Richtig fette Reifen!

Beiträge
500
Hallo Cargobiker!
Kennt hier jemand ein Rad mit richtig fetten Reifen (> 60mm) auf entsprechend stabilen Rädern (Felge/Speiche/Schaltungsnabe). Habe sowas im Netz nur für Schnee-MTB gefunden. Da heißen die Fatback Cycles.
Ich finde für 2-rädrige Cargobikes sollte es sowas auch geben!
Bietet irgendein Hersteller einen Rahmen mit entsprechend breitem Hinterbau an?


Gruß
Mick
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
27
AW: Richtig fette Reifen!!

Hi Mick,
bei black sheep bikes gibt es was Du suchst:
http://www.blacksheepbikes.com/
dort über die Klicks "models", "dream" und "s-cargo" weiterhangeln.
sieht nicht nach Großserie aus ;-)
Die Reifen und sonstiges Zubehör gibt's bei surly bikes, Stichwörter dort "pugsley" und "endomorph", bzw "large marge"
Ein Problem mit den dicken Reifen sehe ich in der Profilierung. Sind nicht wirklich Strassenreifen. zudem werden Reifen mit zunehmender Dicke schwerer und damit auch schwerer zu beschleunigen...
Grüße,
joerg
 
Beiträge
27
AW: Richtig fette Reifen!!

Nachtrag:
Surly Pugsley mit Xtracycle wäre eine Näherungslösung, bin aber nicht sicher, ob dort 24x3.7" Reifen passen würden - denke eher nicht. Auf 26" LR sind da sicher nicht viel mehr als 65mm drin. So oder so keine Ideallösung.
 
E

Elmi

Guest
AW: Richtig fette Reifen!!

Kennt hier jemand ein Rad mit richtig fetten Reifen (> 60mm) auf entsprechend stabilen Rädern (Felge/Speiche/Schaltungsnabe).

Bei den Verrückten :D
findet man sowas. Felgen in unmöglichen Breiten. bis 10cm 20", 24" und 26"
Oder Reifen...

Fette Grüße,
Elmi
 

Anhänge

  • umbau_phat_stretch.jpg
    umbau_phat_stretch.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 599
  • cruiserreifen6.jpg
    cruiserreifen6.jpg
    40,3 KB · Aufrufe: 536
M

marc

Guest
AW: Richtig fette Reifen!!

Hallo,
ich habe heute in Bremen einen getroffen, der sich auf sein Dreirad ziemlich breite Reifen mit reichlich dicken Speichen gebaut hat. Er sagte er hätte die aus England. Die Felgen sahen etwas antik aus - aber es macht vielleicht Sinn mal englische Seiten zu durchgoogeln.

Gruß
Marc
 
S

sentry3

Guest
AW: Richtig fette Reifen!!

Wenn Dir der Schwalbe Fat Frank mit genau 60mm Breite ausreichen würde, dann ist mein Tipp das velo nom prana als Weiterentwicklung des Yuba Mundo, gesehen auf
www.cargobike.info .
In Farbe schwarz hat es mit den Flügelschutzblechen den Charme einer 50er Jahre BMW - mir gefällts!
Wenn man den Gepäckträger mit 6 Schrauben abschraubt und auch den Sideloader weglässt, hat man ein äusserst preiswertes cooles Cruiserbike (aber dann gehts halt mit dem Rucksack zum einkaufen).

Gruss Martin
 
Beiträge
500
AW: Richtig fette Reifen!!

Wahrscheinlich um der ständigen Verwechselung mit dem gleichnamigen Internetangebot aus USA aus dem Weg zu gehen.
Prana und Velonom finde ich nicht so klangvoll wie YUBA MUNDO!
 
S

sentry3

Guest
AW: Richtig fette Reifen!!

Hallo Martin,
wieso hat Klaus das Mundo denn umbenannt? Außer dem Namen sehe ich eigentlich nix neues ...

Weil Yuba sich einvernehmlich getrennt hat und das Mundo nun in Asien fertigen lässt und international (hauptsächlich in den USA) vertreibt - die europäische Variante hat nun den neuen Namen bekommen, Hersteller und Entwickler (letzterer Klaus S.) sitzen in Deutschland.

Es gibt beim Prana andere Farben, andere Schutzbleche und eine verbesserte Sideloaderaufnahme, das Rad wird komplett geliefert.


Gruss Martin
 
H

HerrNilsson

Guest
AW: Richtig fette Reifen!!

Nabend!!

Also ich kann als guten und fetten Straßenreifen nur den Big Apple von Schwalbe empfehlen!!der ist 2,35" breit!!ich bekomm den nur unter ein cruiser-blech..wobei mit nen bissl dengeln passt der auch unter ein normales blech..aber es wird eng.. ;-)
 
Oben Unten