Prophete Cargo 1.0/2.0 Discount E-Lastenrad

Beiträge
3
Hallo
Ich habe mir das Prophete Cargo 2,0 gekaufte und bin sehr zufrieden damit.
Ich bin bis jetzt 284 Kilometer in den letzten 9 Tagen gefahren und konnte bis jetzt das flattert im Vorderrad nicht feststellen, außer bei sehr sehr holprigen Strecken zum Beispiel bei Kopsteinplaster.
Dieses flattern hatte ich auch bei einem r & m das ich 1 monat über die firma gefahren bin.
Das was mich seit heute abend stört ist das dezent verbogen Pedal.
Ein Jaguar meinte mich heute im Kreisverkehr vom rad zu schubsen.
Bis auf das Pedal und 3 Kratzer am Rad ist alles noch ok, wohin gegen der Jaguar eine dicke Schramme an der frontschürze hat und eine dicke Delle in Motorhaube.
Mal sehen eielange die Reparatur dauert bis ich damit wieder fahren kann.

LG William
 
Beiträge
2.104
@WilliamD Denk dran, alles penibel zu dokumentieren. Auch wenn alles erst einmal geklärt ist. Autoversicherungen sind manchmal komisch, da die eigentlich vom Nicht-Zahlen leben und nicht vom Zahlen....

Btw, willkommen im "Club" :)
 
Beiträge
3
Ich durfte das load fahren, von der Federung aus war das sehr schön zu fahren aber als ich zu meinem Eltern ins Sauerland gefahren bin flatterte es mehr als das prophete und ich habe mich nicht gebraut schneller als mit 50 sachen die Berge herunterzu schießen, mit dem prophete war spitze bis jetzt 61 km.
Natürlich muss man beim prophete sehr viele Abstriche machen wie zum Beispiel das keine Federung vorhanden ist, da muss noch eine gefederte Sattelstüze her und die bremsen sind nicht so gut wie beim load.
Aber bes sind auch 3000€ Preisunterschiede zwischen den beiden Rädern.

Holzwurm
Danke für den Hinweis aber wir wohnen hier sehr ländlich und hier kennt man sich.
Und wir sind beide bei der gleichen LVM Niederlassung.
Daher denke ich das es kein Problem sein wir.
 
Beiträge
1.550
Ah ok, danke für die Info.
Mit diesen Geschwindigkeiten konnte ich hier im Flachland leider noch kein Lastenrad bewegen.
 
Beiträge
3
Habe gestern mein Rad bei Prophete in Reda abgeliefert.
Die Temperaturen wirt ungefähr bei 100€ inklusive der ersten Inspektion liegen.
Mit dem Preis kann man gut leben, der mobile Reparatur Service wäre erst in zk 2 Monaten bei mir gesehen dauert das bei euch auch so lange?
In der Werkstatt haben sie aber sehr sportlich Öffnungszeiten von 8 bis 17 Uhr für normal arbeiten Menschen ist das kaum zu schaffen.
Wenn ich nicht ne Stunde früher Feierabend gemacht hätte, hätte ich es kaum geschafft.

Eine Frage hätte ich noch am euch kennt einer den Unterschied zwischen dem 1.0 und den 2.0 der Mechaniker konnte mir dazu auch nichts sagten.
 
Beiträge
424
Ah ok, danke für die Info.
Mit diesen Geschwindigkeiten konnte ich hier im Flachland leider noch kein Lastenrad bewegen.

Ich kann dir echt nicht sagen, warum das immer wieder mal jemand über das Load schreibt. Aber wenn man den Lenker festhält und nicht freihändig fährt, dann flattert da genau null komma gar nix. Auch nicht nicht bei 70 km/h und auch nicht mit Ladung. Selbst dann nicht, wenn dieses Gummi an der Lenkstange verschlissen ist.
 
Beiträge
4.542
Habe gestern mein Rad bei Prophete in Reda abgeliefert.
Die Temperaturen wirt ungefähr bei 100€ inklusive der ersten Inspektion liegen.
Mit dem Preis kann man gut leben, der mobile Reparatur Service wäre erst in zk 2 Monaten bei mir gesehen dauert das bei euch auch so lange?
In der Werkstatt haben sie aber sehr sportlich Öffnungszeiten von 8 bis 17 Uhr für normal arbeiten Menschen ist das kaum zu schaffen.
Wenn ich nicht ne Stunde früher Feierabend gemacht hätte, hätte ich es kaum geschafft.

Eine Frage hätte ich noch am euch kennt einer den Unterschied zwischen dem 1.0 und den 2.0 der Mechaniker konnte mir dazu auch nichts sagten.
Soweit ich weiß, ist das 1.0 das mit Ladefläche und das 2.0 das mit Kiste und Sitz.
 
Beiträge
2.535
Ich kann dir echt nicht sagen, warum das immer wieder mal jemand über das Load schreibt. Aber wenn man den Lenker festhält und nicht freihändig fährt, dann flattert da genau null komma gar nix. Auch nicht nicht bei 70 km/h und auch nicht mit Ladung. Selbst dann nicht, wenn dieses Gummi an der Lenkstange verschlissen ist.
Ist halt auch Einstellungssache wie bei einer Seilzuglenkung.
Bei meinem Bullitt hat auch mal das VR angefangen zu flattern bei >60km/h. Da war der Steuersatz leicht lose und die Lenkstange hatte leicht Spiel.
Seitdem wird das immer regelmäßig gecheckt, ist aber mittlerweile nicht mehr aufgetreten.
 

JNS

Beiträge
23
Weil der Thread gerade wieder oben ist: Habe die Kiste mit Distanzhülsen "auf die Schnelle" um 2 mal 3cm verbreitert - was 6cm doch für einen Komfort-Unterschied für die Kids ausmachen... :)
 

Anhänge

  • 20210223_110109.jpg
    20210223_110109.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 42
Beiträge
492
Ich durfte das load fahren, von der Federung aus war das sehr schön zu fahren aber als ich zu meinem Eltern ins Sauerland gefahren bin flatterte es mehr als das prophete und ich habe mich nicht gebraut schneller als mit 50 sachen die Berge herunterzu schießen, mit dem prophete war spitze bis jetzt 61 km.
Dann hatte das Load ein Problem. Normalerweise flattert da selbst jenseits 60 km/h nichts.
 
Beiträge
2
Moin!
Da bei uns Nachwuchs ansteht bin ich am recherchieren, inwiefern man das Prophete Cargo für 2 Kinder umbauen kann. Die vorhandene Box ist mir zu klein von daher bin ich auf die Kids Box von Rad3 gestoßen. Die ist für das Bullit gedacht, allerdings sind die Abmessungen zum Prophete ja ähnlich. Hat hier einer vielleicht schon Ähnliches recherchiert und genauere Infos? Ich traue mich noch nicht so recht die Box zu bestellen und es passt am Ende dann doch nicht. Ich denke geringfügige Anpassungen werden nötig sein. Aber im Endeeffekt wird dann da locker Platz für zwei Kinder sein plus Einkäufe. So meine Hoffnung.

Grüße.
 
Beiträge
4.542
Hat hier nicht einer unserer User eine Bullitt Lösung für´s Prophete adaptiert? War das die Rad3 Box oder das Canopy?!
Würde jedenfalls darauf deuten, daß das gehen kann.

Edit: @juphi hat hier in Beitrag 28 das Canopy mit R u M Sitzbank und Croozer Hängematte gezeigt. Vielleicht mal nach seinen Beiträgen suchen.

Edit Edit: Alle anderen wieder schneller... ;-)

Ach, und willkommen hier!
 
Beiträge
2.535
Hier schon mal ein paar Fotos vom Umbau, das Rad fährt sich bisher sehr gut. Wir sind absolut zufrieden. Wenn wir mal wieder etwas mehr Zeit haben würden wir gern noch eine Federgabel verbauen, hat da jemand Tipps? Die Lenkstange ist mit der Gabel verbunden, das macht es nicht einfacher.
Auf dem ersten Bild sieht man die Sitzbank vom Riese&Müller Load, die passt perfekt ins Canopy, nur zu empfehlen. Und im vorderen Bereich aufgerollt die croozer Hängematte für den kleinsten.
Canopy und hier im Thread dokumentiert ;)
 
Beiträge
2
Das war das Canopy. Da hatte ich auch schon Kontakt. Allerdings haben wir uns gegen das Canopy entschieden, da es für größere und sperrige Lasten eher ungeeignet ist. Da ist die Rad3 Box natürlich wesentlich flexibler.
 
Oben Unten