Lastenrad Rapid

Beiträge
98
@Michael.Rumsbums: respektable Leistungen, vorher und nachher erst Recht.
Großer Akku sicherlich, keine Ladung oder wie kommst du auf solche Werte?
Deine Beschleunigung?
max-speed?
Drehmoment/Kraft am Berg?

Bin Verfechter vom alten System aber deine Werte beeindrucken stark.
Danke
 
Beiträge
98
@ParadoX :
Warum ist deine Sitzbank so weit vorne?
Ich hab allerdings zwei Sitzbänke....vlt deswegen....
Warum hast den Tempomat unten montiert?
Grüße
 
Beiträge
40
@ParadoX :
Warum ist deine Sitzbank so weit vorne?
Ich hab allerdings zwei Sitzbänke....vlt deswegen....
Warum hast den Tempomat unten montiert?
Grüße

Sitzbank so weit vorne damit der Lenker beim Lenken nicht die Kinder am Kopf trifft :D
Tempomat unten weil sehr hell im dunkeln, und weil ich ganz ohne automatische unterstützung fahre, sondern auschließlich mit dem Drehgriff. Und mal ganz ehrlich, das Ding sieht echt schlimm aus. Sehr 90er Style :D
 
Beiträge
98
@ParadoX : alles nachvollziehbar. Ich setz die Großen deswegen gegen die Fahrtrichtung....
Selber vormontiert? Ist bissl aktig, oder?
Hatte die Bänke mal demontiert....kein Spaß....
Fahr auch only Gasgriff...
90er sind doch wieder angesagt, oder?
 
Beiträge
13
@Michael.Rumsbums: respektable Leistungen, vorher und nachher erst Recht.
Großer Akku sicherlich, keine Ladung oder wie kommst du auf solche Werte?
Deine Beschleunigung?
max-speed?
Drehmoment/Kraft am Berg?

Bin Verfechter vom alten System aber deine Werte beeindrucken stark.
Danke
Ja, großer Akku, ca. 15kg Ladung bei der 55km Tour, 35kg bei 85km. Beide Touren mit Vaude-Verdeck.

Ich kann mit dem neuen System deutlich besser die Unterstützung dosieren, Stufe 5 kommt nur an steilen Bergen zum Einsatz. Weil ich aber bereits zeitiger mit kleiner Stufe fahren kann, ist die Geschwindigkeit höher.

Den Reichweitengewinn schiebe ich auf größere Anteile mit geringer Unterstützung, beim alten System hatte man entweder 0W oder 750W. Außerdem hat sich der Motor gedreht auch wenn man die zur Fahrstufe gehörige Geschwindigkeitüberschritten hatte. Das verbraucht durch die innere Reibung auch sinnlos Energie.
 
Beiträge
13
Nun scheint der Vorderradantrieb gar nicht mehr angeboten zu werden.
Sehr schade, war es doch fast schon ein Vorteil gegenüber vielen anderen Herstellern.
 
Beiträge
98
Krass. Ein großer Moment bei der Firma Radkutsche. Eine Ära geht zu Ende.
Bin gespannt, wie sich der neue Mittelmotor schlägt....
Gibts Erfahrungen hier im Forum?
 
Beiträge
9
Leider nein. Hab auch schon gefragt. Scheint aber noch niemand eins mit Mittelmotor zu haben.
Auch sonst findet man kaum Erfahrungswerte zum Sachs rs
 
Beiträge
2.657
Dafür scheint es das Rapid jetzt auch wieder ohne Motor zu geben, lange Zeit war ja die Grundkonfiguration von vornherein mit Frontmotor.
 
Beiträge
2.535
Die Wandlung von Frontmotor ist das einzig Wahre zu wir bieten ihn nicht mal mehr als Option an ohne Begründung ist schon bemerkenswert (y)
 
Beiträge
4.542
....aber die Möglichkeit, es wieder ohne Motor zu ordern ist schön. Auch wenn. Es wohl nur Reste Verwertung ist. Nicht, daß ich ein Rad bräuchte. Aber über Jobrad könnte ich ein 2. Leasen.... Oh weh.
 
Beiträge
495
Das Rapid stand sehr weit oben auf meiner Liste, aber nix HS. :(

Und mit einem Frontmotor hätte man sozusagen Allrad-Antrieb gehabt. :)
 
Beiträge
648
Vor allem, wenn man auf der anderen Seite solche "Lobet den Frontmotor"-Hymnen veröffentlicht.
die "Hymne" kommt ohne ein gesprochenes Wort und ohne Wertung aus.
Man sollte sich auch vergegenwärtigen, das dieses Video zum Zeitpunkt des Drehs der vorherrschenden MM-Fanboy-Lobby, die den Frontmotor als absolut untauglich darstellte, den Wind aus den Segeln nahm.

Radkutsche hat sich nicht blind einer Leitmeinung angeschlossen, sondern sich der Sachlage recht pragmatisch angenommen und damit viel für den Frontmotor bewegt. Danke dafür!
Und zurecht wie ich finde und erfahren habe...ohne das ich mich positioniere ob Front- oder MM "besser" ist, da weist jedes Konzept Vor- und Nachteile auf (ich fahre Beides...gerne :D).
 
Beiträge
648
Ansonsten halte ich übrigens auch das "Frontmotor/ohne Motor wird nicht angeboten" für unzutreffend.

Radkutsche bietet nur eingeschränkte Auswahl im online-Konfigurator, da steht immer drunter "hast du eine vom Standart abweichende Wunschkonfig dann nimm Kontakt mit uns auf...".

Wenn man dem folgt hat man am Telefon recht aufgeschlossene Mitarbeiter, die auf deine individuellen Wünsche problemlos eingehen...keinen Motor zu wollen war kein Problem, von "mir gefällt die Standartbremse nicht und ich möchte meine eigene Idee selbst verbauen" bis hin zu "Hab keine Zeit - würdet ihr mir meine Wunschbremse verbauen..." nix war problematisch (y)

ich glaube daher nicht, das es den Frontmotor nicht mehr gibt oder ohne Motor gabs bisher nicht.
Auch wenns im Konfigurator nicht erscheint...
 
Oben Unten