R&M Load 75

Beiträge
2.575
Ohne Motorunterstützung ist echt Scheiße (an dieser Stelle spreche ich meine Bewunderung für all jene aus, die ein Biolastenrad fahren).
Jo, ich bin das Bullitt ~2t km ohne Motor gefahren. Wenn mich jetzt jemand fragt ob Motor oder nicht, ist Aussage IMMER mit Motor.
Ohne ging es in Nürnberg (relativ flach) ganz gut, allerdings sobald da ein paar Steigungen dazu kommen wird es träge.
 
Beiträge
2.670
Hmm, ich bin jetzt seit bald sechs Jahren unmotorisiert unterwegs, oft mit mehr als 200kg Gesamtgewicht. Hier ist es ziemlich eben und die allermeisten Strecken sind kürzer als 2km, da passt das meiner Meinung nach schon. Baue gerade das Nachfolge-Rad auch ohne Motor auf. Bin wohl etwas speziell...
 
Beiträge
432
Bin mein Load Rohloff (nicht HS) gestern flach auf dem Radweg mit Rückenwind im Verdeck ohne Motor, zwei Kindern drin und ein paar großen 5 Liter Saftpackungen im Schnitt mit etwa 27-30 km/h gefahren und habe Rennradfahrer geärgert. Aber ich komme vom Radsport, war schon ein wenig Trittleistung nötig. Dennoch habe ich es mir zäher vorgestellt. Jede Kuppe war dann aber zielsprint wie auf einer flachetappe bei dem Profis. :))
 
Beiträge
507
Hmm, ich bin jetzt seit bald sechs Jahren unmotorisiert unterwegs, oft mit mehr als 200kg Gesamtgewicht. Hier ist es ziemlich eben und die allermeisten Strecken sind kürzer als 2km, da passt das meiner Meinung nach schon. Baue gerade das Nachfolge-Rad auch ohne Motor auf. Bin wohl etwas speziell...
< 2 km, da bin ich noch nicht im nächsten Ort.

Ich denke, es kommt (auch) auf den Einsatzbereich an, bei mir werden das regelmäßig über 30 km je Tour sein. Deshalb ja auch die HS-Version. Dazu kommt, dass ich gesundheitlich angeschlagen bin und nicht mehr die vielen Watts trete wie vor 40 Jahren.
 
Beiträge
2.575
Ja es geht sicher ohne Motor. Ich bin auch dran noch ein Cargobike ohne Motor mir hinzustellen. Aber als First und All4One Cargo empfehle ich mittlerweile immer mit Motor
 
Beiträge
226
Ja es geht sicher ohne Motor. Ich bin auch dran noch ein Cargobike ohne Motor mir hinzustellen. Aber als First und All4One Cargo empfehle ich mittlerweile immer mit Motor
Ein Cargo ohne Motor, so wendig und fahrbar wie ein normales Fahrrad, Ausstattung/Zustand, das man es mal ohne schlechtes Gewissen draussen stehen lassen kann wo man einfach schnell aufspringt um Besorgungen zu machen sollte neben All4One vorhanden sein.
 
Beiträge
1.562
Guten Tag zum Sonntag, eine kurze Frage an euch, mein Load, kein Jahr alt, zeigt auf den Bremsscheiben, vor allem vorne, Rost, ist das normal? Fand das jetzt sehr früh, kann oder soll ich da irgendwas machen, man will ja auch nichts kaputtmachen ;-) danke und liebe sonnige Grüße!
Passiert ja auch beim Auto oder Motorrad recht schnell. Am besten wegbremsen: Im Gegensatz zum standesgemäßen Bremsen mit Scheiben also gern einmal schleifen lassen.
 
Beiträge
1
Hi,

etwas, das mich vor dem Kauf noch umtreibt...


Ich werde mit meinem Load einerseits meine Kids, andererseits aber auch mein Berufs-Equipment zu transportieren.

- Für die Kinder hätte ich gerne das große Regenverdeck. Wir durften das vergangenes WE mal testen, die Jungs waren begeistert.
- Für meinen sonstigen Kram und für gut-Wetter-Tage hätte ich gerne eine Persenning (oder Hardcover), damit nicht jeder gleich sehen kann, was da so schönes in der Box liegt.

Jetzt stehe ich also vor der Frage: hohe oder niedere Seitenwände...

Offiziell brauche ich für die Kombi aus 3 Kindersitzen mit Fußraum und Regenverdeck die niederen Seitenwände. Schon allein für den Einstieg der Kinder. Soweit ok.

Persenning und Hardcover passen aber wiederum nur auf die hohen Seitenwände. :-/

Und nun endlich zu meiner kurzen, knackigen Frage: Kann ich die Persenning auch mit den niederen Seitenwänden verwenden? Oder muss ich mir da was vom Sattler nähen lassen?

Das Regenverdeck abzubauen ist ja kein größerer Akt. Aber Seitenwände tauschen schon...
 
Beiträge
282
Und nun endlich zu meiner kurzen, knackigen Frage: Kann ich die Persenning auch mit den niederen Seitenwänden verwenden? Oder muss ich mir da was vom Sattler nähen lassen?
Die Persenning, die Riese & Müller für das Load 75 anbietet, passt ausschließlich für die hohen Seitenwände. Eine Persenning für die niedrigen Seitenwände kannst Du Dir natürlich extern anfertigen lassen.
 
Beiträge
432
Wenn ich es richtig sehe (und in Deinen anderen Beitragen lese), hast Du keine HS-Variante: Hast Du Dir eine Hupe eingebaut? Um was für ein Gerät handelt es sich?

Hallo, es handelt sich um die Supernova-Hupe, die auch beim HS verbaut ist. Wenn man mit einem Händler gut kann, und er diese nicht einbauen muss, dann ist sie bei R&M theoretisch einzeln zu beziehen. Lässt sich an den freien 12V Port des neuen Motors bauen. Wenn man damit leben kann, dass ein Kabel für 20cm extern läuft, ist auch keine Motordemontage nötig, es reicht das Abziehen des Kurbelarms und die Demontage des linksseitgen Motorcovers.
 
Beiträge
11
Moin!

Ich habe gestern bei meinem Load 75 (MJ 2020/2021) mit GX Option den Vorderreifen (Smart Sam Plus zum Pickup) gewechselt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich keinen extra Pannenschutz um den Reifen hatte. Ich dachte, dass hier so etwas wie der Tannus Armour verbaut ist.

Habe ich da eine falsche Annahme getroffen oder was meint R&M mit der Schutzhülle? Vielleicht gibt es ja andere Load 75 mit GX Option Besitzer, die eine ähnliche Beobachtung gemacht haben?

Zitat R&M Website zur GX Option:
Wer gerne abseits asphaltierter Straßen unterwegs ist, kann sein E-Bike mit erstklassigen All-Terrain-Reifen ausstatten. Die SnakeSkin-Seitenwand der Schwalbe Smart Sam Plus Reifen garantieren ausgezeichneten Grip vor allem in Kurven. Eine 3 mm starke Schutzhülle um den Schlauch bietet extrasicheren Pannenschutz. Den Grip für Ihre Füße bieten die breiten Flat-Pedale VP 538.

Danke für eine kurze Info - falls es fehlt, würde ich es bei R&M über meinen Händler reklamieren. Wäre dann neben der fehlenden ABUS Schloßkette, dem kaputten Regenverdeck bereits die dritte Reklamation. :-(
 
Beiträge
89
Ich bin immer davon ausgegangen, dass damit der im Smart Sam Plus integrierte „Snake Skin“ gemeint ist…
Folgendes steht da im Schwalbe Katalog:
1A-Allrounder mit extrasicherem Double Defense Pannenschutz, durch 3 mm GreenGuard-Einlage und SnakeSkin-Seitenwand. ECE-R75 zertifiziert für absoluten Fahrspaß mit dem E-MTB.
 
  • Like
Reaktionen: LZ_
Oben Unten