Long André Selbstbau

...mir fällt grad ein, dass ich noch ne Kiste Federn von zerlegten Motorrädern hab. Kann Dir gern gegen Porto eine handvoll zum probieren schicken.
Motorrad Hauptständer sind alle schon weg....
 
Vielen Dank für die Info zum Kippen. :)

So wie es aussieht müsste ich den Drehpunkt des Ständers tendenziell eher vor dem Schwerpunkt lagern weil die Lenkstange and der -Hebel im Weg sind. So würde das Rad abgestellt auch auf dem Hinterrad stehen. Beladen würde es wohl dann nach vorne kippen.
Wie hoch hebt so ein Ständer das Rad denn in die Höhe?

eine handvoll zum probieren
Ja gerne. Im lokalen Baumarkt habe ich nämlich keine Zugfedern in der Art bekommen. Sag mir wieviel du an Porto möchtest.

VG!
 
Bei meinem Rad ist das Vorderrad ca. 2-3 cm in der Luft, sowohl beladen als auch unbeladen. Der Ständer selbst ist 32 cm lang, und die Drehachse liegt zwischen Hauptrohr und Kistenboden, ca. 26 cm von der hinteren Kante der Kiste entfernt.
 
Bei meinem Rad ist das Vorderrad ca. 2-3 cm in der Luft, sowohl beladen als auch unbeladen. Der Ständer selbst ist 32 cm lang, und die Drehachse liegt zwischen Hauptrohr und Kistenboden, ca. 26 cm von der hinteren Kante der Kiste entfernt.
Vielen Dank. Das ist schon mal ein Anhaltspunkt. Ich Versuch so etwas morgen mal zu produzieren.
VG!
 
Sodele, ich denke, dass ich sagen kann: "Es ist vollbracht!" :giggle:

IMG_2928.JPG

IMG_2929.JPG

IMG_2931.JPG

Wie immer sind noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen, aber im Großen und Ganzen ist es auf jeden Fall fahrbar und verkehrstüchtig.
Fahren tut es sich für meine Begriffe recht gut. Der Lenkeinschlag nach links könnte beim Rangieren etwas größer sein. Das Gewicht könnte etwas niedriger sein. Durch das ganze Zubehörzeugs kommt halt schon noch 'ne Menge an Gewicht dazu.
Gesamtkosten waren etwas über 800€ ohne Zubehör wie Schloß, Tasche, Schutzbleche, .... Alle Fahrradkomponenten, ausser Reifen, Sattel/ -stütze und Bremsscheiben, waren gebraucht.

Ich möchte allen hier danken, die mir meine Fragen beantwortet und Informationen und Teile geliefert haben.

VG!

PS: das nächste ist schon in der Planung. ;)
 
Mir gefällt es gut.
Konntest Du einen Ständer mit Federn umsetzen?
Und: Ich müsste noch ein schwarzes VR Blech rumliegen haben.
Wenn Du mahst schau ich und schicke es Dir.

Hast Du oben auf dem vorderen Steuersatz eine Sattelklemme statt Vorbau oder ist das eine Klemme speziell dafür? Kann ich leider nicht genau erkennen.

Und - obwohl ich selber immer zu schwarz greife, wenn es eine Wahl gibt - finde die Farbe sehr gelungen.
 
Danke an alle für das Lob!
wenn Interesse besteht könnte ich noch ein paar Detailbilder hochladen.

Hast Du oben auf dem vorderen Steuersatz eine Sattelklemme statt Vorbau oder ist das eine Klemme speziell dafür? Kann ich leider nicht genau erkennen.
Das ist eine simple Sattelstützenklemme. Ich wusste gar nicht, dass es spezielle Klemmen dafür gibt. Siehe sich unten.

Konntest Du einen Ständer mit Federn umsetzen?
Ein paar von den Federn habe ich benutzt. Danke dafür!

Wegen dem Schutzblech wollte ich das 26er etwas zurecht biegen.
Ist deins auch ein Bluemel in 65mm, 20“?
Was möchtest du dafür haben?

Da habe ich drauf gewartet!!! :ROFLMAO:
Zu meiner Entlastung: Der Spacerturm kommt natürlich noch weg. Ich schrieb ja auch, dass ... Kleinigkeiten...
Ich suche noch eine andere Klemme. Eigentlich eine doppelte aber wenn ich zB. das Kargon sehe, da ist auchnur eine einfache Klemme ganz knapp über dem Steuersatz verbaut.

VG!
 
Das Schutzblech ist "irgendein" schwarzes, das an einem Kinderrad mit BA in 2,3" war. Ich hätte gern das Porto. Hauptsächlich geht es darum, daß es irgendwo genutzt wird, statt hier Platz zu fressen.
Ich schau mal, daß ich ein Foto poste - Wenn´s gefällt, gern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schickes Rad, das du da gebaut hast!
- Hüllenführungen für die Bremsleitungen. Muttern will ich nicht anschweissen, eher so etwas für Kabelbänder oder C-Clips. Da hatte ich mal eine Idee gesehen, kann sie aber nicht mehr finden.
Reset-Racing hat da "Hüllenführung für Nietbefestigung" im Sortiment, vieleicht gibts sowas irgendwo auch ohne Mindermengenzuschlag
 
Damit kommst jetzt ums Eck. Ich habe letzte Woche bei Reset-Racing bestellt. Da hätte ich Cent Artikel mit nehmen können und per Warensendung weiterschicken können ...
 
Reset-Racing hat da "Hüllenführung für Nietbefestigung" im Sortiment, vieleicht gibts sowas irgendwo auch ohne Mindermengenzuschlag
Danke. Hatte ich gesehen. Aber eine günstigere Alternative habe nicht gefunden.

Cent Artikel mit nehmen können und per Warensendung weiterschicken können ...
Tja, das hätte man wissen müssen. Aber na ja, wenn eine Hüllenführung 1,70€ kostet und davon 12 gebraucht wurden sind das immerhin noch 20€.

Mangels Alternative habe ich die dann selber „gefertigt“.
5901715B-5BDB-43AB-AF8A-25F1C03183F3.jpeg
 
Tja, das hätte man wissen müssen. Aber na ja, wenn eine Hüllenführung 1,70€ kostet und davon 12 gebraucht wurden sind das immerhin noch 20€.
Schon klar. Aber alleine wären es nochmal +10€ gewesen, da unter 50€. Evtl tut es ja ein Thema "Hey ich bestelle bei Reset und oder xyz, braucht sonst noch jemand was" im Eigenbaubereich?

Mangels Alternative habe ich die dann selber „gefertigt“.
Anhang anzeigen 13474
So kann man es natürlich auch lösen (y)
 
Oben Unten