Reifenübersicht 26/20 Zoll - verfügbare Modelle und deren Kompatibilität

Ich habe hier mal eine Übersicht verfügbarer Schlappen für zweirädrige Lastenräder mit der Kombi 20/26 Zoll erstellt. Es wäre ganz hilfreich, wenn ihr eure Erfahrungswerte und Kompatibilität mit dem jeweiligen Modell hier drunter schreibt, dann würde ich die Übersicht fortlaufend ergänzen. Auch Hersteller suche ich noch, viele habe ich schon durch - da gibt es aber enweder keine 20'' oder eben die 26'' Varianten nicht von einem Modell.

Wenn man keine Mischbereifung fahren möchte, also 20 / 26 dann gibt's da folgendes:

Continental Double Fighter III in 20x1.75 und 26x1.9 (schwarz Reflex)
Continental Ride Tour in 20x1.75 und 26x1.75 (diverse Breiten, diverse Farben)
Continental Explorer in 20x1.75 und 26x2.1
Continental Contact II in 20x1.40/1.75 und 26x1.75 (schwarz Reflex)
Continental Sport Contact II in 20x1.10 und 26x1.30/1.60 (schwarz/schwar Reflex)

Schwalbe Engergizer Plus in 20x1.75 und 26x1.75 (Traglast 80Kg/108Kg) Black-Reflex
Schwalbe Marathon / Marathon Plus in 20x1.50/1.75 und 26x1.25/1.50/1.75/2.00 (Traglast 80/80Kg/80/100/109/118Kg) Black-Reflex
Schwalbe Black Jack in 20x1.9 und 26x1.90/2.00/2.10/2.25 (Traglast 65Kg/85/90/100/110Kg) Black
Schwalbe CX Comp in 20x1.75 und 26x2.00 (Traglast 65Kg/90Kg) Black-Reflex
Schwalbe Crazy Bob in 20x2.1 und 26x2.35 (Traglast 100Kg/145Kg) Black (diese Kombi passt: Douze)
Schwalbe Marathon Winter in 20x1.6 und 26x1.75/2.00 (Traglast 70Kg/100/105Kg) Black-Reflex
Schwalbe Marathon Racer in 20x1.50 und 26x1.50 (Traglast 75Kg/95Kg) Black-Reflex
Schwalbe Big Apple in 20x2.00/2.15 und 26x2.00/2.15/2.35 (Traglast 85/95Kg/125/130/140Kg) Black Reflex (Upgrade-Serienbereifung Douze)
Schwalbe Big Apple Plus in 20x2.15 und 26x2.15 (Traglast 67Kg/130Kg) Black-Reflex
Schwalbe Big Ben in 20x2.15 und 26x2.15 (Traglast 95Kg/128Kg) Black-Reflex
Schwalbe Big Ben Plus in 20x2.15 und 26x2.15 (Traglast 95Kg/128Kg) Black-Reflex
Schwalbe Kojak in 20x1.35 und 26x2.00/1.35 (Traglast 70Kg/130/90Kg) Black (diese Kombi passt: Douze)
Schwalbe Delta Cruiser Plus in 20x1.75 und 26x2.00/1.75 (Traglast 75Kg/110/100Kg) Black-Reflex
Schwalbe Citizen in 20x1.60 und 26x1.75 (Traglast 65Kg/100Kg) Black-Reflex
Schwalbe Road Cruiser in 20x1.75 und 26x1.75 (Traglast 75Kg/100Kg) Black, Black-Reflex, Whitewall
Schwalbe Classic HS159 in 20x2.00 und 26x1/3/8 (Traglast 85Kg/75Kg)

Kenda K-RAD K905 in 20x1.75/1.95/2.125/2.35 und 26x1.95/2.125/2.35/2.50
Kenda KRANIUM K1052 in 20x2.30 und 26x2.10

Maxxis Hookworm in 20x1.95/2.50 und 26x2.50
Maxxis Holyroller in 20x1.75/1.95/2.20/2.40 und 26x2.40
Maxxis DTH in 20x1.50/1.75/1.95/2.20 und 26x2.15/2.30
 
Zuletzt bearbeitet:
Schwalbe Marathon Winter in 20x1.6 und 26x1.75/2.00 (Traglast 70Kg/100/105Kg) Black-Reflex
Diese Kombi passt mit hinten 1,75er Breite beim Bullitt 2013 und in der 2.00er Breite beim Long Harry Steel

Evnt. muss beim Long Harry die untere vordere Verschraubung vom hinteren Schutzblech gekürzt werden, um etwas Platz zu schaffen. Kommt aber auch auf die Kettenlänge an, sprich wie weit man die Ausfallenden noch nach hinten bekommt.
 
U

UPDATER

Guest
Ich möchte meine Bullit Mäntel aufSchwalbe Marathon Plus umrüsten
ist ein Bullit ebike
vorne 20 x 22x32, hinten 26 x700Cx32
wie lautet die richtige Schwalbe?
Gruss UPDATER
 
Ich fahre am e-Bullitt vorne Big Apple 20x2.15 und hinten Schwalbe Marathon Plus 2.0". Vorbe mag ich möglichst voluminöse Reifen, weil man die auch mit 2.5 bar fahren kann. Das bringt eine gewisse Federung für die Kinder.
Hinten passen die 2'15 er mejner Ansicht nach nicht unters Schutzblech. Ohne könnte es gehen.
 
Ich fahre am e-Bullitt vorne Big Apple 20x2.15 und hinten Schwalbe Marathon Plus 2.0". Vorbe mag ich möglichst voluminöse Reifen, weil man die auch mit 2.5 bar fahren kann. Das bringt eine gewisse Federung für die Kinder.
Hinten passen die 2'15 er mejner Ansicht nach nicht unters Schutzblech. Ohne könnte es gehen.
Hmmm... Die Schutzbleche sehe ich als gar nicht so kritisch. Vom reinen Anschauen sieht es am Rahmenschloss am engsten aus...mal schauen...
Danke für die Meldung!

ole
 
Am Schloss ist es nicht eng. Vorne, wo die Kettenstreben am Tretlagergehäuse zusammenlaufen und dann noch das Schutzblech befestigt ist - da wirds knapp. Und nervig ist auch, das man immer die Gepäckträgerstreben unten abschrauben und die Schutzblechstreben unten lösen muß, wenn man das Rad rausnehmen will. Mit den großvolumigen Reifen - selbst ohne Luftdruck - kriegt man die sonst nicht raus.
 
Guten Abend in die Runde,

aufgrund dieser genialen Zusammenstellung habe ich an meinem Bullitt die Schwalbe Supreme-Reifen gegen Big-Ben in der Breite 2,15 getauscht (nach rund 5,5 tkm müssen die Supremes einfach runter sein [sind sie natürlich nicht] und JA, nun verstehe ich, warum auf 3er BMWs gaaanz breite Reifen drauf müssen - das Auge fährt mit!).

Nun kann ich natürlich die Kotflügel nicht aufbördeln und brauche neue, breitere Schutz"bleche". Sets mit je 2 Schützern mit 20 und 26 Zoll finde ich überall, aber gibt es vielleicht irgendwo ein Pack mit einem Schützer für 20 Zoll und einem für 26 Zoll?

Oder wie habt ihr das Problem gelöst?

Lasst es mich gerne wissen.

Danke!

Michael
 
Also ich kenne kein fertiges Set für 20 und 26".
Aber es gibt einzelne Schutzbleche für vorne und hinten da kannst du nach etwas passendem schaun.
 
Ich habe mir mal über einen Radkutsche Händler die Schutzbleche vom Rapid besorgt. Sind von SKS gewesen. Allerdings am Long Harry verbaut und nicht am Bullitt.
 
So ich habe gute Nachrichten für die leute die vorne gerne fette Reifen wollen. Der Spezialiced Big Roller 20x2,8 passt in die aktuelle Gabel vom R+M Load/Packster.
 
Guten Abend in die Runde,

ich kann nun über meine Lösung bezüglich Big Ben Plus am Bullitt und die Schutzblechfrage kundtun:

Ich habe mir SKS Bluemels B65 für 26 Zoll-Reifen gekauft.
Der hintere Schützer passt natürlich, da ist ja auch ein 26er Rad.

Und der vordere ..... auch! Dazu habe ich den Schützer an der Gabelbrücke befestigt und dann die mitgelieferten Streben montiert. Der Schützer lässt sich prima so biegen, dass er dem Radumfang folgt und mittels der Streben entsprechend fixieren. Dann steht natürlich viel Strebenmaterial nach oben über, was dann mit einer Metallsäge abgelängt werden sollte.

Und weil man kein Schutzblechset für 20 Zoll Räder kaufen muss, bleibt noch Geld für das Siegerbier übrig!!
 
So ähnlich habe ich das am Woom 2 14" Kinderrad meiner Tochter auch gemacht. Fürs 16" Kokua gibt es einen SKS Satz. Diesen kann man mit kleinen Änderungen und kürzen der Streben auch super am kleineren Rad befestigen, für das es keine Schutzbleche gibt. Wenn man das Kinderrad nämlich mit > 20km/h per Followme Kupplung hinter dem Bullitt herzieht, werden die kleinen sonst von ihren eigene Reifen ganz schön schmutzig
 
Oben Unten