Richtig Platz für drei (bis vier) Kinder auf zwei Rädern: Kistenfahrrads Kistenfahrrad, basierend auf Bastiaen

Beiträge
467
ich mag die gelben Leitungen zum grauen Rad! :love:

der braune Brooks und die Reifen dazu sind auch gut...

(oder hab ich das eh schon erwähnt?)
 
Beiträge
3.214
ich mag die gelben Leitungen zum grauen Rad! :love:

der braune Brooks und die Reifen dazu sind auch gut...

(oder hab ich das eh schon erwähnt?)
Stimmt, der Brooks ist ja auch zwischenzeitlich vom Tandem rüber gewandert.
Die Blumen für die gelben Zughüllen muss ich zu SeLi weiter geben, der ist für diese ästhetische Entscheidung verantwortlich.
 
Beiträge
3.214
Habe gestern den Familienbesuch dazu genutzt, meinen Neffen (12 Jahre, ca. 1,55m) zusammen mit meinem mittleren Probe sitzen zu lassen. Von der Beinfreiheit her passt es gerade noch, Schultern gehen auch noch nebeneinander, nur beim Rangieren würde er bei engen Linkskurven dem Lenker in den Rücken kriegen. Große Kinder sollten also eher links sitzen, da ist der Lenkeinschlag nicht so groß.
20210709_184321.jpg20210709_184305.jpg
Auf eine Probefahrt wurde wegen strömendem Regen verzichtet.
 
Beiträge
3.214
Große Kinder haben meist ein eigenes Rad, mit dem sie fahren sollten.... ;)
Ja, aber manche Strecke führt dann doch durch Verkehrssituationen, in die ich meine zehnjährige noch nicht schicken wollen würde, und oft ist es auch einfach praktischer wenn man auch die großen Kinder noch mitnehmen kann.
Als vollwertiger Auto-Ersatz muss das Rad auch diese Situationen abdecken können.
 
Beiträge
3.214
@kistenfahrrad, desterwegen auch der Zwinker hinter dem Satz. Leider gibt es überall noch Strecken, auf denen fahre noch nicht einmal ich gerne.
Daher wird doch mittlerweile auch von Journalisten auf PKs oft gefragt: "Würden sie hier Ihr Kind fahren lassen?"
Ganz genau. Hier gibt es zum Glück nur wenige Stellen wo auch ich mich unwohl fühle, aber sie sind doch da.
Ich würde liebend gerne meine Großen einfach schon immer mit dem Fahrrad losschicken können und nur noch den kleinsten kutschieren. Dann hätte ich den Fuhrpark schon längst auf das FR8 reduziert. Aber allein schon für das Verkehrschaos mit den Elterntaxis an der Schule, demnächst dann wieder in der Dunkelheit da die Schule schon um halb acht anfängt, bin ich froh dass ich das große Rad in Angriff genommen habe, mit dem immer noch alle drei inklusive Schulranzen mitgenommen werden können.
Muss das Rad demnächst noch winterfest machen, der Rahmen sollte in der Salz-Saison nicht mehr hübsch dezent vor sich hinrostender nackter Stahl sein, an einer wetterfesten Kiste arbeite ich gerade, und das Verdeck kommt hoffentlich übernächste Woche auf den Weg.
 
Beiträge
3.214
20210805_151643.jpg
20210805_150652.jpg
Muss in den nächsten Tagen ein paar Touren mit Leiter machen, um Plakate aufzuhängen.
Da war es praktisch dass ich vom Rohrbausystem noch ein paar Teile übrig hatte, um zwei Haken an der Kiste zu realisieren. Sind direkt an die Stangen für die Sitze angeschraubt, das dürfte halten.
So trägt die Leiter eigentlich gar nicht mehr viel auf, an die kastige Form der Kiste passt sie genau. Form follows function ;)
 
Beiträge
3.214
Anhang anzeigen 18597
Anhang anzeigen 18598
Muss in den nächsten Tagen ein paar Touren mit Leiter machen, um Plakate aufzuhängen.
Da war es praktisch dass ich vom Rohrbausystem noch ein paar Teile übrig hatte, um zwei Haken an der Kiste zu realisieren. Sind direkt an die Stangen für die Sitze angeschraubt, das dürfte halten.
So trägt die Leiter eigentlich gar nicht mehr viel auf, an die kastige Form der Kiste passt sie genau. Form follows function ;)
War jetzt zweimal mit dem Rad Wahlplakate aufhängen, und es klappt großartig so. Direkt an der Laterne parken, Leiter runter, Plakat rauf, fertig. Kein Parkplatz suchen, kein Leiter schleppen, kein erst einmal ein Auto oder einen Transporter in entsprechender Größe für die Leiter organisieren (2,5m Leiter geht ja auch nicht überall rein). Schneller war ich so auch in der Stadt, und ein paar interessierte Blicke und sogar den einen oder anderen positiven Zuspruch gab es obendrein.
 
Beiträge
3.214
_storage_emulated_0_Pictures_comica_cartoon1628590813032.jpg

Gestern nach der Runde zu Schule und Bücherei ist meine Große einfach mit ihrem Buch im Fahrrad sitzen geblieben. Obwohl es einfach nur ein Holzsitz ist, hat sie so noch über eine halbe Stunde weiter gelesen. Anscheinend habe ich Sitz- und Lehnenneigung gut gewählt, um ein komfortables Sitzen zu gewährleisten. Anfängerglück ;)
 
Beiträge
3.214
20210814_113721.jpg
Eigentlich wollte ich den Rahmen ja in einer schicken Farbe pulvern lassen, aber die Logistik dafür ist etwas unpraktisch, die nächsten Adressen zum Pulvern sind in Berlin, und außerdem ist mir der etwas rattige Look mit dem Flugrost irgendwie ans Herz gewachsen. Also kam heute die Kiste runter und der Rahmen wurde mit Owatrol eingepinselt, damit das bisschen Rost nicht am Ende ganz viel Rost wird Mal sehen wie sich das entwickelt.
 
Oben Unten