1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medium Long André

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von onturn, 13.05.2017.

  1. onturn

    onturn

    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    hab noch was endlich fertig bekommen. Zwei kleine Lastenflitzer von Omnium/ Bilenki inspiriert.
    Die Idee enstand eigentlich für einen Kollegen, der mir auf meiner Baustelle am Ende noch sehr viel geholfen hatte.
    Also gibt es davon eine 28" Variante für den sehr großen Kollegen und eine 26" Ausgabe für mich. Meins hab ich letzte Nacht fertig bekommen und es fährt sich super.
    Gruß
     

    Anhänge:

    steppison, Bravragor, lilasampo und 6 anderen gefällt das.
  2. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    112
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Schaut sehr gut aus.
    Wie schaut das Fahrverhalten mit Last aus? Ich meine die Last hängt hier ja schon recht hoch.
     
  3. Kenn4

    Kenn4

    Beiträge:
    8
    Glückwunsch....sieht topp aus
     
  4. onturn

    onturn

    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Moin,
    Danke für die Komplimente. Bin jetzt ein paar mal zur Arbeit gefahren, eine Strecke 20 km, und bin fast so schnell wie mit einem unbrauchbarem Nichtlastenfahrrad. Das Gepäck besteht dann aus Wechselklamotten und dem anderen Kram für die Arbeit.
    Mit Last fährt es sich auch ganz gut, natürlich ein wenig wackeliger als mit dem großen. Die Kiste auf dem Foto war um die 40 kg schwer.
    Gruß
     
  5. Bergaufbremser

    Bergaufbremser

    Beiträge:
    318
    Tolle Sache!
     
  6. diy

    diy

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel
    Sehr hübsch! Hier in Kassel habe ich Deinen Kompagnon D. kennen gelernt... der kam eines Abends in unsere Werkstattbar geschlendert, und wir konnten uns nett über verschiedene wirre Bauprojekte unterhalten...
    Ich baue derzeit etwas sehr ähnliches, allerdings mit runden Rohren. Welche Wandstärke hast Du denn für das Hauptrohr gewählt? Ich frage mich gerade, ob ich bei D40mm 1,5mm oder lieber 2mm nehmen soll. Bilenky habe ich auch schon angeschrieben, aber die melden sich nicht, das ist ihnen vielleicht etwas zu viel Industriespionage. Hast Du irgendwelche Tipps?
    Beste Grüße und gute Fahrt!
    Christian.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2017
  7. onturn

    onturn

    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Moin, D. hatte mir schon von der Begegnung erzählt. So funktioniert Vernetzung.
    D. muss jetzt mal sein Rad fertig machen.
    Also ich hab 1,5 mm wandstärke bei 40 mm Durchmesser genommen. Ein quadratrohr hat natürlich weniger durchbiegung als rundrohr.
    Der vordere Teil wird ja noch durch den Gebäck-Träger ausgereift. Eine Bauanleitung soll ich ja eigentlich auch noch schreiben...
    Ansonsten sieht das auf deiner Zeichnung gut aus. Gutes gelingen und wenn Fragen fragen.
    Gruß André
     
  8. diy

    diy

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel
    Moin André,
    danke für die Infos!
    Ich habe mich für D40 x 2,0 Wandstärke entschieden und werde das Gewicht durch einen Gepäckträger aus Alu sparen. Bald kanns los gehen!
    Gute Fahrt!
    Christian.