Nochmal Anhänger-Beratung erwünscht

Ich interessiere mich für den Hinterher HXXL light (85 x 62 cm). Wer hat damit Erfahrung beim Transport von Kinderfahrrädern (Größe ab Woom 3)? Ich möchte den Anhänger möglichst klein halten. Ich dachte mir, dass man irgendeine Lösung mit dem HXXL light finden kann, wie man Kinderfahrräder gut transportieren kann. Nutzt jemand den HXXL light für Kinderfahrradtransport?

Wenn es keine Möglichkeit gibt, dann muss ich leider den nächst größeren Anhänger auswählen (HXXXL oder sogar BikeTransporter 3), das würde ich gerne vermeiden.
 
Ich habe auf dem HXXL (der ist 128 lang ) schon 4 Fahrräder improvisiert und 3 auf dezidierten Trägern gefahren.
Das waren Erwachsenen Räder.
Eins mittig in einem normalen Fahrrad Dachträger und aussen 2 in Thule Velo Vise, da klemmt man die Gabel.
Auch das mittige Rad passte gerade so ohne Kontakt mit dem Zugrad.
 

Anhänge

ch habe auf dem HXXL (der ist 128 lang ) schon 4 Fahrräder improvisiert und 3 auf dezidierten Trägern gefahren.
Danke für die Bilder. Vier Fahrräder sind natürlich super. Ich bin nur bei dem HXXXL (128 cm lang) etwas skeptisch, ob der Anhänger in meinem Alltagsgebrauch nicht zu lang ist und umständlich im Umgang ist. Ich habe gehofft, dass der HXXL (85cm lang) zumindest für Kinderfahrräder funktioniert. Aber natürlich werden die auch größer. Dann ist vielleicht der HXXXL für die Zukunft besser. Aber: Wie fährt es sich mit dem HXXXL im Alltag? Wie ist der Alltagsumgang?
 
Sorry. Da war ich mit dem X-zählen überfordert oder habe mir am Ende ein X für ein U vormachen lassen. :)
Ein Kinderfahrrad bekommt man vielleicht auch auf einen kürzeren Anhänger - Ich möchte das mit meinem Lastenhänger auch gelegentlich machen und wollte das sowieso mal ausprobieren. Der ist etwa 80-82 lang. Mit normalen Fahrrädernädern ist das ohne verlängerte Deichsel sicher zu kurz, mit Kinderrädern könnte es passen.
Den HXXXL fahre ich nicht im Alltag, sondern nur leihweise für solch großen Transporte - Dafür ist er super, im Alltag wäre er mir zu lang und auch zu unhandlich in der Lagerung.
Er fährt aber schön -blödes Wortspiel- hinterher und ist nicht störend, wo das Lastenrad rumkommt, passt der eigentlich auch.

Das ist mein Lastenhänger - etwa 56x 78 Ladefläche, wenn ich das recht weiß, über alles so 82 lang, also etwa mit dem HXXL vergleichbar.

Hier nochmal ein Dank an das Radlager in Köln, daß den Hänger netterweise kostenlos (ich spende immer was für die Kaffeekasse) verleiht! Muss man auch mal sagen.
 

Anhänge

… man müsste eigentlich mehrere Anhänger haben (oder gute Orte, wo man Anhänger leihen kann). Dann muss ich noch einmal über das Thema „Anhänger” nachdenken. Danke für Deine Einschätzung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das ist der BikeTransporter 5. Größe der Plattform 177 x 82 cm. Gedacht für den Transport von bis zu 5 Rädern.
 
Moin,

hallo @DePälzer

Schöner Transport!

Da kommt man ins Grübeln, wäre das auf einmal gegangen?
Keine Ahnung wie weit das war.
Es sollte ja auch unter den von R&M geforderten 50 kg Gesammtanhängelast geblieben werden.

Weiter so!
 
Oben Unten