Reifenübersicht 26/20 Zoll - verfügbare Modelle und deren Kompatibilität

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von xxcryptonxx, 15.02.2017.

  1. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.028
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich habe den Big Ben in 20/26 2,125 am Bakfiets montiert.
    Im Rahmen und an der Gabel ist dafür Paltz, mehr passt eher nicht.
    Ich habe eine ältere Ausführung, daher musste ich das hintere Schutzblech an der unteren Befestigung etwas anpassen, ausserdem habe ich auf den neuen Ständer (schwarz, altes Modell gelbverzinkt) umgebaut, weil der etwas länger ist und das Rad sonst kippelig steht.
    Der Holy Roller sollte also in 20x2,2 und 26x2,2 passen, er ist beim 26er mit 52mm Breite angegeben, Schwalbe gibt für den BB 55 mm an.
     
  2. lennlenn

    lennlenn

    Beiträge:
    19
    Danke für die Antwort lowtech, ich bin nochmal über die Seite hier gestolpert für Reifenbreiten:
    http://www.reifenbreiten-datenbank.de/
    Da ist bei dem Eintrag der Maxxis Holyroller schon ein paar mm breiter (zumindest die Stollenbreite) in 2.20 als der BigApple und BigBen in 2.15.
    Wird also evtl doch knapp.... Es gibt leider nur den 20er in 1.95, den 26 erst ab 2.20. Weiss nicht genau ob ich das probieren/riskieren soll. Gibt es denn Alternativen, was besser bei Nässe und auch auf Kieswegen gut geht UND in Bakfiets passt?

    Evtl. reicht es auch wenn ich als Vorderreifen den Holyroller nehme und hinten einfach den BigApple in 2.15 (der wurde eh mitgeliefert mit dem Rad). Dann hab ich zumidnest vorn mehr Grip.... Ich kenn mich da nicht so aus ehrlich gesagt.
     
  3. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.028
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Von Schwalbe gibt es den Marathon noch in 365 und MTB Ausführung - Der 365 hat etwas höheren Rollwiderstand als der Big Apple, aber definitiv besseren Grip.
    Ich hatte den Marathon 365 glaube ich in 1,95 auf dem Hinterrad am Babboe, das war noch sehr luftig.
    Viel mehr Reifen habe ich auch noch nicht probiert - Frühling bis herbst BA oder BB, im Winter den Marathon Winter vorn und den 365 hinten, das hat für mich gepasst.
    Ich schau in der Werkstatt mal, welche Größe der 365 hat, der hängt da für den Winter.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden