Pedal-Empfehlungen - hat wer einen Tipp für mich??

Beiträge
85
Ich habe bei mir seit Jahren eine Mehrzweckfett-Kartusche in der Garage stehen. Die tut für so ziemlich alles ihren Dienst. :cool:
 
Beiträge
493
Habe seit Jahren die große Dose Motorex und nehme sie für alles was am Rad gefettet werden muss. Nix zu meckern :):

 
Beiträge
85
Habe seit Jahren die große Dose Motorex und nehme sie für alles was am Rad gefettet werden muss. Nix zu meckern :):

Oil of Switzerland. Klingt ja als hätten die riesige Ölvorkommen ;)
 
Beiträge
306
Aus meiner Zeit bei einem Radladen kenne ich Galli und nutze dies auch zu Hause.

Laut einer Rezension bei Amazon soll es sich um das gleiche wie in der überteuerten Campa-Tube handeln.
 
Beiträge
4.056
Crankbrothers ist die eine Ausnahme, aber nicht weil ich von deren Lagerqualität überzeugt wäre sondern weil der Eggbeater von der Funktionsweise noch die SPD übertrifft.
Meine Erfahrung sagt, wenn es sich bewegen soll nicht von CB ;)

Die Funktionsweise der Eggbeater soll aber tatsächlich besser sein. Ansonsten bin ich bei dir. Meine Shimano-Pedale halten einfach schon ewig ohne nennenswerte Wartung
 
Beiträge
242
Crankbrothers ist die eine Ausnahme, aber nicht weil ich von deren Lagerqualität überzeugt wäre sondern weil der Eggbeater von der Funktionsweise noch die SPD übertrifft.
Stimmt aber nur bei den Eggbeatern. Und der Verschleiß an den Cleats ist unglaublich. Grundsätzlich geht bei der Funktion und Haltbarkeit nichts über Shimano.
 
Beiträge
54
Aus meiner Zeit bei einem Radladen kenne ich Galli und nutze dies auch zu Hause.

Laut einer Rezension bei Amazon soll es sich um das gleiche wie in der überteuerten Campa-Tube handeln.
Habe seit Jahren die große Dose Motorex und nehme sie für alles was am Rad gefettet werden muss. Nix zu meckern :):

Ist bei dem Fahrradfett Gold enthalten oder warum ist das so abartig teuer?
Welche besonderen Eigenschaften kennzeichnen es?
So 0815 Lagerfett, wie ich es aus der Landwirtschaft kenne kostet ein Viertel dessen in der 400g Kartusche....
 
Beiträge
629
Ist die grosse Dose (850 Gramm) und da Herstellung in der Schweiz mit gewissen Zollabgaben belastet.

Reicht für die nächsten Jahrzehnte gut aus.
 
Oben Unten