Presseberichte zum Thema Fahrradwirtschaft, Wirtschaftsverkehr-Rad usw.

Beiträge
600
Das Urteil löst bei mir totales Unverständnis aus. Der Typ hat eine ganze Latte an einschlägigen Vorstrafen, seinen LKW als Waffe eingesetzt und darf trotzdem seinen Führerschien behalten.
Sehe ich das richtig, dass er wahrscheinlich zur MPU geschickt werden wird, bevor er seinen Lappen wiederbekommt? Dann bestünde Hoffnung.
 
Beiträge
3.018
@neanderthaler
Das kann ich Dir nicht sagen, ich habe das heute nur in der WZ gelesen, danach gegoogelt und den gleichen Artikel in der RP gefunden. Wir sollten das hier aber nicht diskutieren.
PS ich bin da übrigens ganz deiner Meinung.....
 
Beiträge
412
Hier ein Bericht der ARD zum Thema Sicherheit von Lastenrädern:
 
Beiträge
412
Immer mehr Lastenräder haben ABS. Ja ne, is klar. Und dass man auf nem Zweirad bei glätte rutschen und stürzen kann, war mir gleichfalls völlig neu. Jetzt weiß ich wofür ich Rundfunkgebühren zahle. Dieser Informationsgewinn Ist ja nicht mit Gold aufzuwiegen
 
Beiträge
3.214
Hier ein Bericht der ARD zum Thema Sicherheit von Lastenrädern:
Und hier der Kommentar von Jan Steinberg dazu, der in dem Betrag vorkommt, dem aber völlig andere Aussagen in den Mund gelegt wurden:
 
Beiträge
412
Hab ich auch gesehen, finde ich teilweise etwas über-aufgeregt. Klar kann man mit nem Lastenrad Zelten fahren. Ich könnte auch nen doppelzentner Steckrüben transportieren, wüsste aber nicht warum...
 
Beiträge
412
... und das Bundesverkehrsministerium sieht scheinbar regelbedarf bzgl. Gurten, die bei käuflichen Kindersitzen eh Standard sind. scheinbar hat man dort sonst nichts zu tun.
 
Beiträge
3.018
ADFC-Archäologie

Solche zugewachsenen Radwege gibt es anderswo auch!

 
Oben Unten