Mhh Schutzblech

Beiträge
42
Hallo Leute,

ich hatte heute mal wieder riesen Glück, mir ist was zwischen Schutzblech und HR-Reifen gekommen.
Das Ergebnis ist mir ist das hintere Schutzblech von SKS sich in tausende einzelne Teile zerlegt hat und nun brauch ich was neues. Das Thema Plastik Schutzbleche und ich passen nicht zusammen immer werden die zu Brei bei mir......

Seit Jahren fahre ich auf allen meinen anderen Rädern Schutzbleche aus Edelstahl von "Gilles Berthoud". Diese überleben miich in der Regel und haben sich als Standfester herausgestellt. Was dran mag da die in sich Stabil sind und nicht so weich wie die Plastik Dinger.

Problem ist bekomme ohne Probleme ein Schutzblech von der Firma in 26 Zoll aber leider stellen die keine in 20 Zoll her ....

Vielleicht noch jemand noch eine Idee wo man ein gescheites 20 Schutzblech her bekommt, Plastik scheidet für mich aus.

Gruß aus Pott
Tim
 
Beiträge
249
Lastenrad
Bullitt Selbstaufbau
@triton-mole jetzt hast du gerade die 26" Schutzzbleche verlinkt. Es gibt dort auch 20" Schutzblechsets:

http://www.classic-cycle.de/Bleche-Kettenschutz/Schutzblech/20-Zoll-Schutzblech/

Ansonsten bin ich bei meinen Recherchen immer wieder über die Schutzbleche von Büchel gestolpert. Ich vermute allerdings, dass es die üblichen Schutzbleche sind, die es bei den ZEG-Händlern gibt. Und die mussten vermutlich die entscheiden 2€ Material einsparen und sind ebenfalls relativ wabbelig und schlagen immer schnell an den Anschraubpunkten aus. Das ist es leider nicht weit her mit deutscher Qualität. Es ist schon sehr erstaunlich, dass fast alle hochwertigen Classic-Radteile aus Taiwan kommen.
 
Beiträge
1.093
Lastenrad
Yuba Mundo
jetzt hast du gerade die 26" Schutzzbleche verlinkt. Es gibt dort auch 20" Schutzblechsets:

Äh, ja! Das hatte ich überlesen.
Ich hatte hier gelesen, daß jemand Schutzbleche sucht und hatte den Link über das Pedelecforum zufällig gesehen und gleich an den Beitrag hier gedacht.

Schutzbleche von Büchel? Ich denke, Du meinst Blümels, oder? Die benutze ich.
Und sie sind mir zu kurz, also verlängere ich sie mit einem alten Schutzblechstück und Blindnieten.
Leider geht mir vorne immer mal wieder was kaput, weil das Schutzblech dann doch zu lang geraten ist und auf einem hohen Bordstein aufsetzt.
Das letzte Mal ist es mir beim Ausladen aus einem Zug aufgesetzt. Danach durft ich oben in der Gabel die Halterung neu annieten.

Das hintere ist immer noch original, vorne ist schon das dritte dran. So habe ich auch immer Ersatzmaterial im Schuppen liegen zum Verlängern.

Vielleicht sollte ich mir mal Schutzbleche bei Classic-Cycle bestellen....

Wenn dir vorne was zwischen Reifen und ein stabiles Schutzblech gerät, wird das Schutzblech hochgefaltet, kollidiert mit dem Rahmen und blockiert die Lenkung.

Gutes Argument!
Und beim Lastenrad schiebt so viel Masse, daß da fast jedes Schutzblech zur Ziehharmonika wird.
 
Beiträge
249
Lastenrad
Bullitt Selbstaufbau
Theoretisch sollte jeder 08-15 Händler mit Hartje als Lieferant die Bleche bestellen können.
Ansonsten mal das www durchforsten. Da findet man ein paar Händler
 
Oben Unten