Neuzugang aus Flensburg

Beiträge
847
Ich finde auf schlechten Untergrund schon, da man mit weniger Druck fahren kann. Aber das ist natürlich individuell.

Wenn man grundsätzlich sehr hohe Drücke fahrt, wird der Unterschied natürlich immer geringer.
 
Beiträge
575
Lastenrad
Bastiaen Cargo (Gen 2) "Schneewittchen", UA Family
Was habt ihr denn alle fürn Stress mit den Bremsen? Für mich reicht die Avid bb5 locker...ist aber auch ein 30kg-Rad.
 
Beiträge
1.139
Lastenrad
Pedalpower eHarry
Was habt ihr denn alle fürn Stress mit den Bremsen? Für mich reicht die Avid bb5 locker...ist aber auch ein 30kg-Rad.
wo fährst Du? In der Stadt bzw. im Flachen genügt die Bengal 2-Kolben bei mir auch leicht.
2-300 hm schnell den Berg runter, ist sie mir manchmal nicht mehr ganz geheuer. bzw. effektiv zu lasch. Mit Kindern dann nochmals mehr auch wenn man da langsamer fährt (dafür dann aber auch dauernd dazubremsen muss).
 
Beiträge
575
Lastenrad
Bastiaen Cargo (Gen 2) "Schneewittchen", UA Family
wo fährst Du? In der Stadt bzw. im Flachen genügt die Bengal 2-Kolben bei mir auch leicht.
2-300 hm schnell den Berg runter, ist sie mir manchmal nicht mehr ganz geheuer. bzw. effektiv zu lasch. Mit Kindern dann nochmals mehr auch wenn man da langsamer fährt (dafür dann aber auch dauernd dazubremsen muss).
Westküste, aber auch da gibt's Hänge mit denen man über 50 kommt....na gut, ist nicht die Toosbystraße ;-)
 
Beiträge
246
Lastenrad
Bullitt, Packster40, GT mini Cargo
Eine Option halte ich mir noch offen (bitte nicht steinigen). Ich habe mich viel mit Elektrifizierung von Rädern beschäftigt. Schon oft mit Bafang BBS-Motoren umgebaut. Mein Plan ist mit dem Lastenrad den 25km Arbeits- und Einkaufsweg zu
bewältigen ohne immer völlig fertig am Ziel anzukommen.. Das kommt aber wenn, zum Schluss..
Das klingt ja fast so, als ob du dich dafür schämen würdest. Nenene, ein Lastenrad muss praktisch sein. Egal ob Berg hoch oder gegen den Wind, sinnvoller als in einem Lastenrad kann ein Motor nicht eingesetzt werden. Und abschalten kann man ihn ja immer noch ;)
 
Beiträge
6.288
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Der vorhandene BBS02 ist nur nicht legal. Aber das wird @Skatvan schon selber wissen.

Meiner Erfahrung nach langt der BBS01 auch locker. Auch in einem Cargobike und er reißt nicht so sehr am Antrieb wie die stärkeren Motoren.
 
Beiträge
93
Das klingt ja fast so, als ob du dich dafür schämen würdest. Nenene, ein Lastenrad muss praktisch sein. Egal ob Berg hoch oder gegen den Wind, sinnvoller als in einem Lastenrad kann ein Motor nicht eingesetzt werden. Und abschalten kann man ihn ja immer noch ;)
Nein.. nicht schämen.. nur wird man in anderen Foren ja gleich mit Steinen beschmissen, wenn man das Wort Motor nur in den Mund nimmt.. :cool:
 
Beiträge
93
Der vorhandene BBS02 ist nur nicht legal. Aber das wird @Skatvan schon selber wissen.

Meiner Erfahrung nach langt der BBS01 auch locker. Auch in einem Cargobike und er reißt nicht so sehr am Antrieb wie die stärkeren Motoren.

Naja, darüber lässt sich wirklich streiten, was ich definitiv nicht vorhabe.. Ich fahre den BBS02 mit max. 10A, was Peak lediglich 480Watt macht. Auch immer mit der 25 km/h Begrenzung. Und zwar WIRKLICHE 25 km/h! Hintergrund der Anschaffung des BBS02 war lediglich, das ich ein 48V-System fahren kann und der massivere und meiner Meinung nach langlebigere Stator des Motors. Meiner Meinung nach, bewege ich den Motor völlig legal.
 
Beiträge
486
Ich will da auch noch mal meinen Senf dazugeben... Grad im Pedelecforum muss man sich anscheinend dafür rechtfertigen ein Pedelec haben zu wollen, wenn dann sowas kommt wie "eine 32 jährige Mutter braucht doch wohl kein Pedelec zum Kinderanhänger ziehen, das muss die so können" - was soll sowas?
Alle schreien nach Verkehrswende, weniger Autos usw... Dann doch lieber Pedelec als Auto. Wir sind in einer Zeit, in der sich keiner mehr rechtfertigen sollte, einen Motor haben zu wollen.
 
Beiträge
93
Ich will da auch noch mal meinen Senf dazugeben... Grad im Pedelecforum muss man sich anscheinend dafür rechtfertigen ein Pedelec haben zu wollen, wenn dann sowas kommt wie "eine 32 jährige Mutter braucht doch wohl kein Pedelec zum Kinderanhänger ziehen, das muss die so können" - was soll sowas?
Alle schreien nach Verkehrswende, weniger Autos usw... Dann doch lieber Pedelec als Auto. Wir sind in einer Zeit, in der sich keiner mehr rechtfertigen sollte, einen Motor haben zu wollen.

Ich bin da ganz Deiner Meinung! Jeder hat auch sicher andere Hintergründe ein nur mit Muskelkraft oder aber mit Elektro angetriebenes Rad zu fahren. Genauso wie die Intension überhaupt Rad zu fahren..

Ich zum Beispiel bin nun Mitte 40. Merke, dass ich einen Bürojob mache und möchte zunehmend etwas zu meiner weiteren Mobilität beitragen. Klar, Ohne Motor wäre der Fitnessanspruch deutlich größer. Ich habe dazu aber meine eigenen Gedanken. Das Pedelec motiviert mich erstmal, überhaupt loszufahren. Die Wege werden leichter, dafür aber definitiv auch länger. Ich versuche mir vom Motor so wenig wie möglich helfen zu lassen, jedoch gibt es hier bei mir Steigungen, die ich vorher schieben musste.
Auch der Weg zur Arbeit ist nun für mich möglich geworden. Und das, ohne völlig durchgeschwitzt und fertig im Büro anzukommen. Dafür hatte ich diese Stunde Fahrt frische Luft, Bewegung und, nicht zu verachten, ein gutes Gefühl. Den Aspekt, keinen fossilen Treibstoff verbrannt zu haben, Verschleiß an meinem Fahrzeug minimiert und weniger die Umwelt belastet zu haben (wobei man darüber auch streiten könnte, da die Produktion des Antriebes, Rades und Akkus sowie Stromproduktion auch Ressourcen verbrannt haben), mal ganz außer Acht gelassen..
 
Beiträge
93
..ein Frage hab isch.. :)

Auf welcher Höhe würdet Ihr das Lenkrohr kürzen? Ich werde definitiv, da es vlt. auch mal jemand anderes fährt, einen "Ergotec Up&Down lifter" mit 10cm Verstellbereich montieren (hab ich noch liegen). Der Lenker-Lifter selbst ist schon 53mm hoch.

Ich würde gern zwischen sportlich und angenehm aufrecht sitzen wollen. Ich selbst bin 180cm lang und das GT ist ein 18" Rahmen..

Würde Sattelrohrhöhe wohl in etwa passen können? Habe da null Gefühl..
 

Anhänge

  • Lenkrohrlänge.jpg
    Lenkrohrlänge.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 66
Oben Unten