Omnium Long John Prototyp

M

mrcFFM

Guest
Eigentlich bin ich ja aus fast allen sozialen Medien ausgestiegen. Aber da ich ein paar liebe Freunde im Ausland vermisse, habe ich mir dann doch einen Instagram Account zugelegt und da verfolge ich auch ein paar Fahrradmarken, die mir besonders am Herzen liegen.

Im Status vom Omnium bin ich dann über einen interessanten Stahl Long John Prototyp gestoßen. Da heute kein 1. April ist, scheint sie so ein Ding tatsächlich zu planen.
Ich finde es jedenfalls interessant und habe mal ein paar Screenshots gemacht:


Screenshot_20200221-100544.png
Screenshot_20200221-100607.png
Screenshot_20200221-100521.png
 
Ganz nach meinem Gusto, lieber @mrcFFM,

vielen Dank für die tollen Fotos. Da ich ja komplett alle sozialen Medien verweigere, hätt ich sonst nie diese sinnvolle Konstruktion gesehen.

Ich wollte für mein Babboe City Mountain eh schon so eine verlängerte Ladefläche nach vorne bauen und habe schon das Holz dafür besorgt. Die Variante mit den Gummis ist aber auch super.

Aus Parkplatzmangel werde ich jedoch evtl. das City Mountain abstossen und das Cargo Node bei welchem ja der Rahmen gebrochen ist, wieder aktivieren. Beides vor der Türe abgedeckt zu lagern, ist auf Dauer nicht drin. Bekomme schließlich ständig Ärger mit der Hausverwaltung.

Dieser Omnium - Prototyp würde mir aber auch sehr gut stehen. Große Ladefläche, geringes Gewicht, ohne den bremsenden Motor, etc. pp.

Bitte halte die interessierte Gemeinde auf dem Laufenden, wie dieses Projekt weiter voran schreitet.

Ich mach nu rüber zur free-Messe und schaue mich dort mal um.


Vielleicht poste ich später ein paar Eindrücke von der Messe.


L.G. vom Cargomaniac
 
Oben Unten