Presseecke zum Thema Lastenrad ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ja genau....neuer Trend in Bayern...äh München...weils für die SUVs keinen Platz mehr gibt und München
brettl eben ist. Schön smooth mit nem Bullitt und der RayBan auf der Nase durch Schwabing oder die Leopold auf und
ab cruisen. Aber was reg ich mich auf....immer noch besser als mit dem sponsored by Daddy Cayenne auf Ampel-Sprints gehen.

Meint ihr es gibt so total abgefahrene Schnösel, die extra von ihrer Starnbergser See Villa reingefahren kommen und in der privaten Park-Garage
den 6-Zylinder gegen ein trendy Lastenrad tauschen und bei bestem Wetter von Location zu Location hipstern...?

war grad etwas erregt, weil München und Lastenrad in dem Neuer Trend in Bayern Artikel vorkamen..hab den Artikel nochmal gelesen. Also ausser dass da das Wort Lastenrad fällt, geht es in dem Artikel hauptsächlich über e-Bikes

P.s. ich hasse München und die Leute die da leben und zu 90% eh keine Münchener sind. Aber keine Angst. Direkt vor München kommen noch alle die ne 4er und 5er PLZ haben...die hasse ich noch viel mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:
geht ja nix über gepflegte Vorurteile...

Meiner Tochter sag ich immer, sie soll nicht so inflationär mit dem Wort "hassen" umgehen.
 
Die an Ihren verlinkten Artikel anschließende Diskussion ist ja unterirdisch. Da scheinen ausschließlich Blinde, nicht mal Einäugige zu diskutieren. Schade.
 
Da war einer schneller...die nachfolgende Diskussion ist auch wieder vom doofmeiertum randvoll! Lieber Gott lass Hirn regnen!

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten