Omnium Rückenlehne

Beiträge
608
Hallo allerseits,

ihr kennt das sicherlich. Zumindest virtuell baut man sich schon einmal sein Wunschfahrrad zusammen.
Ich denke gegenwärtig stark über ein ITS Omnium Cargo Wifi nach, bei dem noch nicht so ganz klar ist, ob es den vorhandenen elektrischen Long John ersetzen oder ergänzen soll.
Ich fürchte eher Option zwei, aber da muss ich noch an der Finanzierung und der Unterbringung basteln.

Egal, prospektivisch soll das Omnium zum fast reinen Lastentransport, aber vielleicht auch mal auf Kurzstrecken zum Abholen von Kindern genutzt werden.

Da bin ich auf die Rückenlehne von Omnium gestoßen, die gegenwärtig nicht erhältlich ist:

Hierzu folgende Fragen:
1.) Ist das bei irgendeinem/r Omniumfahrer/in in der Nutzung? Falls ja, wie ist es?
2.) Wäre das, auch wenn es bestimmt wacklig oder gar "gefährlich" ist, noch im Rahmen der StVZO Novelle? (Rad mit der Möglichkeit zur Personenbeförderung ....)
 
Beiträge
3.664
Wow stolzer Preis für paar Rohre mit Schellen und Stoff.
Sowas lässt sich doch auch selber bauen

Ich fürchte eher Option zwei, aber da muss ich noch an der Finanzierung und der Unterbringung basteln.
Ganz klar für N+1. Ein Omnium ersetzt kein LJ und andersrum. Aber die 2 ergänzen sich so herrlich, dass ich mir ein "Omnium" selber schweißen will ;)
 
Oben Unten