1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Michelmobil

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (3-Rad)" wurde erstellt von xerxesz, 15.01.2017.

Schlagworte:
  1. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Hallo Zusammen!

    wir sind auf der Suche für ein 3rad Cargo für mein Frau. Gestern haben wir den B&B MK1 probiert. Tolle Sache, bisschen zu teuer. Am Internet haben wir später den Michelmobil gefunden habe aber hier nichts darüber gelesen. Wir möchten es natürlich testen, aber hat irgendjemand Erfahrung damit?

    danke, aron
     
  2. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    729
    Ort:
    Flachland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8
    xerxesz gefällt das.
  3. Fritz Cola

    Fritz Cola

    Beiträge:
    444
    Lastenrad:
    B&B MK1-E
    Ich habe heute erst wieder eines gesehen. Es ist auf jeden Fall sehr schick. Eigentlich mag ich es nicht, wenn zu viel Wert auf Design gelegt wird, aber im Fall des Michelmobils ist es sehr gelungen.
    Wir haben vor dem Kauf des B&B auch kurz mit dem Michelmobil geliebäugelt, es behauptet von sich nämlich auch ein Konzept für die passive Sicherheit der Passagiere zu haben.

    Allerdings haben wir dann genau aus dem von dir genannten Grund Abstand genommen: Dem Preis. Es ist zwar billiger, als ein B&B, aber für das, was es bietet mMn trotzdem zu teuer. Der Preisunterschied des nackten Rades beträgt 1000,- € gegenüber dem B&B. Und ich finde es nicht logisch, wenn die beste Lösung mit 5000,- zu teuer ist, aber dann eine nicht ganz so gelungene Lösung mit 4000,- akzeptabel.

    Insofern: Ich denke, ohne es gefahren zu haben, dass das Michelmobil ein sehr gutes Rad ist, es sieht schick aus, es hat ein schönes Staufach hinter den Passagieren, die Kinder können selbständig ein- und aussteigen, beim Design der Passagier-Kabine wurde an die Sicherheit der Insassen gedacht, etc. Aber den Preis würde ich auf keinen Fall als Kaufgrund sehen.
     
    xerxesz gefällt das.
  4. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Danke. Ich finde es von der Preis ebenso, aber mein Frau muss es fahren und dadurch letztendlich entscheiden. Samstag werden wir es mal testen. Bin doch gespannt :)
     
  5. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Letzte Wochenende kurz:

    - Michelmobil getestet, geliebt, bestellt.

    Ein bisschen länger: Samstag waren wir in Birkenwerder, bei Steffen, den Michelmobil "Werke" an zu schauen, und das Rad zu testen. Für mich ist es schon beeindruckend, daß Steffen alles selbst macht von der Rahmen bis zum Nähen. Er erzählt auch gerne alles was, warum, wie. Nach eine kurze Diskussion waren wir mit dem Michelmobil unterwegs. Steffen war so nett, sein eigene Fahrrad mich an zu leihen, so konnte ich auch mitfahren.
    Der Michelmobil fand mein Frau super. Mit zwei Kinder - ohne Motor - sind wir ~30 Minuten gefahren. "Berg" hoch war es auch kein Problem. Das Rad ist klein genug für sie doch groß genug für die Kinder und die "Sachen" (was immer man mitbringen möchte). Ich habe es auch versucht, ein Stück zu fahren, aber es ist nichts für mich. Ich bin froh auf 2 Räder.
    Noch Samstag nachgedacht und kalkuliert, un Sonntag haben wir per Mail mit Steffen vereinbart und den Michelmobil bestellt.
    Hoffentlich nach 3-4 Wochen kann ich über die Lieferung berichten
     
  6. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    729
    Ort:
    Flachland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8
    Am Ende ist es doch oft einfach eine Bauchsache :)

    Bin gespannt auf Berichte in ein paar Monaten, wenn sich das Rad gut eingelebt hat (y)
     
    xerxesz gefällt das.
  7. Fritz Cola

    Fritz Cola

    Beiträge:
    444
    Lastenrad:
    B&B MK1-E
    Glückwunsch! Bin auch gespannt auf den Bericht.
     
  8. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Gestern war der Tag: Michel ist angekommen. Pünktlich, wie vereinbart (3-4 Wochen). Leider kein schönes Wetter, und die ganze Familie ist halbwegs krank, aber eine kleine Runde müssten wir drehen.
    Die grösste Frage war, ob mein Frau das Rad mit 2 Kinder von dem Tiefgarage rausfahren kann. Erste Versuch war 3. Gang, ohne Erfolg. Bei 70% stehen geblieben :) Zweite versuch 2. Gang, ohne Probleme hochgekommen.
    Generell gefällt sie das Rad sehr. Stabil, leicht. Auch am Eis kein Problem. Im Dreck - durch den Wald - ist es natürlich ein bisschen schwierig, aber letztendlich ist es kein Offroadmaschine.
    Das einzige Vor/Nachteil ist dass ab jetzt kann sie die Kinder mitbringen. D.h. falls wir zusammen fahren, läuft der Douze leer.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    DrLoBoChAoS und Raton gefällt das.
  9. Raton

    Raton

    Beiträge:
    217
    Lastenrad:
    JL Custom
    Das mit dem Verdeck ist gut gelöst, sieht auch schön klein und leicht aus.
    Berichtet mal wie sich die kurzen Schutzbleche bei Regen vorne machen. Sieht so aus als wenn das Wasser vorne rausschießen wird und dann am Verdeck oder am Fahrerkörper enden wird. Im Veloforum hat man dafür "Abstreifer" erfunden um das zu verhindern.
    Schade das es keine Scheibenbremsen hat aber Trommelbremsen tun es in der Regel auch nur die Wartung ist etwas schwieriger.
    Das mit der passiven Sicherheit finde ich auch fragwürdig, dafür kommen die Zwerge gut ins Rad.
    Ich bin mal gespannt welches Rad von euren Kids bevorzugt wird.

    Viel Spaß beim Radeln
     
  10. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    823
    Ort:
    HHer Umland
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Schickes Rad!
     
  11. Fritz Cola

    Fritz Cola

    Beiträge:
    444
    Lastenrad:
    B&B MK1-E
    Schönes Rad, herzlichen Glückwunsch.

    Ich finde ja (so rein vom anschauen) besonders das Gepäckfach ganz hervorragend gelöst. Schreib doch irgendwann mal, wie sich das in der Praxis bewährt.
     
  12. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS

    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ober-Ramstadt
    Lastenrad:
    Load 2017
    Verdammt schickes Gerät, das muss ich mir umbedingt merken für den Fall das ich mal nen Personentransporter brauche(y)
     
    xerxesz gefällt das.
  13. Fripon

    Fripon

    Beiträge:
    27
    Hallo miteinander

    Habe kürzlich eins am Wegesrand gesehen hier einige Bilder.

    IMG_20170402_181902.jpg IMG_20170402_182002.jpg IMG_20170402_182007.jpg IMG_20170402_182015.jpg IMG_20170402_182019.jpg IMG_20170402_182025.jpg IMG_20170402_182029.jpg
    Gruß Fripon
     

    Anhänge:

    xerxesz gefällt das.
  14. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Das Fahrrad hat schon 'was erlebt :) Unser sieht - noch - besser aus ;)
     
  15. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Hallo Zusammen!

    Wiesst jemand von euch, was mit Michelmobil passiert ist? Ich meine die Firma. Es gibt nicht besonderes, wollte nur etwas überprüfen, doch der Webseite scheint nicht mehr erreichbar zu sein.

    danke,

    aron
     
  16. renereck

    renereck

    Beiträge:
    13
    Lastenrad:
    Omnium Cargo
    Leider ist Steffen im letzten Frühjahr verstorben, sehr, sehr traurig das Ganze. Wir wollten noch eine Messe zusammen machen und dann kam keine Antwort mehr...
     
  17. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Oh Gott, das wusste ich nicht :( Man kann kaum etwas dazu schreiben...
     
  18. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    823
    Ort:
    HHer Umland
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles