Regenplane Korb zB Muli

Beiträge
6
Hallo!
Ich suche eine dünne, leichte Regenplane (zum Bespannen),
für den geöffneten Korb des Muli (100Liter, 60cm Breite).

Da der Kindersitz montiert ist, kann ich den Korb nicht einfach kurz zusammenklappen,
will aber nicht extra ein Regenverdeck für 300€ bestellen, da es mir ja darum geht,
das Muli im Außenraum stehen lassen zu können, auch, wenn es regnet,
ohne dass danach der Kindersitz durchtränkt ist.

Habt ihr eine Idee, wo ich eine passende Regenhülle bekomme?
Sowas wie das
nur halt in der richtigen Größe...

LG!
 
Beiträge
463
Genau das habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, bisher aber nur den Stoff bekommen. Mal sehen, wann meine Holde es schafft, sich an die Nähmaschine zu setzen.
 
Beiträge
463
Es ist vollbracht:
20200228_170021.jpg
20200228_170034.jpg
 
Beiträge
463
Ich glaub sie hat das ziemlich frei Hand gemacht, nur nach Länge und Breite der Kiste, und dann hoch genug, daß auch die Rückenlehne vom Sitz noch passt. ich frag sie mal ob sie dazu noch mehr Anleitung geben kann.
Leider hat der Stoff genau nicht für zwei Exemplare gereicht.
 
Beiträge
6
Ich glaub sie hat das ziemlich frei Hand gemacht, nur nach Länge und Breite der Kiste, und dann hoch genug, daß auch die Rückenlehne vom Sitz noch passt. ich frag sie mal ob sie dazu noch mehr Anleitung geben kann.
Leider hat der Stoff genau nicht für zwei Exemplare gereicht.

Darf ich noch fragen, was für ein Material das ist?
Sieht ideal dafür aus, weil leicht und flexibel.
 
Beiträge
1.705
Hole gerade einen gut abgelagerten 2020er Thread aus dem Forumskeller. Meine Süße fährt seit Mitte Dezember auch ein Muli. Soweit, so gut. Doch in Ermangelung von Kindern brauchen wir kein Kinderverdeck, sondern eine gute, möglichst wasserdichte Transporttasche die optimal ins Muli passt und am Besten mit zusammengefaltet werden kann. da damit öfters empfindliche Gegenstände transportiert werden.

Bis jetzt haben wir nur die Persenning von Velogold gefunden.


Da wir mit unserem Latein am Ende sind, setzen wir / ich auf die Schwarmintelligenz des Forums.
 
Beiträge
270
Hole gerade einen gut abgelagerten 2020er Thread aus dem Forumskeller. Meine Süße fährt seit Mitte Dezember auch ein Muli. Soweit, so gut. Doch in Ermangelung von Kindern brauchen wir kein Kinderverdeck, sondern eine gute, möglichst wasserdichte Transporttasche die optimal ins Muli passt und am Besten mit zusammengefaltet werden kann. da damit öfters empfindliche Gegenstände transportiert werden.

Bis jetzt haben wir nur die Persenning von Velogold gefunden.


Da wir mit unserem Latein am Ende sind, setzen wir / ich auf die Schwarmintelligenz des Forums.
Passt vielleicht eine Ortlieb Duffle? Die gibt's in mehreren Größen. Ich selbst habe keine, aber wenn ich von meinen anderen Ortlieb-Taschen schließe, ist auch die unzerstörbar und absolut wasserdicht.

t.
 
Beiträge
1.705
Die Ortlieb Duffle wurde schon einmal empfohlen. Ist aber eher eine wasserfeste Reisetasche.

Dieses Video habe ich noch gefunden:

Zubehör für das (e)Muli ist (noch) sehr rar gesät. Da muss ich wohl meinen Basteltrieb ausleben, wie einst beim Bullitt.
 
Beiträge
463
Die Persenning von Velogold sieht doch ordentlich aus. Und den Preis finde ich angemessen. Hätte es die vor zwei Jahren gegeben, hätte ich nicht selber gebaut.
 
Beiträge
134
Wir haben zum Einkaufen zwei Klappboxen auf dem Hinterher-Anhänger. Bei Regen ziehen wir eine Rücksack-Regenhülle über die Boxen (die lag bei uns noch im Schrank). Unsere ist von Tatonka und für große Trekkingrücksäcke. Die gibt es in zig Größen, Farben und Preisklassen.
 
Oben Unten