mal wieder ein Omnium...

Alles klar, danke euch! Ich behalte das mal im Auge, ggf. wechsle ich sonst auf das Original
 
Hier mal mein Mini. Lieferung hat doch a bisserl länger gedauert und aus grün wurde blurpel
IMG_7387.jpeg

Gibts eigentlich ein Trick für den Lenker auszurichten: durch das Webbing ist ja schon die Sicht aufs Vorderrad begrenzt?
 
Hier mal mein Mini. Lieferung hat doch a bisserl länger gedauert und aus grün wurde blurpel
Anhang anzeigen 54026
Gibts eigentlich ein Trick für den Lenker auszurichten: durch das Webbing ist ja schon die Sicht aufs Vorderrad begrenzt?
Also Omnium und Blurpel sind top.

Ansonsten bemängelt die Stylepolizei:
Ventile nicht ausgerichtet
Pedale farblich nicht passend
Reifenfarben unterschiedlich
Träger hinten richtest ja noch aus hoffe ich
Innerbarends!!!!111elf!!! In Verbindung mit Ergogriffen und viel Backsweep Lenker (wähle 1 davon)
 
Ich mag das, wenn Räder ein bisschen off sind. Daran sieht man, dass die nicht von der Stange kommen und jemand daran rumgeschraubt hat.
 
Also Omnium und Blurpel sind top.

Ansonsten bemängelt die Stylepolizei:
Ventile nicht ausgerichtet
Pedale farblich nicht passend
Reifenfarben unterschiedlich
Träger hinten richtest ja noch aus hoffe ich
Innerbarends!!!!111elf!!! In Verbindung mit Ergogriffen und viel Backsweep Lenker (wähle 1 davon)
Alle Teile aus der Kiste, Schnäppchen oder vom Vorgänger (Rahmentasche musste ne neue her. Wenn es taugt, bleibts. Und mit dem Kyote in Verbindung mit den Griffen + Innerbarends war ich beim Vorgänger schon sehr zufrieden.
Aber ich gebe zu, ein optisches Highlight ist es nicht
 
Aber ich gebe zu, ein optisches Highlight ist es nicht
Kriegst Du die Gepäckträgerstrebe nicht zwischen den Sattelstreben an die Befestigung fürs Schutzblech angeschraubt? Z.B. mit einer Befestigungsstange von Tubus?

Was ist das für ein Kindersitz und ab welchelm Alter ist der geeignet?
 
Also Omnium und Blurpel sind top.

Ansonsten bemängelt die Stylepolizei:
Ventile nicht ausgerichtet
Pedale farblich nicht passend
Reifenfarben unterschiedlich
Träger hinten richtest ja noch aus hoffe ich
Innerbarends!!!!111elf!!! In Verbindung mit Ergogriffen und viel Backsweep Lenker (wähle 1 davon)
Daß die Stylepolizei nicht den Flaschenhalter bemängelt, aber die Ventile...
 
Kriegst Du die Gepäckträgerstrebe nicht zwischen den Sattelstreben an die Befestigung fürs Schutzblech angeschraubt? Z.B. mit einer Befestigungsstange von Tubus?

Was ist das für ein Kindersitz und ab welchelm Alter ist der geeignet?
Die Gepäckträgerstreber ist halt beim Quick Rack dabei: und so ist das Teil ohne Werkzeug sehr schnell ab und dran.
Der Kindersitz ist ein McRide: nicht gerade ein Schnapper, aber meiner Meinung nach sein Geld Wert: wir haben schon sehr viel Spaß damit gehabt. Ist auch sehr schnell ab und wieder dran. Also auch auf Trails mit dem MTB. Aber ne verstellbare Sattelstütze muss noch dran, weil nach vorne absteigen so recht knifflig ist.

Mal ein kurzes Fazit von den letzten vier Tagen: richtig geil & passt perfekt für den Einsatz. Ich wollte ja erst ein Mini Max haben, aber das passte nicht auf den Auto Träger (für z.B. in den Urlaub). Wahrscheinlich hätte ich auch Probleme gehabt, es in den Keller zu bekommen. Ich bin mal gespannt auf die erste richtige Tour / Ausfahrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
DIY Rack.

Inspiriert hat mich das Silkroad Cargo. Da das Rack auf dem Rad ein Prototyp ist, gibt es von Omnium keine technischen Infos und auch keinen Fahrplan zu einem möglichen Release. Mir gefällt die Idee und ich wolle wissen ob man mit begrenzten Hausmitteln auch ein leichtes Rack zusammenbringt. Raus gekommen ist folgendes:

- gekürztes Orginalrack (wie MiniMax) mit Schrauben: 1275 g
- DIY Carbon mit Schrauben: 715 g

Anhang anzeigen 53480

Anhang anzeigen 53481

Hi,
ich beschäftige mich auch seit einer Weile mit dem Bau von einem Carbon Rack und hatte bei Ali Express auch recht schöne T Stücke gefunden. Man findet da einiges unter dem Thema Drohnen- / Stativbau. Das einzige, was ich nicht gelöst bekomme ist die Verbindung des Racks mit den originalen Anschraubpunkten. Wie hast du das gelöst?
 
Hast du nen Link? Ich find da nur brauchbare bis 20 bzw. 25 mm Rohre.
Nicht ganz schön wie die runden, aber in 30mm

scheinen alle die gleichen zu sein, nur andere Preise:

 
Das einzige, was ich nicht gelöst bekomme ist die Verbindung des Racks mit den originalen Anschraubpunkten. Wie hast du das gelöst?
Das DIY rack hat wie das Orginal an der Verbindung flache Platten in den Dimensionen der Gegenstücke am Rahmen. Beim DIY sind sie aus Carbon. Die eigentliche Verschraubung ist im inneren der Rohre. Dort ist ein Halbrundstab in den ich Einschlagmuttern eingeharzt habe.
20240606_164955.jpg
 
Das DIY rack hat wie das Orginal an der Verbindung flache Platten in den Dimensionen der Gegenstücke am Rahmen. Beim DIY sind sie aus Carbon. Die eigentliche Verschraubung ist im inneren der Rohre. Dort ist ein Halbrundstab in den ich Einschlagmuttern eingeharzt habe.
Anhang anzeigen 54293

Und wie hast Du den Halbrundstab auf die genaue Position bekommen, zumal so, daß er sich nicht mehr verschiebt?

Und was hat das ganze Materila für die Konstruktion letztlich gekostet?
 
Zurück
Oben Unten