liefern kann. :oops:
 
Beiträge
101
Ha, eine richtige Hupe ist keine schlechte Idee für das große schnelle Fahrrad wie dieses; Die Glocken reichen nicht aus, um die Aufmerksamkeit der Fahrer zu erregen.

Ich habe ein Air Zound Drucklufthorn, das beim Aufpumpen extrem laut ist, habe es aber nicht an der Load montiert, da mir die Optik nicht gefällt und ich meine Kinder nicht betäuben möchte de bin vorne.

Anhang anzeigen 18058

Eine ganz vorne montierte elektrische Hupe könnte eine einfache, gute Lösung sein. Vielleicht kann es sogar die 12-V-Stromversorgung des Frontlichts anzapfen, um nicht einen zusätzlichen Akku mitnehmen zu müssen.

Offensichtlich würde das kompressorbetriebene Drucklufthorn jedoch etwas mehr Leistung benötigen, als das Beleuchtungssystem liefern kann. :oops:
Das mit dem 12V Ausgang beim Pedelec werde ich noch prüfen. Das wollte ich sowieso mal machen, kam bisher nur nie dazu. Mit meinem neuen Load habe ich ja die Supernova, die auf 12V läuft. Beim alten war das Licht auf der 6V Schiene. Da konnte ich das nicht testen.

Am besten wäre natürlich ein Schaltplan vom Motor mit Leistungsangaben.

Eine weitere Lösung wären ausreichend große Kondensatoren zum Zwischenspeichern der Energie. So müsste man den 12V Strang nicht so arg belasten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2
Für meine Rohloff Schalteinheit habe ich mir einen Adapter bei Thingiverse gesucht und diesen ein wenig angepasst, damit er besser passt. So liegt mein Daumen nun immer auf der Schalteinheit und ich muss ihn nicht nach oben ziehen, damit ich schalten kann. Seitdem ist das Schalten wesentlich angenehmer.
Das sieht sehr nützlich aus und stört mich bei der Rohloff Schaltung ehrlich gesagt wirklich auch jedes mal (ein bisschen). Kannst du mir Infos zu dem Adapter geben, also wo finde ich den bei thingiverse (und wie hast du ihn angepasst)?
 
Beiträge
101
Das sieht sehr nützlich aus und stört mich bei der Rohloff Schaltung ehrlich gesagt wirklich auch jedes mal (ein bisschen). Kannst du mir Infos zu dem Adapter geben, also wo finde ich den bei thingiverse (und wie hast du ihn angepasst)?
Das Original ist das hier: https://www.thingiverse.com/thing:4699978

Und ich habe es so angepasst, dass es beim load passt, weil da die Bremshebel ja noch einen extra Nupsi haben, wo die Erkennung fürs Bremslicht ist.

Generell kannst du aber auch meine Version nehmen, weil die auch bei jedem passt.
 
Beiträge
193
Es ist immer praktisch, ein paar zusätzliche Speicheroptionen zu haben. Bei der Optik der Seitentasche bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber ich werde sie zumindest eine Weile ausprobieren.

9248CE6D-85F9-4EF1-A909-40D708FC4F20.jpg

BE9C0125-78A2-49EE-B971-2D564F867DE6.jpg
 
Beiträge
62
Das Original ist das hier: https://www.thingiverse.com/thing:4699978

Und ich habe es so angepasst, dass es beim load passt, weil da die Bremshebel ja noch einen extra Nupsi haben, wo die Erkennung fürs Bremslicht ist.

Generell kannst du aber auch meine Version nehmen, weil die auch bei jedem passt.
Mit 3d Druck kenne ich mich so gar nicht aus, kann man das auch in schwarz irgendwo fertig bestellen?
 
Beiträge
730
Der Google-Übersetzer liefert fast so lustige Resultate, wie die Autokorrektur von @lowtech ! :ROFLMAO:
das ist nicht die Autokorrektur, sondern seine Textvorhersage, sprich eine schwache Form von KI.

Schön zu sehen wie stupide seit Jahren das banale "udn" auftaucht...was klar macht, das KI=künstliche Intelligenz auch bloss ein google-translate ist - das müßte richtig "keine Intelligenz" heissen... :D
/OT
 
Oben Unten