PKW/LKW Hupe

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von Bastiiiii, 14.02.2019.

Schlagworte:
  1. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    Grüßt Euch,

    wir haben gerade unser Bakfiets Cargo long in Betrieb genommen und ich würde gerne noch eine PKW oder LKW Hupe anbringen und mit dem Akku des E-Antriebs verbinden..

    Hat jemand hier so was schon mal realisiert?

    Ich suche konkret Informationen, wo ich den Strom abzapfen kann und was ich bezüglich Stromstärke/Spannung beachten muss...

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Basti
     
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    860
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Wo der Strom herkommt, hängt von Deinem Akku/Motorsystem ab. Bosch? Yamaha? Brose? Offenes System?
    Du würdest einen Step-down Regler brauchen, der von akkuspannung auf 12/24 volt runter regelt und die für eine Hupe nötigen hohen Ströme abkann. Das dürften etwa 6 Ampere sein, je nach Hupe auch mehr.
    Die preisgünstigere Variante ist daher wohl eine hupe für S-Pedelec. Die ist auch laut und für die typischerweise vorhandenen akku spannungen ausgelegt.
    In China kannst Du auch billig Hupen mit 9V Blockbatterie kaufen.
    Pro Forma: An einem Pedelec ist keine der genannten Varianten zulässig.

    Edit: Bakfiets heißt wohl Shimano Steps. Da ist der Akkustrom nicht ohne Kabelmanipulation zu erreichen, das hiesse u.U. Garantieverlust. Der Lichtausgang reicht für eine Hupe nicht aus.
     
  3. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
  4. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    Minimum 110 dB sollte es sein. Kannst Du konkret eine Hupe empfehlen (wo evtl. auch der Schalldruck angegeben ist)?
     
  5. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    860
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Wie gesagt, legal ist das nicht. Aber die hier sieht so aus, als würde der Schalter als Ersatz für die (Magura)Bremshebelschelle passen, wäre also nicht im Weg.

    https://shop.ccm-sport.de/artikel,c...m-Hupe-fuer-schnelle-E-Bikes?pVariante=958395

    Im Bumm Prospekt steht bloß "wirkungsvoller Klang"
    Wofür denkst du die Hupe zu brauchen? Wäge ab, ob sie eher Vorteile (Hörbarkeit im Notfall) als Nachteile bringt - Viele Autofahrer werden sich erst recht nicht um Dich kümmern, wenn Du sie "weghupst" und gegen Fußgänger ist das ganze einfach nur fies.

    Wenig Montageaufwand hat noch die "Airzound" die auch bis 130 db bringt, aber bei Montage am Lenker tendenziell die kinder aus der Box pustet.
     
  6. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    Is klar... die habe ich auch gesehen, allerdings steht da nichts von dB...
     
  7. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    860
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Motorradhupen sind in der Regel mit 90 - 120 db gelistet, preiswert, relativ klein und wetterfest. die brauchen aber alle 12 V, ausnahmsweise vielleicht noch 6.
    https://www.louis.de/katalog/suche/produkte?search_term=hupe&searchButton=

    Du musst also immer noch die 36 v Akku Strom zu 12 Volt mit irgendwas zwischen 6-10 Ampere umwandeln. Die preiswerten Step down Wandler können meist bloß 1 - 2 Ampere, reichen also gut für Fahrradbeleuchtung, aber nicht für eine Hupe. Was mit der Hupe bei 36 V passiert, weiß ich nicht. ich denke sie schwingt schneller und hält kürzer, im Zweifel verkleben die Kontakte durch Abbrand.

    Nochmal: Warum die dringende Notwendigkeit? Pariser Stadtverkehr?
     
  8. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
  9. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    irgendwie hat der Editor aus Hupe klammer auf N klammer zu ein smiley gemacht
     
  10. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    860
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Macht nix, hab Dich verstanden. Der passt nicht, max. Eingangsspannung ist 30 V, der 36 V Akku liefert voll knappe 42 V.
    Und beachte: Manipulation am Akku oder Kabelbaum lässt die Garantie erlöschen.
    Ist fast am einfachsten, eine 12V 4 Ah Blei-Gel Batterie für Roller zu kaufen und dafür zu nutzen und bei Bedarf zu laden, kostet unter 20,- und kann ganz sicher 12V und 12A.
    Verkabele die Hupe naicht direkt, steuere mit dem Taster nur ein Relais, sonst verbrennt ruckzuck der Kontakt im Taster.
     
  11. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    Super Idee! So mach ich es...Vielen Dank!
     
  12. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    452
    Ort:
    Köln
    Oder einfach die Airzound mit Druckluft und alle paar Tage mal nachpumpen.
     
  13. Helmut60

    Helmut60

    Beiträge:
    582
    Ort:
    NRW / BOR
    Lastenrad:
    Wulfhorst Duotrans Rt 50, Radkutsche Rapid
    "Nachpumpen" sollte man bei dem Thema möglicherweise das mit der StVZO.....wonach sich einfach umschrieben Fahrräder nach Fahrrädern anhören sollten.,,,, und nicht wie was , wie das sie nicht aussehen.

    Sonst kann es passieren, das ein PKW-Fahrer eine Hupe hört, dem entspr. nach einem Auto sucht ... keins sieht, und dann das Hupenfahrrad erwischt.

    Ich hatte so vor 20 J. einen Sprinter Maxi kombi, dessen Hupe sich anhörte wie ein alter VW Käfer. Anfangs fand ich das lustig.... bis mich ein rückwärts fahrender Sattelzug um ein Haar trotz Hupen übersehen hätte. Wir stande mit weißem Sprinter vor weißer Hauswand. Der Fahrer meinte... er habe nicht damit gerechnet das die Hupe von dem Kastenwagen stammte. Da da nix anderes zu sehen war fuhr er weiter... bis ich aus dem Wagen gesprungen bin und ihm gewunken hab... Am nächsten Tag bekam mein Sprinter eine "angemessene" Hupe.

    :) Helmut
     
  14. Bastiiiii

    Bastiiiii

    Beiträge:
    11
    Das seh ich anders. Auf dem Fahrradweg die Klingel auf der Straße die Hupe. Einfach die Sprache der Autos sprechen.
     
  15. Helmut60

    Helmut60

    Beiträge:
    582
    Ort:
    NRW / BOR
    Lastenrad:
    Wulfhorst Duotrans Rt 50, Radkutsche Rapid
    ...und sich dann wundern, das man als Radfahrer als nicht als officieller Hupenträger nicht erkannt und übersehen wird.... genau so muß das dann wohl.

    :) Helmut
     
  16. VaSc

    VaSc

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Coburg
    Lastenrad:
    Bullitt Milk+
    Also mach ich nicht auf mich aufmerksam und werde dann halt so über den Haufen gefahren?
    Wenn ein unaufmerksamer Autofahrer durch die Hupe wachgerüttelt wird, kann das ja schon reichen.
     
  17. triton-mole

    triton-mole

    Beiträge:
    958
    Ort:
    99817Eisenach
    Lastenrad:
    Yuba Mundo
    Einspruch, Euer Ehren! Es gibt massenweise Fußgänger heutzutage, die wegen Kopfhörer (meine Mutter nannte das früher bei mir immer "Ohrschnulli") schlichtweg schwerhörig sind! Da hilft dann nichts anderes! Aber ich würde eine so laute Hupe WIRKLICH NUR DANN benutzen, weil es wirklich gemein ist.

    Ich hatte früher mal eine Radlaufklingel, die echt laut war. Die habe ich immer benutzt, wenn die normale Klingel ignoriert wurde.
    Da guckst Du aber, wie die Fußgänger plötzlich in alle Richtungen FLIEGEN! ;-) (Ja, manchmal habe ich eine sadistische Ader.)

    Gegen Autofahrer wünsche ich mir auch manchmal was ordentliches am Rad.
    Bei Fußgängern komme ich meistens ganz ohne Klingel aus. Langsam heranfahren und gut hörbar freundlich darum bitten, vorbei zu dürfen. Meist merken sie das eh schon am Klappern meines Akkus in der Halterung, daß da was von hinten kommt.
     
    jo_quadskater gefällt das.
  18. Sechs mal zwei

    Sechs mal zwei

    Beiträge:
    47
    Lastenrad:
    Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger, KEIN Ölverbrenner
    Moin moin,
    2015 habe ich mit Lastenrädern angefangen (R&M Load I).
    Ich musste erstaunt feststellen das man ständig von Kfz Führern übersehen wird.
    Bei meinem normalen Rad war das nicht so.
    Habe dann mit vielen hässlichen Reflektren aufgerüstet, hat nichts gebracht.
    Dann habe ich eine zweiklang Pkw Hupe von meinem ersten Auto (240D Strich Acht) verbaut.
    Separaten 12 Volt Akku 7,5 Ah, Taster am Drehgriff der Nuvinci, einmal im Monat Akku tauschen.
    Immer angemessen einsetzen, erst klingeln dann hupen, je nach dem.
    War sehr hilfreich, ich musste aber ständig hupen (in einem Jahr so oft wie in 20 Jahren als Autofahrer).
    Ich vermute die Autofahrer sehen keine Pedalumdrehugen, also fährt das nicht.
    Beim Armadillo ist das deutlich besser. Ich habe auch noch kein Hupe verbaut.
    Seit einiger Zeit bin ich dazu übergegangen mein Umwelt mit JBL zu beschallen. Nicht immer aber immer öfter.
    Damit fahre ich gut. Jogger, Radfahrer in meiner Richtung und Autofahrer finden villeicht die Musik nicht gut aber ich werde nicht so oft übersehen.
    Sechsrädrige Grüße!
    Christoph
     
  19. schredder

    schredder

    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hannover
    Lastenrad:
    Bullitt Clockwork
    Ich war vor Jahren mal in einer Fußgängerzone spazieren, in der mir ein Polizei-Bulli im erhöhtem Schritttempo mit Blaulicht entgegen kam. Ein Rentner, der mir vor dem Bulli ebenfalls entgegen kam hat den Bulli nicht gehört. Da hat der Fahrer mal ganz kurz das Tatütata angespielt (nur einen Ton, hat wahrscheinlich an die Hupe getippt, die bei aktivierten Blaulicht dann das Horn ansteuert).
    Lange Rede, kurzer Sinn, dem Rentner hat beinahe der Herzinfarkt ereilt vor Schreck, und das meine ich nicht übertrieben, es war wirklich extrem laut und er war nur wenige Meter vor dem Auto.
    Seitdem bin ich auch eher vorsichtig, wenn ich Leute von hinten anklingel, und sowas wie eine Airzound würde ich auch nur im Notfall und nur gegen Dosenfahrer einsetzten.
     
  20. jo_quadskater

    jo_quadskater

    Beiträge:
    40
    Lastenrad:
    Yuba Mundo V5 Puma Motor
    Mich hat meine Airzound schon einige male vor gefährlichen Situationen geschützt. Meistens ist ein Autofahrer aus einer Einfahrt rückwärts rausgefahren und hat mich übersehen. Klingeln hätte er/sie bestimmt nicht gehört.
    Für Fussgänger hab ich auch eine normale Klingel.
    Ausserdem fahre ich nur noch mit komplett eingesschalteter Beleuchtung. Damit scheint man auch mehr ernstgenommen oder als Verkehrsteilnehmer bemerkt zu werden.
     
    Köllefornia gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden