neue Kindergurte: 3-Punkt; magnetischer Schnellverschluss

Hallo Lastenradler!
Bakfiets.nl (und UrbanArrow) haben neue Kindergurte in ihr Zubehör aufgenommen (s.Link):
  • mit magnetischer Verschlusshilfe
  • mir erscheinen diese genial (als Vater, dessen Kind und Freunde immer gleich losfahren möchten.. :)
  • habt ihr diese schon ausprobieren können? -was sind eure Erfahrungen?
Schöne Grüße!
Klaus

 
Nun, der Verschluß + Bänder von bakfiets.nl wurden mir über einen dt. Händler für 19,90€ angeboten.
Das halte ich für den Maximalpreis.
 
Ich habe die Verschlüsse bei Fidlock gekauft und die Gurte selbst genäht.
Weiterhin: sehr gut für die Kids und meine Nerven
 
Ich habe die Verschlüsse bei Fidlock gekauft und die Gurte selbst genäht.
Weiterhin: sehr gut für die Kids und meine Nerven
Das ist ja witzig, mir haben die noch im Januar eine Anfrage mit Hinweis auf Produkthaftungsfragen abgelehnt. Schön, dass sich das scheinbar geändert hat!

T.
 
Ich hab die jetzt bei velogold gekauft. Ganz schön teuer (30€ pro Satz + Versand) aber funktionieren gut - auch bei Befestigung nur an einer Schraube.
 
M

Momo

Guest
Ich habe zwei von den Gurtschlössern über etsy in England für 25 Euro zusammen bestellt. Wir haben erst mal die alten Gurtbänder verwendet. Der Umbau ging recht schnell und die Kids finden es super!
 
G

gutschik

Guest
Ich habe zwei von den Gurtschlössern über etsy in England für 25 Euro zusammen bestellt. Wir haben erst mal die alten Gurtbänder verwendet. Der Umbau ging recht schnell und die Kids finden es super!
Vielen Dank für den Hinweis mit etsy (https://www.etsy.com/listing/508214800/fidlock-3-point-lock-single-action)

Habe vorhin übrigens mit fidlock direkt telefoniert und die Dame an der Hotline sagte mir, dass ich keinen Online Shop finden würde, der sicherheitsrelevante Produkte wie eben das Specials 3-point direkt online vertreiben würde, wegen der Haftung.. Naja, in England weiß man glücklicherweise nichts davon
 
Wie ist das denn bei dem Angebot aus Etsy, kommt da nur der Stecker oder der ganze Gurt? Ist hier die anschließende Befestigung einfach?

Oben wurde erwähnt , dass UA diese Gurte auch schon hätte. Mein in diesem Monat gekauftes UA hat zwar oben die Gurte an zwei Schrauben, aber keine solche Schnalle
 
Nun, die alten Verschlüsse werden wohl noch abverkauft..
(traurig, weil die magnetischen außerordentlich hilfreich sind)
Klaus
 
@ Klaus, ja das ist wirklich schade. Vielleicht rüste ich erstmal nur einen nach. Wollte heute schnell vor dem Losfahren nen Lammfell Fusssack für den Kleinen in die Kiste reinmachen, musste den Einbau dann aber verschieben, da ich keinen Imbus zur Hand hatte um die Schrauben oben zu lösen da sich die Schließe ja nicht öffnen lässt. Dachte das ist dann vielleicht auch ein praktischer Schutz für den Sack gegen Gelegenheitsdiebe
 
G

gutschik

Guest
Wie ist das denn bei dem Angebot aus Etsy, kommt da nur der Stecker oder der ganze Gurt? Ist hier die anschließende Befestigung einfach?

Oben wurde erwähnt , dass UA diese Gurte auch schon hätte. Mein in diesem Monat gekauftes UA hat zwar oben die Gurte an zwei Schrauben, aber keine solche Schnalle
Bei Etsy kommt nur die Schnalle. Passende Gurte gibt’s im Baumarkt, Montage ist ein Kinderspiel
 
M

Marie

Guest
Urban Arrow sollte die eigentlich ab Dezember verbaut haben, aber hatte wohl Lieferschwierigkeiten - angeblich sollen die ab Dezember verkauften Modelle nachgerüstet werden.

Da ich mich bei unserem neuen Rad aber schon auf die neuen Gurte gefreut hatte, meine Tochter das über-Kopf-ziehen der alten Modelle furchtbar fand und ich nicht länger warten wollte, hab ich die Schnallen für 10€/Stück über eBay in England gekauft. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich 5-Punkt Gurte statt 3-Punkt Gurte gebaut: das hat den entscheidenden Vorteil, dass ein kleiner Passagier nicht mehr mit den Hüften auf der Bank nach vorne rutscht und mit den Schultern nach unten sackt. Außerdem habe ich sowohl im Schulterstück als auch im Hüftstück der Gurte eine Verstellschnalle eingebaut, so dass die Gesamtlänge variabler ist. Ohne dicke Winterklamotten waren die Originalgurte bei uns nämlich noch zu groß.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, die Schnallen sind einfach zu bedienen, das Einsteigen in die Armschlaufen ist einfacher als das Suchen/Entdrehen von losen Enden und die Gurte sitzen besser :)
Das ‚Kinderspiel‘ (Zitat gutschik) hat mit Einnähen aller Schnallen und Einbauen an der Bank aber schon zwei Abende gedauert..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wärst Du so nett und zeigst uns ein Bild Deinert Gurtkonstruktion?
Ich nutze zwar herkömmliche teilbare Schnallen, aber ich denke auch über einen zusätzlichen Beckengurt nach - Und wenn ich darf, stehle ich gute Ideen wo immer ich sie finde... :)
 
Oben Unten