Lenker näher einstellen

Also war nun die Idee diesen "Mittelsteg" umzudrehen. Auf dem Foto ist die Lenkstange und dieser Mittelsteg links von der Stange die nach unten geht - und nach dem Umdrehen wäre alles quasi spiegelverkehrt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du nicht weiter kommst oder einfach ein paar Vorbauten und/oder Lenker ausprobieren willst entweder zu einem guten Händler oder alternativ kann ich Dir anbieten dich auf Dein Packster zu setzten und einfach von Wiesbaden nach Darmstadt zu radeln, da kann ich Dir ein paar Lenker und Vorbauten zum probieren zur Verfügung stellen die Du dann auch gleich montieren und probieren kannst.
von Wiesbaden nach Darmstadt radeln?? o_O
hm, also wenn dann würde ich mich eher mit dem Rad in den Zug stellen... danke für das ganz liebe Angebot!
mal gucken, wenn ich es jetzt dann doch nicht hinbekomme, dann überlege ich mir das.
Momentan habe ich erstmal Hoffnung dass es funktioniert mit dem umdrehen ;)
 
@Petra G

Okay... ich habe mir den 40er Packster gerade nochmal angeguckt. Ich glaube ich weiß jetzt was Du meinst (vor allem in Kombination mit Deiner DIY Rattanbox für das Packster).
Wenn Du den Lenker komplett nach rechts einschlägst wird die Lenkung bzw. die Lenkschubstange von der vorderen Wand der Kiste oder dem vordem Deck begrenzt. An dem Lenkschubrohr ist ein Silikonschlauch in diesem Bereich aufgezogen der als Bumper dient (nicht die schönste lösung aber funktionell). Das Packster ist als solches wohl so konzipiert das es entweder mit Kiste oder Deck gefahren wird (macht ja auch Sinn weil das laden sonst schwierig ist). Bei Deiner Rattan Box hast Du keine Platte an der Stelle daher ist Dir das wohl so aufgefallen.
Da ich schon einige Sonder-transport/Box Lösungen für Lastenräder wie auch Packster/Load/Bullit usw. gebaut habe kann ich Dir da bestimmt weiter helfen.
Ich bin kein Radhändler oder Werkstatt, ich habe sehr viele Jahre als Fahrradmechaniker gearbeitet (vor knapp eine Jahr habe ich das eingestellt und arbeite in einer anderen Branche und baue Sonderlösungen und mache Prototyping.) Habe aber weil halt sehr Fahrradaffin einige Teil in meiner Werkstatt.

@Breitmaulgnumpf
Hab zwar keine Fahrradwerkstatt kann in dem Fall aber helfen. Ansonsten gibts Gott sei Dank wirklich noch ein paar solcher Werksätten.

@Petra G.
Habe gerade das Foto von Deinem Packster gesehen, vom Auszug der Sattelsütze her bist Du ca. 168 bis 174cm groß, der Lenker steht sehr hoch, Lenker hast Du schon einen mit etwas mehr Backsweep, Sattel kan noch ca. 2cm nach vorne.

Wie gesagt Angebot steht... musst nach Absprache nach Da kommen, da kann ich Dir sicher weiterhelfen.
Achso.... helfen kostet nix :)
 
@Petra G.
Ich habe übrigens noch ein paar Deckteile in der Werkstatt rumfliegen, vom rumprobieren bzw. von frühen Iterationen von Packster 40 Kisten.
Kannst gerne haben und eventuell als Unterbau/Deck für Deine Rattanbox anpassen.
 
Bei Deiner Rattan Box hast Du keine Platte an der Stelle daher ist Dir das wohl so aufgefallen.


Habe gerade das Foto von Deinem Packster gesehen, vom Auszug der Sattelsütze her bist Du ca. 168 bis 174cm groß, der Lenker steht sehr hoch, Lenker hast Du schon einen mit etwas mehr Backsweep, Sattel kan noch ca. 2cm nach vorne.
bei der Rattanbox ist es mir nicht aufgefallen, da hat garnichts geschliffen.
Aber: als ich dann eine Platte da drauf gelegt habe (auf die vordere schräge Fläche), da schleift dann quasi beim lenken dieser Silikonschlauch an der Platte.
und das ist doch eigentlich nicht Sinn der Sache.
Kann man hier ein Video einstellen? Dann würde ich das mal filmen...

ich bin 1,76 m gross.
ich werde jetzt mal rausgehen und gucken wie ich den Sattel 2 cm nach vorne bekomme, und ob ich diesen Vorbau umdrehen kann.

Was für Teile hättest du denn da noch rumfliegen? Könntest du davon Fotos zeigen? :)
 
bei der Rattanbox ist es mir nicht aufgefallen, da hat garnichts geschliffen.
Aber: als ich dann eine Platte da drauf gelegt habe (auf die vordere schräge Fläche), da schleift dann quasi beim lenken dieser Silikonschlauch an der Platte.
und das ist doch eigentlich nicht Sinn der Sache
Nun ja, schleifen tut da eigentlich nix. Die Stange soll in dem Bereich von dem Silikonschlauch anschlagen, als Begrenzung sozusagen. Das setzt natürlich voraus das die vordere Deckplatte (die die schräg hoch geht) da auch festgeschraubt ist. Ist quasi die Einschlagbegrenzung, nicht schön aber funktioniert schon.
Entstanden ist das weil RM die Lenkschubstange innen zwischen dem Rahmen führt, da geht das konstruktiv nicht anders. Hat aber auch Vorteile die da wären das die Stange beim lenken nicht über den Aussenrahmem rauskommt wie z.b. beim Bullit. Da bleibt man oft beim rangieren mal mit der Lenkschubstange hängen, beim Load ebenso. Erkennt man schnell an den recht verkratzen Stangen.

Zu den Boards, ich muss gucken und kann dann ein paar Fotos machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also war nun die Idee diesen "Mittelsteg" umzudrehen. Auf dem Foto ist die Lenkstange und dieser Mittelsteg links von der Stange die nach unten geht - und nach dem Umdrehen wäre alles quasi spiegelverkehrt.
Nein, da ist nix verkehrt. Du stehst ja den Lenker nicht einfach rum.
Den löst Du und drehst den Vorbau nach hinten und dann setzt du den Lenker hinter dem Lenkrohr, aber nach vorn gerichtet wieder ein.
Ich hoffe, hier kann man es erkennen .
 

Anhänge

Lowtech, hast recht, das ist nicht spiegelverkehrt :LOL:

Aber egal, wie auch immer, ich kann vermelden: Operation gelungen (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun ja, schleifen tut da eigentlich nix. Die Stange soll in dem Bereich von dem Silikonschlauch anschlagen, als Begrenzung sozusagen. Das setzt natürlich voraus das die vordere Deckplatte (die die schräg hoch geht) da auch festgeschraubt ist. Ist quasi die Einschlagbegrenzung, nicht schön aber funktioniert schon.
achsoooo das soll so :ROFLMAO:

na dann ist ja alles in Ordnung...
 
@Petra G.
Ich habe übrigens noch ein paar Deckteile in der Werkstatt rumfliegen
hast du ganz zufällig noch eine Federsattelstütze rumfliegen, die bei mir dran passt? dann müsste ich wohl zum Großeinkauf bei dir vorbeikommen...

das habe ich jetzt auch im Nachhinein erst festgestellt, dass das ganz komfortabel an meinem Ebike war. Hab ich aber beim Kauf nicht drauf geachtet...
 
Nein, da ist nix verkehrt. Du stehst ja den Lenker nicht einfach rum.
Den löst Du und drehst den Vorbau nach hinten und dann setzt du den Lenker hinter dem Lenkrohr, aber nach vorn gerichtet wieder ein.
Ich hoffe, hier kann man es erkennen .

das ist ja mal eine richtige Riesenkiste... :p
Was transportierst du darin alles so?
 
Leider wenig.
Meine Frau suchte ein Rad, daß mehr Platz als das Cargobike long hat, aber im Stand stabiler ist und wendiger ist als das Cargotrike wide.
Daher haben wir nach kurzer Probefahrt ein Sortimo (bei Sortimo gebraucht) gekauft. Das ist der Prototyp der Kinder-Kiste mit 4 sitzen, etwa 60*90 cm. mit angepasstem QeeBee dach für ein Fietsfabriek.
Meine Frau möchte das nun doch eher nicht fahren, sondern lieber das Bakfiets behalten..... :rolleyes:
Nach einiger Arbeitszeit und Investitionen überlegt Sie tatsächlich, ob ich nicht doch einfach eine Federgabel ins Bakfiets bauen soll und das Sortimo wieder abgestossen werden soll.
Aber genug OT.
 

Anhänge

Leider wenig.
Meine Frau suchte ein Rad, daß mehr Platz als das Cargobike long hat, aber im Stand stabiler ist und wendiger ist als das Cargotrike wide.
Daher haben wir nach kurzer Probefahrt ein Sortimo (bei Sortimo gebraucht) gekauft. Das ist der Prototyp der Kinder-Kiste mit 4 sitzen, etwa 60*90 cm. mit angepasstem QeeBee dach für ein Fietsfabriek.
Meine Frau möchte das nun doch eher nicht fahren, sondern lieber das Bakfiets behalten..... :rolleyes:
Nach einiger Arbeitszeit und Investitionen überlegt Sie tatsächlich, ob ich nicht doch einfach eine Federgabel ins Bakfiets bauen soll und das Sortimo wieder abgestossen werden soll.
Aber genug OT.
hast du da zwei Vorderräder dran? (kann ich auf dem Foto nicht erkennen)
 
Ja. Es ist ein Dreirad, dass trotzdem geneigt wie ein Zweirad um die Kurve fährt und dadurch agiler als ein starres Dreirad
 
hast du ganz zufällig noch eine Federsattelstütze rumfliegen, die bei mir dran passt? dann müsste ich wohl zum Großeinkauf bei dir vorbeikommen..
Das verstehe ich jetzt nicht, auf den Bildern von Dir ist doch in dem 40er Packster ein Cane Creek ST Federsattelstütze verbaut.
Also Federsattelstütze habe ich kein mehr übrig, die sind alle in meinen Rädern verbaut :)
 
Oben Unten